Verantwortungsvoll handeln: Für- und Vorsorge, die entlastet

Verantwortungsvoll handeln: Für- und Vorsorge, die entlastet

(akz-m) Plötzlich ist der Ausnahmezustand da – wenn ein naher Angehöriger stirbt, unerwartet und schmerzhaft. Betroffen sind nicht nur Senioren, sondern auch jüngere Menschen, die ein Unfall oder eine schwere Krankheit aus dem Leben reißt. Während der Trauer und dem emotionalen Ausnahmezustand kommt...
"Verantwortungsvoll handeln: Für- und Vorsorge, die entlastet" weiterlesen ...
Kapital sinnvoll anlegen: Stabile Geldanlage auch in Krisenzeiten

Kapital sinnvoll anlegen: Stabile Geldanlage auch in Krisenzeiten

(akz-m) Was tun mit dem lieben Geld? Gerade in Krisenzeiten steigt die Verunsicherung in finanziellen Dingen. Das Sparbuch wirft nichts ab, alles einfach ausgeben ist zu kurzfristig gedacht, die Aktienmärkte sind vielen Leuten zu intransparent und gerade in den Keller gestürzt. Bei vielen Menschen s...
"Kapital sinnvoll anlegen: Stabile Geldanlage auch in Krisenzeiten" weiterlesen ...
Immobilienrente: Finanzielle Sicherheit im Alter ohne Fallstricke

Immobilienrente: Finanzielle Sicherheit im Alter ohne Fallstricke

(akz-m) In Deutschland leben die Menschen immer länger, schon ein Fünftel der Bevölkerung ist 65 Jahre oder älter und noch ganz schön fit. Die Senioren freuen sich auf ein Leben mit viel Zeit für Dinge, die während der Berufstätigkeit zu kurz kamen. Doch die höhere Lebenserwartung sorgt auch dafür, ...
"Immobilienrente: Finanzielle Sicherheit im Alter ohne Fallstricke" weiterlesen ...
Zusammenleben ohne Trauschein: Darauf sollte im Alter geachtet werden

Zusammenleben ohne Trauschein: Darauf sollte im Alter geachtet werden

(akz-m) Die „wilde Ehe“ im Alter – früher war sie eher die Ausnahme, heute ist sie völlig normal. Doch egal, ob mit oder ohne Trauschein: Menschen im Rentenalter sollten rechtzeitig alles regeln. Wer das Lebensende den eigenen Wünschen entsprechend gestalten möchte, braucht unbedingt eine gegenseiti...
"Zusammenleben ohne Trauschein: Darauf sollte im Alter geachtet werden" weiterlesen ...
Immobilien-Rente: So finden Senioren den richtigen Anbieter

Immobilien-Rente: So finden Senioren den richtigen Anbieter

(akz-m) Immer mehr Senioren entscheiden sich dafür, ihre Immobilie zu Geld zu machen – ohne ausziehen zu müssen. Sie verkaufen Haus oder Wohnung und erhalten dafür im Gegenzug ein lebenslanges Wohnrecht und eine lebenslange Leibrente, eventuell gekoppelt mit einer Einmalzahlung. Damit sorgen sie für...
"Immobilien-Rente: So finden Senioren den richtigen Anbieter" weiterlesen ...
Barrierefreie Badsanierung: Staatliche Förderung für Jung und Alt

Barrierefreie Badsanierung: Staatliche Förderung für Jung und Alt

(akz-m) Wer schon in jungen Jahren beim Hausbau oder im Zuge einer Badsanierung ein zukunftstaugliches Wohnumfeld schaffen möchte, sollte sein Bad barrierefrei gestalten. Denn für Senioren oder bewegungseingeschränkte Personen ist selbstbestimmtes Wohnen im gewohnten Umfeld meist nur möglich, wenn d...
"Barrierefreie Badsanierung: Staatliche Förderung für Jung und Alt" weiterlesen ...
Mit einer Immobilien-Rente: Erzielen Sie regelmäßige Einkünfte im Alter

Mit einer Immobilien-Rente: Erzielen Sie regelmäßige Einkünfte im Alter

(akz-m) Die Immobilien-Rente wird immer beliebter und hat sich in Deutschland zu einem stark nachgefragten Modell der Altersfinanzierung entwickelt. Der Grund dafür: Sie bietet Senioren mit geringer Rente und wenigen Ersparnissen die Möglichkeit, ihre Einnahmen im Alter zu erhöhen, ohne aus dem vert...
"Mit einer Immobilien-Rente: Erzielen Sie regelmäßige Einkünfte im Alter" weiterlesen ...
Keine Rentenerhöhung 2021? So bessern Senioren ihr Budget auf

