Winterurlaub im Familienhotel  – Pistengaudi in Südtirol

Foto: Hotel Resort Ganischgerhof GmbH / akz-m

Winterurlaub im Familienhotel – Pistengaudi in Südtirol

(akz-m) Der Winter in Südtirol ist schon etwas ganz Besonderes, alleine die einmalige Berglandschaft mit den steilen Wänden der Dolomiten (www.ganischger.com) und den schier unendlichen Pisten ist die Fahrt über den Brenner wert.

Egal ob Sie gerne gemütlich Winterwandern, Schneeschuhwandern oder mit den Tourenskiern atemberaubende Touren erkunden. Das Gebiet hier im Eggental inmitten des UNESCO Weltnaturerbes Rosengarten – Latemar in den Dolomiten bietet Ihnen die richtige Kulisse mit zahlreichen Möglichkeiten. Zudem können Sie auch beim Langlaufen, Rodeln oder dem alpinen Skilauf im Skigebiet Obereggen oder auf der Sellaronda etwas für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden tun. Obereggen selbst ist sozusagen bei einem Winter Aktivurlaub in den Dolomiten Ihre „Homebase“. Hier können Sie mit der Ganischger’s ¾ Pension Plus+ in gleich 4 Betrieben auch für das leibliche Wohl sorgen, sozusagen alles inklusive. Das Ski Center Latemar – Obereggen, sorgt mit 18 modernsten Aufstiegsanlagen, über 50 km bestens präparierten Pisten und einen weit über die Grenzen hinaus bekannten Snowpark für den richtigen Abenteuerspielplatz und einen erlebnisreichen Tag.

Großer Spaß für kleine Skifahrer

Auch für die Kleinsten in der Familie ist bestens gesorgt. Mit Bär Bruno macht der Skiurlaub in Obereggen noch mehr Spaß. Das Brunoland befindet sich auf der Eben-Piste direkt oberhalb der Platzl Mountain Lounge. Für die kleinen Skifahrer stehen täglich von 10.00 bis 16.00 Uhr zwei Förderbänder (50 Meter und 30 Meter Länge) ein Kinderkarussell, ein Riesendrachen, mehrere Schneewellen, eine Hüpfburg, ein Schneetunnel und eine Tubing-Bahn bereit. Bär Bruno sieht zudem jeden Montag und Mittwoch in „seinem“ Brunoland nach dem Rechten. Für Gäste des Ganischgerhof ist der Eintritt ins Brunoland kostenlos.

Speziell für Familien ist auch der Aktiv-Nachmittag für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren. Ab Mitte Januar können die fortgeschrittenen jungen Skifahrer von Montag bis Donnerstag, jeweils von 14.30 bis 16.30 Uhr in Begleitung eines Skilehrers der Skischule Obereggen das Skigebiet erkunden.