Kindergesundheit – Bestmöglicher Schutz durch Impfungen

Kindergesundheit – Bestmöglicher Schutz durch Impfungen

(akz-m) Endlich ist das Baby da und das Familienglück perfekt. Auf die frisch gebackenen Eltern kommen neben der großen Freude aber auch viel Neues und Herausforderungen zu. Besonders in Bezug auf die Gesundheit des Kindes sind wegweisende Entscheidungen zu treffen. Zu den wichtigsten Schutzmaßnahme...
"Kindergesundheit – Bestmöglicher Schutz durch Impfungen" weiterlesen ...
Beim Reisen auf das „Bauchgefühl“ achten

Beim Reisen auf das „Bauchgefühl“ achten

(akz-m) 55 Millionen Deutsche sind 2018 in den Urlaub gefahren, so viele wie nie zuvor. Mehr als zwei Drittel zog es ins Ausland, wobei Spanien und Italien ganz oben im Trend liegen. Bei den Fernzielen führen Nordamerika und Südostasien. Im Inland liegt die Ostseeküste knapp vor Bayern. Ob Ferientag...
"Beim Reisen auf das „Bauchgefühl“ achten" weiterlesen ...
Tipps gegen Thrombose:  Entspannt in den Herbst-Urlaub

Tipps gegen Thrombose: Entspannt in den Herbst-Urlaub

(akz-m) Reisen kann mitunter ganz schön anstrengend sein. Langes Sitzen, zum Beispiel im Flugzeug oder im Reisebus, ist oft nicht nur anstrengend, es kann auch das Thromboserisiko erhöhen, da die Durchblutung in den Beinvenen gestört sein kann. Mit der richtigen Vorbeugung kann das Risiko einer solc...
"Tipps gegen Thrombose: Entspannt in den Herbst-Urlaub" weiterlesen ...
Gut geschützt durch die kalte Jahreszeit: Schon an die Grippeimpfung gedacht?

Gut geschützt durch die kalte Jahreszeit: Schon an die Grippeimpfung gedacht?

(akz-m) Im Herbst wird in deutschen Arztpraxen vermehrt die jährliche Schutzimpfung gegen Grippe, medizinisch Influenza, angeboten. Für die kommende Impfsaison hat die Ständige Impfkommission (STIKO) des Robert Koch-Instituts (RKI) ihre bisherige Empfehlung zur Grippeimpfung aktualisiert und empfieh...
"Gut geschützt durch die kalte Jahreszeit: Schon an die Grippeimpfung gedacht?" weiterlesen ...
Prostatabeschwerden: Was tun gegen nächtlichen Harndrang?

Prostatabeschwerden: Was tun gegen nächtlichen Harndrang?

(akz-m) Bei fast jedem zweiten Mann über 50 treten Veränderungen der Prostata auf. Meist handelt es sich um eine gutartige Vergrößerung der Drüse, die sogenannte Benigne Prostatahyperplasie. In vielen Fällen ist dies kein Grund zur Sorge, denn es gilt die Devise: Man(n) kann auf natürliche Weise etw...
"Prostatabeschwerden: Was tun gegen nächtlichen Harndrang?" weiterlesen ...
Vitamin-D-Mangel: Wenn die Sonne wegbleibt

Vitamin-D-Mangel: Wenn die Sonne wegbleibt

(akz-m) Bei Vitamin D wird unser Körper zum Selbstversorger, denn mit Hilfe der Sonne kann er es selbst bilden. Doch bei wenigen Sonnenstunden, kommt es bei vielen Menschen zu einem Mangel. Symptome sind unter anderem Müdigkeit, Schlafstörungen und eine höhere Anfälligkeit für Infekte. Auch ein erhö...
"Vitamin-D-Mangel: Wenn die Sonne wegbleibt" weiterlesen ...
Nützliche Untermieter: Bakterien als Helfer für die Darmgesundheit

Nützliche Untermieter: Bakterien als Helfer für die Darmgesundheit

(akz-m) Für Mikroorganismen ist der menschliche Darm eine gigantische Wohngemeinschaft. Mehrere hundert Bakterienarten siedeln hier und bilden die sogenannte Darmflora. Ihre Gesamtzahl geht in die Billionen. Sie leben in einem sensiblen Gleichgewicht zusammen. Wird dieser Zustand gestört, kann es zu...
"Nützliche Untermieter: Bakterien als Helfer für die Darmgesundheit" weiterlesen ...
Vitamine gegen das Wintertief