Keine Rentenerhöhung 2021? So bessern Senioren ihr Budget auf

(akz-m) In Deutschland gibt es über 21 Millionen Rentner. In den vergangenen Jahren erhielten die Ruheständler jeweils zum 1. Juli eine Rentenerhöhung. Doch in diesem Jahr sieht es für viele schlecht aus. Die Deutsche Rentenversicherung rechnet mit einer Nullrunde in den alten Bundesländern und mit ...
"Keine Rentenerhöhung 2021? So bessern Senioren ihr Budget auf" weiterlesen ...
Den Ruhestand genießen: Altersfinanzierung wird immer wichtiger

Den Ruhestand genießen: Altersfinanzierung wird immer wichtiger

(akz-m) Wer heute in Rente geht, kann sich in der Regel auf ein langes Leben im Ruhestand freuen. Doch für einen finanziell sorgenfreien Lebensabend müssen Senioren rechtzeitig vorsorgen. Wie viel Geld brauche ich, um den Lebensunterhalt zu finanzieren, und was kann ich mir noch gönnen? Das müssen s...
"Den Ruhestand genießen: Altersfinanzierung wird immer wichtiger" weiterlesen ...
Frauen im Seniorenalter: Zukunft im eigenen Zuhause

Frauen im Seniorenalter: Zukunft im eigenen Zuhause

(akz-m) Im Alter allein – dies gilt vor allem für Frauen. Denn bei acht von zehn Paaren stirbt zuerst der Mann. Neben Trauer, Verzweiflung und Einsamkeit drohen vielen Frauen beim Verlust des Partners gleichzeitig finanzielle Probleme sowie der Verlust der eigenen Immobilie. Die eigene Rente zusamme...
"Frauen im Seniorenalter: Zukunft im eigenen Zuhause" weiterlesen ...
Im Alter vom Immobilienboom profitieren

Im Alter vom Immobilienboom profitieren

(akz-m) Wer vor Jahrzehnten Wohneigentümer geworden ist, hat alles richtig gemacht. Denn seitdem haben die Immobilienpreise fast überall in Deutschland kräftig zugelegt. Doch wie lange hält der Boom noch an? Und was nützt dieser hübsche Wertzuwachs, wenn er genau wie das Vermögen selber fest in der ...
"Im Alter vom Immobilienboom profitieren" weiterlesen ...
Gesetzliche Krankenversicherung: Welche Folgen haben Beitragsschulden?

Gesetzliche Krankenversicherung: Welche Folgen haben Beitragsschulden?

(akz-m) Wer krankenversichert ist, für den übernimmt die Gesetzliche Krankenversicherung die Kosten für medizinisch notwendige Behandlungen – vorausgesetzt, die Beiträge werden regelmäßig gezahlt. Doch was passiert, wenn dies nicht möglich ist? Welche Konsequenzen Beitragsschulden haben, erklärt Hei...
"Gesetzliche Krankenversicherung: Welche Folgen haben Beitragsschulden?" weiterlesen ...
Ohne Geldsorgen im Alter – Keine Kreditbelastung fürs Eigenheim im Ruhestand

Ohne Geldsorgen im Alter – Keine Kreditbelastung fürs Eigenheim im Ruhestand

(akz-m) Jeder vierte Immobilieneigentümer über 69 Jahre hat Haus oder Eigentumswohnung noch nicht abbezahlt – und wer es bis zu diesem Alter nicht geschafft hat, wird vermutlich bis an sein Lebensende verschuldet bleiben. Das zeigt eine Studie der Deutsche Leibrenten AG in Zusammenarbeit mit dem Ins...
"Ohne Geldsorgen im Alter – Keine Kreditbelastung fürs Eigenheim im Ruhestand" weiterlesen ...
Feuer und Flamme bremsen die steigenden Heizkosten aus

Feuer und Flamme bremsen die steigenden Heizkosten aus

(akz-m) Steigende Preise für Heizöl sorgen für Zündstoff. Seit Anfang 2016 dreht sich die Preisspirale nach oben. Kostete im Januar 2016 ein Liter Heizöl bundesweit im Durchschnitt nur 39 Cent, sind es jetzt bereits über 70 Cent. Das ist eine drastische Preissteigerung von 80 Prozent. Führt man sich...
"Feuer und Flamme bremsen die steigenden Heizkosten aus" weiterlesen ...