Entspannter Winter und Aktion im Schnee

Im Café weht einem der Geruch von ostfriesischem Tee und Glühwein um die Nase. Foto: Sonnenhotels / akz-m

Entspannter Winter und Aktion im Schnee

(akz-m) Steife Brisen, kräftige Winde und immer wieder durchblitzende Sonnenstrahlen – die Winterzeit ist an Amrums Küste ein Naturschauspiel. Wenn nach dem Sommer-Trubel Ruhe einkehrt, dann wird das Wandern durchs Watt, zum Kniepsand, Leuchtturm oder zur Vogelkoje, zum Aktivurlaub.

Natur pur – von der Nordsee bis zum Salzburger Land

Traditionshäuser wie das Sonnenresort Hüttmann atmen nach der Saison einmal kräftig durch. Die Hüttmann-Wiese ist dann ein wenig einsamer, das reetgedeckte Friesenhäuschen Strandnelke und die sechs Schwesterhäuser des Sonnenresorts schmiegen sich zurück in die Inselgezeiten ein. Die Sauna wird zum wärmenden Strandersatz, während im Café der Geruch von ostfriesischem Tee oder einem heißen Glühwein weht. Die fleißigen Hüttmann-Geister haben wieder mehr Zeit für den Schnack über das Wetter und das schöne, wilde Inselleben. „Eine unverfälschte Idylle, die Weite und Herzlichkeit auf Amrum, umgeben vom Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, lieben unsere Stammgäste am meisten“, sagt Marcel Mundt, Direktor des Sonnenresort Hüttmann.

Winterlich-aktiv im Gasteiner Tal

Das Gasteiner Tal am Fuße der über 2.000 Meter hohen Schlossalm (2.066 m) präsentiert sich als idealer Ausgangspunkt für aktionsreiche und sportliche Leidenschaften, aber auch für ruhige Hotel- und Wellnessaufenthalte. Das Sonnenhotel Zum Stern begrüßt nach der Saisonpause (23.10.-16.12.2022) insbesondere Ski- und Snowboard-Hungrige, die endlich wieder die Berge und Täler erobern und danach im Spa ganz in Ruhe die Seele baumeln lassen möchten. Pistenfans können sich freuen, denn allein im Gasteiner Tal stehen 48 Lifte und mehr als 200 gut präparierte und teils beleuchtete Pistenkilometer zur Verfügung. Bis auf 2.700 Meter Höhe reichen die Skigebiete und bieten daher eine gute Schneesicherheit bis ins Frühjahr. Ein kostenloser Skibus mit einer Skibushaltestelle direkt am Sonnenhotel Zum Stern bringt Schneeverliebte bis zum winterlichen Wohlfühlort. Ob Skikurse, Hüttengaudi, Tiefschnee- und Freeride-Angebote – hier kommt man auf seine Kosten.