Vitamine gegen das Wintertief

(akz-m) Kalt, zugig und früh dunkel. Die vorherrschenden Wetterlagen in Herbst und Winter werden nur von den Wenigsten als idyllisch empfunden. Viele leiden zurzeit an einem regelrechten „Winterblues“. Dahinter steckt oft nicht einfach nur schlechte Laune, weil man nicht mehr bis abends im Biergarte...
"Vitamine gegen das Wintertief" weiterlesen ...
Was hilft beim Durchatmen? 5 Fragen zu Asthma

Was hilft beim Durchatmen? 5 Fragen zu Asthma

(akz-m) Asthma-Patienten sind leidgeprüft. 5 bis 7 Prozent der erwachsenen Deutschen sind von Asthma bronchiale betroffen. Was bedeutet Asthma? Asthma ist eine chronische Atemwegserkrankung, gekennzeichnet durch eine Verengung der Bronchien. Diese sind dadurch sehr empfindlich und reagieren stärker ...
"Was hilft beim Durchatmen? 5 Fragen zu Asthma" weiterlesen ...
Moor für die Gesundheit

Moor für die Gesundheit

(akz-m) Eine Kur mit Moor – das klingt zunächst nicht besonders attraktiv. Das Heilen mit dem „Schwarzen Gold der Erde“ hat jedoch eine sehr lange Tradition und ist auch für Menschen im 21. Jahrhundert wichtiger denn je. Denn kaum ein Heilmittel ist derart rein und verfügt über so viele wertvolle In...
"Moor für die Gesundheit " weiterlesen ...
Schutzschild für die Augen

Schutzschild für die Augen

(akz-m) UV-Licht schadet der Haut, das ist hinreichend bekannt. Doch auch die Augen brauchen Schutz vor den negativen Einflüssen des Sonnenlichts. Eine gut angepasste Sonnenbrille sieht nicht nur modisch aus, sie sorgt gleichzeitig für blendungsfreie Sicht und schützt vor Langzeitschäden. Was viele ...
"Schutzschild für die Augen" weiterlesen ...
Das Zuhause wird mit Hortensien zur Ruhe-Oase

Das Zuhause wird mit Hortensien zur Ruhe-Oase

(akz-m) Mit der Zimmerhortensie dem Stress entgegenwirken und ein verbessertes Raumklima genießen. Das Allround-Talent besticht durch die Luftqualität verbessernde Eigenschaften, eine breite Farbpalette und geringe Pflegeansprüche. Die Pflanze steht ganz im Zeichen von Gesundheit und Wellness. In st...
"Das Zuhause wird mit Hortensien zur Ruhe-Oase" weiterlesen ...
Fit durch die Erkältungszeit

Fit durch die Erkältungszeit

(akz-m) Husten, Schnupfen und Stimmungstiefs sind im Herbst und Winter für viele Menschen treue Begleiter. Auch wenn wir Abgeschlagenheit und Erkältungen der kalten Jahreszeit zuschreiben – häufig mangelt es dem Körper einfach an wichtigen Nährstoffen. Neben einer ausgewogenen Ernährung und Bewegung...
"Fit durch die Erkältungszeit" weiterlesen ...
Von Ursachen bis zu Nebenwirkungen: Was Sie über Schmerzen wissen sollten

Von Ursachen bis zu Nebenwirkungen: Was Sie über Schmerzen wissen sollten

(akz-m) Schmerzen sind unangenehm, aber meistens gut behandelbar. Ob Schnittverletzung, Kopf- oder Zahnweh – in vielen Fällen hilft es, die Wunde zu versorgen oder eventuell eine Schmerztablette einzunehmen. Meistens ist nach einer kurzen Zeit alles wieder vergessen. Wenn der Schmerz aber zum ständi...
"Von Ursachen bis zu Nebenwirkungen: Was Sie über Schmerzen wissen sollten" weiterlesen ...
Entspannung von Körper und Geist – Infrarot-Wärmekabinen

