Ratzfatz-Porridge mit Kiwi

Foto: Sofruileg / akz-m

Ratzfatz-Porridge mit Kiwi

(akz-m) Zutaten:
50 g Haferflocken
150 ml Milch
150 ml Wasser
1 TL Zimt
1 TL Honig
9 Nergi Mini-Kiwis
Schokoladenraspel

Zubereitung:
5 Mini-Kiwis in ca. 1 cm dicke Stücke schneiden. Die übrigen Zutaten zu einem Brei vermischen. Die Kiwi-Stücke unter den Haferbrei heben. Die restlichen Früchte in Hälften schneiden und das Porridge mit Schokoladenraspeln und den Nergi-Hälften garnieren.

Tipp:
Wer morgens besonders wenig Zeit hat, rührt die Haferflocken schon am Vorabend an und lässt sie über Nacht im Kühlschrank quellen. Am nächsten Morgen nur noch die Kiwi klein schneiden und dazugeben. Und wer lieber etwas später frühstückt, nimmt das Porridge einfach in einem Glas mit Schraubverschluss mit ins Büro oder in die Uni.