Sicher durch die dunkle Jahreszeit: So bringen Groß und Klein Licht ins Dunkel

Sogar eine Schlüsselringlampe mit starker Leuchtkraft kann gegen das mulmige Gefühl auf dunklen Wegen helfen. Foto: Ledlenser / akz-m

Sicher durch die dunkle Jahreszeit: So bringen Groß und Klein Licht ins Dunkel

(akz-m) Ob auf dem Schulweg am Morgen, dem Heimweg am späten Abend, beim Joggen oder der Hunderunde durch den Park – in der dunklen Jahreszeit ist es nicht immer leicht, sich sicher zu fühlen. Mit einer Lampe lässt sich dem mulmigen Gefühl im Dunkeln entgegenwirken. Dafür sollte sie aber über eine besonders starke Leuchtkraft verfügen.

Lichtstarke Helfer am Schlüsselbund

Um bei Bedarf dunkle Wege auszuleuchten, gibt es längst kleine Keyring-Lampen, die am Schlüsselbund befestigt werden. Mit Leuchtweiten von bis zu 50 Metern bringen zum Beispiel die lichtstarken Modelle der K-Serie von Ledlenser auf Knopfdruck Licht ins Dunkel. Noch mehr Sicherheit bieten Safety-Modelle. Durch einfaches Ziehen eines Pins wird ein schriller Alarm und ein irritierender Strobe-Modus aktiviert, der Angreifer garantiert in die Flucht schlägt.

Schulwegbegleiter trifft Spielkameraden

Beim Joggen im Dunkeln sind Stirnlampen nützliche Begleiter. Jetzt gibt es das sichere Licht auch für die Jüngsten, das mit cleveren Funktionen Spaß und Sicherheit in den Alltag bringt. Dabei sorgen die robusten Lampen nicht nur für eine bessere Sichtbarkeit auf Schulwegen, sie können auch als buntes Signallicht, leuchtendes Abenteuerlicht oder augenfreundliches Leselicht benutzt werden. Die einfach zu bedienenden Kinder-Stirnlampen sind mit einer Power LED ausgestattet, die selbst im Energiesparmodus noch fünf Meter weit leuchtet. Bei den Stirnbändern, die sich unter Belastung automatisch öffnen, kann zwischen grünen Dinosauriern oder lila-blauen Regenbögen gewählt werden. Die Lampen können aber auch mit einem Metallclip fest am Schulranzen oder der Kleidung befestigt werden.

Geldbörse mit Lichtblick – heller als übliche Smartphone-Lampen

Ausreichend Steckplätze für Karten und Geldscheine, ein Rfid-Blocker und als besonderer Clou eine LED-Leuchte mit zwei Leuchtstärken, die in der Dunkelheit oder beim Kramen in der Handtasche wertvolle Dienste leistet. Mit dem Lite Wallet aus feinstem Leder kombiniert der weltweit führende Hersteller von portablen LED-Lichtprodukten Geldbörse und lichtstarke Taschenlampe, die sich dank Akku umweltfreundlich aufladen lässt. Bis zu drei Karten finden in den Steckfächern Platz. Weitere sechs Karten können Rfid-geschützt untergebracht werden. In acht unterschiedlichen Farben passt das Accessoire zu jedermann und jedem Style. Diese und weitere leuchtende Geschenkideen finden Sie im Webshop www.ledlenser.com/de.