Entspannung von Körper und Geist – Infrarot-Wärmekabinen

(akz-m) Rückenschmerzen, Muskelverspannungen, Durchblutungsstörungen – solche beschwerlichen Nebenwirkungen moderner Lebensweise in Büro, Verkaufsstand oder hinterm Steuer kennen Viele. Doch dafür gibt es häufig eine überraschend wirksame Abhilfe: Wärme! Was seit Jahrhunderten in der Medizin bekannt...
"Entspannung von Körper und Geist – Infrarot-Wärmekabinen" weiterlesen ...
13. September: Welt-Sepsis-Tag – Was die Blutvergiftung so gefährlich macht

13. September: Welt-Sepsis-Tag – Was die Blutvergiftung so gefährlich macht

(akz-m) Eine Sepsis, im Volksmund auch Blutvergiftung genannt, ist die schlimmste Verlaufsform einer Infektion. Das Krankheitsbild wird häufig nicht erkannt und kann lebensbedrohlich sein. „Sepsis ist ein Notfall, der umgehend professionell behandelt werden muss“, sagt Dr. Johannes Schenkel, ärztlic...
"13. September: Welt-Sepsis-Tag – Was die Blutvergiftung so gefährlich macht" weiterlesen ...
Wie gefährlich kann eine Meningokokken-Sepsis werden?

Wie gefährlich kann eine Meningokokken-Sepsis werden?

(akz-m) Mit etwa 300 Fällen pro Jahr sind Meningokokken-Erkrankungen zwar verhältnismäßig selten, können aber innerhalb weniger Stunden lebensbedrohlich werden. Eine Erkrankung führt in 2/3 der Fälle zu einer Meningitis (Hirnhautentzündung), in 1/3 kommt es zu einer Sepsis (Blutvergiftung). Was dabe...
"Wie gefährlich kann eine Meningokokken-Sepsis werden?" weiterlesen ...
Nicht bloß Einbildung: Wenn der Bauch Stress macht

Nicht bloß Einbildung: Wenn der Bauch Stress macht

(akz-m) Wenn uns der Stress des Alltags buchstäblich auf den Magen schlägt, zeigt sich, dass man Kopf und Bauch nicht wirklich trennen kann. Es meldet sich unser Bauchhirn, und wir werden mit Beschwerden wie Bauchschmerzen, Übelkeit oder Durchfall ausgebremst. Dagegen können auch pflanzliche Arzneim...
"Nicht bloß Einbildung: Wenn der Bauch Stress macht" weiterlesen ...
Weißer Hautkrebs – Arbeiten im Freien: Vorsicht, Risiko!

Weißer Hautkrebs – Arbeiten im Freien: Vorsicht, Risiko!

(akz-m) Eine Straßenbaustelle unter sengender Sommersonne: Die Arbeiter schwitzen und bedecken selten ihren Kopf oder ihre Unterarme – ein Bild, das man im Sommer fast täglich beobachten kann. Ob Kanalbauer, Dachdecker oder Gemüsegärtner: Für rund 2,5 Millionen Beschäftigte in Deutschland findet der...
"Weißer Hautkrebs – Arbeiten im Freien: Vorsicht, Risiko!" weiterlesen ...
Der Attacke vorbeugen: Wenn Stress Migräne auslöst

Der Attacke vorbeugen: Wenn Stress Migräne auslöst

(akz-m) Quälende Kopfschmerzen, häufig im Bereich der Stirn, Schläfen und Augen. Begleitet werden sie in vielen Fällen von Licht- und Geräuschempfindlichkeit, Übelkeit und Erbrechen. Kommt es zu einer Migräneattacke, ist für Betroffene an einen normalen Tagesablauf nicht mehr zu denken. Im Akutfall ...
"Der Attacke vorbeugen: Wenn Stress Migräne auslöst" weiterlesen ...
Vorbeugen und behandeln: Gut geschützt gegen Erkältungen

Vorbeugen und behandeln: Gut geschützt gegen Erkältungen

(akz-m) Bei einer Erkältung oder einem grippalen Infekt gelangen Viren über Mund und Nase in den Körper und verursachen die typischen Symptome: Husten, Schnupfen, Heiserkeit, Kopf-, Hals- und Gliederschmerzen. Höchste Zeit, etwas für die Abwehrkräfte zu tun. Mit bestimmten Nährstoffen können Sie Ihr...
"Vorbeugen und behandeln: Gut geschützt gegen Erkältungen" weiterlesen ...
Häufige Frauenleiden: Das sollten Sie wissen

Häufige Frauenleiden: Das sollten Sie wissen

(akz-m) Manche Beschwerden gelten als typische Frauenleiden, darüber zu sprechen fällt vielen aber schwer. Lesen Sie hier, was Betroffene beachten sollten. Schilddrüsenunterfunktion: Sind Sie häufig müde, nervös und haben ohne erkennbaren Grund zugenommen? Eine mögliche Ursache: eine Schilddrüsenunt...
"Häufige Frauenleiden: Das sollten Sie wissen" weiterlesen ...
Koronare Herzkrankheit: So trainieren Sie Ihr Herz

Koronare Herzkrankheit: So trainieren Sie Ihr Herz

(akz-m) Atemnot, Engegefühl und starke Schmerzen in der Brust – das sind Symptome eines Herzinfarkts. Auslöser ist oft eine Erkrankung der Herzkranzgefäße, die sogenannte Koronare Herzkrankheit (KHK). Dabei kommt es durch Ablagerungen in den Arterien (Arteriosklerose) zu einer Verengung der Herzkran...
"Koronare Herzkrankheit: So trainieren Sie Ihr Herz" weiterlesen ...
Was tun bei Akne? 5 Tipps für ein besseres Hautbild

Was tun bei Akne? 5 Tipps für ein besseres Hautbild

(akz-m) Akne entsteht durch verschiedene Faktoren. Produzieren die Talgdrüsen, die für das natürliche Hautfett zuständig sind, zu viel Talg, können die Poren verstopfen: Mitesser entstehen. Siedeln sich hier Bakterien an, kommt es zu Entzündungen, erkennbar durch Pusteln und Pickel. Lesen Sie hier f...
"Was tun bei Akne? 5 Tipps für ein besseres Hautbild" weiterlesen ...
Vorbeugen und Beschwerden lindern – Osteoporose: Fahrplan für gesunde Knochen

Vorbeugen und Beschwerden lindern – Osteoporose: Fahrplan für gesunde Knochen

(akz-m) Knochenbrüche, selbst bei kleineren Unfällen, und anhaltende Rückenschmerzen sind Anzeichen für Osteoporose, dem sogenannten Knochenschwund. Dabei verlieren die Knochen an Stabilität, werden brüchig. Symptome zeigen sich oft erst im fortgeschrittenen Alter. Deshalb ist Vorbeugung in jungen J...
"Vorbeugen und Beschwerden lindern – Osteoporose: Fahrplan für gesunde Knochen" weiterlesen ...
Ein Pieks für mehr Sicherheit: Blutarmut rechtzeitig entdecken und behandeln

Ein Pieks für mehr Sicherheit: Blutarmut rechtzeitig entdecken und behandeln

(akz-m) Von den rund 16 Millionen in Deutschland jährlich durchgeführten Operationen im Krankenhaus sind eine Vielzahl planbare Eingriffe. Es besteht also kein akuter Notfall. Patienten können sich in Ruhe auf den Eingriff vorbereiten und im Vorfeld offene Fragen mit ihrem Hausarzt und mit dem Klini...
"Ein Pieks für mehr Sicherheit: Blutarmut rechtzeitig entdecken und behandeln" weiterlesen ...
Wenn es obenherum lichter wird – So stoppen Sie Haarausfall

Wenn es obenherum lichter wird – So stoppen Sie Haarausfall

(akz-m) Beim Duschen verstopfen Haare den Abfluss, nach dem Kämmen verbleiben ganze Büschel in der Bürste – Haarausfall ist für Frauen und Männer gleichermaßen unangenehm und nicht nur ein kosmetisches Problem. Lesen Sie, was die Ursache sein kann und was Sie dagegen tun können. Ein bisschen Schwund...
"Wenn es obenherum lichter wird – So stoppen Sie Haarausfall" weiterlesen ...
Darmgesundheit – So hat Reisedurchfall keine Chance

Darmgesundheit – So hat Reisedurchfall keine Chance

(akz-m) Reisen in subtropische oder tropische Länder können unsere Darmflora ordentlich durcheinanderbringen. Fremdes Klima, ungewohnte Speisen und Zubereitungsarten – nicht selten fesselt dann plötzlich auftretender Durchfall einige Touristen die ersten Tage ans Zimmer. Ausgelöst wird dieser meist ...
"Darmgesundheit – So hat Reisedurchfall keine Chance" weiterlesen ...
Untersuchungen zur Früherkennung: Vor- und Nachteile abwägen

Untersuchungen zur Früherkennung: Vor- und Nachteile abwägen

(akz-m) Um Krankheiten im Anfangsstadium entdecken zu können, übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für ausgewählte Untersuchungen zur Früherkennung. „Welche davon individuell sinnvoll sind, sollte jeder Mensch gemeinsam mit seinem Arzt oder seiner Ärztin entscheiden. Denn unter Umstä...
"Untersuchungen zur Früherkennung: Vor- und Nachteile abwägen" weiterlesen ...
Ermitteln Sie online Ihr persönliches Risiko – Wie steht es um Ihr Herz?

Ermitteln Sie online Ihr persönliches Risiko – Wie steht es um Ihr Herz?

(akz-m) Welcher Blutdruck ist normal? Welche Symptome sollten mich aufhorchen lassen und was kann ich bei Auffälligkeiten tun? In Deutschland hat fast jeder Dritte einen zu hohen Blutdruck. Bluthochdruck (arterielle Hypertonie) ist eine Erkrankung des Gefäßsystems, bei der die Blutdruckwerte dauerha...
"Ermitteln Sie online Ihr persönliches Risiko – Wie steht es um Ihr Herz?" weiterlesen ...
Einfach im Bad entschleunigen

Einfach im Bad entschleunigen

(akz-m) Wer Körper und Geist Gutes tun will, kann sein Vorhaben perfekt im Bad umsetzen. Den Grundstein dafür legt man mit einer cleveren Planung. Aber auch eine stimmungsvolle Einrichtung darf nicht fehlen, rät die Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS). Das lichte, helle Duschbad, das sich e...
"Einfach im Bad entschleunigen" weiterlesen ...
Innere Ruhe und Schlaf fördern mit Yoga

Innere Ruhe und Schlaf fördern mit Yoga

(akz-m) Tief und erholsam zu schlafen, ist für viele Menschen ein Problem. Oft sind es nur Kleinigkeiten, die einem die süßen Träume und jegliche Kraft für den Tag rauben. Jeder zehnte Deutsche knirscht oder mahlt nachts mit den Zähnen. Die Zahnärzte verschreiben hier Beißschienen. Diese, so hört un...
"Innere Ruhe und Schlaf fördern mit Yoga" weiterlesen ...
Gesundheitsquelle Gelassenheit – Innere Ruhe lässt sich trainieren

Gesundheitsquelle Gelassenheit – Innere Ruhe lässt sich trainieren

(akz-m) Mehr Gelassenheit und innere Ruhe – das wünschen sich die meisten Menschen, doch immer weniger finden sie. Ein Grund dafür: Unser Gehirn ist aufs Überleben programmiert, Glück und Zufriedenheit sind dabei nicht relevant. Dennoch lässt sich Gelassenheit trainieren. Kurze Momente der Gelassenh...
"Gesundheitsquelle Gelassenheit – Innere Ruhe lässt sich trainieren" weiterlesen ...
Stressauslöser: Zeitdruck statt Säbelzahntiger

Stressauslöser: Zeitdruck statt Säbelzahntiger

(akz-m) Sechs von zehn Menschen in Deutschland fühlen sich laut einer großen Studie gestresst – ein knappes Viertel berichtet sogar von häufigem Stress. Dieser ist jedoch nicht nur unangenehm, sondern kann der Gesundheit nachhaltig schaden. In der menschlichen Entwicklungsgeschichte war Stress erst ...
"Stressauslöser: Zeitdruck statt Säbelzahntiger" weiterlesen ...
Organspende JA oder NEIN?

Organspende JA oder NEIN?

(akz-m) Zum Tag der Organspende am 1. Juni-Wochenende wird daran erinnert, wie wichtig es ist, sich mit der Frage nach einer Organspende auseinanderzusetzen und eine persönliche Entscheidung zu treffen. Eine Entscheidung, die viele von uns immer wieder gerne aufschieben – obwohl es wichtig ist, sie ...
"Organspende JA oder NEIN?" weiterlesen ...
Lotsen in der Sehversorgung – Gesundes Sehen im Fokus

Lotsen in der Sehversorgung – Gesundes Sehen im Fokus

(akz-m) In einer stets älter werdenden Gesellschaft ist das Thema „Gesundes Sehen“ wichtiger denn je. Dabei schließen Optometristen eine mögliche Versorgungslücke, indem sie prüfen, welche Störungen des Sehens einer ärztlichen Abklärung bedürfen und welche mit den Mitteln der Augenoptik und Optometr...
"Lotsen in der Sehversorgung – Gesundes Sehen im Fokus" weiterlesen ...
Schluss mit Migräne! So lässt sich der Attacke vorbeugen

Schluss mit Migräne! So lässt sich der Attacke vorbeugen

(akz-m) Hinter der Stirn pochen starke Schmerzen, laute Geräusche und helles Licht verursachen Übelkeit. Weltweit leiden rund acht Prozent der Männer und 20 Prozent der Frauen unter Migräne. Moderne Therapien können helfen, einem Anfall vorzubeugen. Migräne ist eine schwere neurologische Erkrankung,...
"Schluss mit Migräne! So lässt sich der Attacke vorbeugen" weiterlesen ...
Vorstufen früh erkennen – Vorsicht, heller Hautkrebs!

Vorstufen früh erkennen – Vorsicht, heller Hautkrebs!

(akz-m) Strand, Schwimmbad, Sonne satt – für rund die Hälfte der Deutschen ist der Sommer die liebste Jahreszeit. Doch die warmen Sonnenstrahlen hinterlassen auf unserer Haut nicht nur ein wohliges Gefühl, sondern können ihr auch gefährlich werden. Insbesondere der Schwarze Hautkrebs ist bei Sonnena...
"Vorstufen früh erkennen – Vorsicht, heller Hautkrebs!" weiterlesen ...
Krebstherapie – Diese Ansätze machen Hoffnung

Krebstherapie – Diese Ansätze machen Hoffnung

(akz-m) In Deutschland erkranken jährlich ca. 476.000 Menschen neu an Krebs. Bei der Behandlung gehören Operation, Strahlentherapie und medikamentöse Therapie zu den zentralen Säulen. Doch Forscher suchen ständig nach neuen Ansätzen. Zielgerichtete Therapie Bislang sind rund 300 Krebsarten bekannt, ...
"Krebstherapie – Diese Ansätze machen Hoffnung" weiterlesen ...
Wasser ist nicht gleich Wasser

Wasser ist nicht gleich Wasser

(akz-m) Ob beim Sport oder unterwegs, ausreichend zu trinken ist lebenswichtig. Aber Wasser ist nicht gleich Wasser. Unterschiede zwischen Leitungs-, Tafel-, und natürlichem Mineralwasser erscheinen schon aufgrund der verschiedenen Namen einleuchtend. Ursprünglich und Natürlich Dafür muss man im wah...
"Wasser ist nicht gleich Wasser" weiterlesen ...
Das Märchen vom guten Einheitsbett

Das Märchen vom guten Einheitsbett

(akz-m) Es klingt so schön einfach: Kein Mensch muss sich mehr Gedanken um das richtige Bett machen. Denn es gibt angeblich ja eine Matratze, die jeweils für alle Schläfer gleichermaßen geeignet ist. Die Realität sieht aber anders aus. Täglich bedient der deutsche Bettenfachhandel Kunden, die auf ih...
"Das Märchen vom guten Einheitsbett" weiterlesen ...
Darmkrebsfrüherkennung: Männer können nun früher zur Koloskopie

Darmkrebsfrüherkennung: Männer können nun früher zur Koloskopie

(akz-m) Darmkrebs verursacht im Anfangsstadium oft keine Beschwerden. Um die Erkrankung dennoch frühzeitig entdecken und behandeln zu können, bietet die gesetzliche Krankenkasse ihren Versicherten verschiedene Untersuchungen zur Früherkennung an. Das Angebot zur Darmspiegelung dürfen Männer seit Kur...
"Darmkrebsfrüherkennung: Männer können nun früher zur Koloskopie" weiterlesen ...
Nackenschmerzen: Das richtige Kissen hilft

Nackenschmerzen: Das richtige Kissen hilft

(akz-m) Leiden Sie morgens oftmals an Verspannungen im Hals- und Nackenbereich? Wenn ja, dann sollten Sie schnellstens Ihr Kopfkissen wechseln. Denn wer in der Nacht das falsche Modell nutzt, provoziert Fehlhaltungen, die wiederum zu Verspannungen und Nackenschmerzen führen. Erfahrungen aus dem Bett...
"Nackenschmerzen: Das richtige Kissen hilft" weiterlesen ...
Hyaluronsäuren gegen den Arthrose-Teufelskreis

Hyaluronsäuren gegen den Arthrose-Teufelskreis

(akz-m) Die Kniearthrose beginnt schleichend. Erst treten Schmerzen nur bei Belastung auf. Doch in späteren Stadien gibt das Knie nicht einmal mehr nachts Ruhe. Wenn Medikamente und Physiotherapien nicht mehr helfen, wird oft zu schnell zur OP geraten. Doch das Einsetzen eines künstlichen Gelenks lä...
"Hyaluronsäuren gegen den Arthrose-Teufelskreis" weiterlesen ...
Gut vorbereitet zum OP-Termin – Das sollten Sie unbedingt beachten

Gut vorbereitet zum OP-Termin – Das sollten Sie unbedingt beachten

(akz-m) Sie müssen operiert werden“ – bei diesem Satz gehen Ihnen einige Fragen durch den Kopf: Welche Risiken gibt es? Worüber muss ich den Arzt informieren und wie kann ich mich vorbereiten? Fragen stellen und Ängste aussprechen Nach Festlegung des OP-Termins wird ein Aufklärungsgespräch mit dem A...
"Gut vorbereitet zum OP-Termin – Das sollten Sie unbedingt beachten" weiterlesen ...
Bett-Tipps für Allergiker

Bett-Tipps für Allergiker

(akz-m) Hausstaubmilben-Allergiker reagieren überempfindlich auf die winzigen Exkremente der Hausstaubmilben. Zur Linderung der Beschwerden empfiehlt sich deshalb die regelmäßige Reinigung des Bettes. So sollte die Bettwäsche möglichst oft ausgewechselt und die Zudecke in kurzen Abständen gewaschen ...
"Bett-Tipps für Allergiker" weiterlesen ...
Diabetesexperte verrät tolle Tipps zur Blutzuckersenkung

Diabetesexperte verrät tolle Tipps zur Blutzuckersenkung

(akz-m) Diabetiker brauchen zur Blutzuckersenkung nicht nur Tabletten und Insulin, denn oft können natürliche Maßnahmen und Mittel helfen, den Blutzucker zu senken. Ein zu hoher Blutzuckerspiegel ist ein Risiko für Herz, Gefäße, Nieren, Augen und Nerven, informierte kürzlich in Berlin der bekannte D...
"Diabetesexperte verrät tolle Tipps zur Blutzuckersenkung" weiterlesen ...
Lattenroste selbst bauen?

Lattenroste selbst bauen?

(akz-m) Einige Medienberichte haben zuletzt die Meinung verbreitet, die Wirkung eines Lattenrostes unter einer Matratze wäre zu vernachlässigen. Ein einfaches, starres Modell, das sich jeder selbst basteln kann, wäre absolut ausreichend. Doch viele renommierte Schlafexperten haben dem vehement wider...
"Lattenroste selbst bauen?" weiterlesen ...
Hilfe bei Allergien

Hilfe bei Allergien

(akz-m) Wenn Heuschnupfenpatienten aufatmen, geht es bei Hausstauballergikern oft erst so richtig los. Denn: Hausstaubmilben zählen zu den häufigsten Auslösern von Innenraumallergien. Die Allergie wird nicht vom Staub selbst ausgelöst. Das eigentliche Allergen, das dem menschlichen Körper so sehr zu...
"Hilfe bei Allergien" weiterlesen ...