Glasversiegelung bietet innovativen Oberflächenschutz: Glasklarer Durchblick für jede Duschkabine

Mit der innovativen Glasversiegelung TwinSeal wird das Glas zweifach versiegelt und somit doppelt brillant. Foto: Artem Varnitsin / stock.adobe.com / HSK Duschkabinenbau / akz-m

Glasversiegelung bietet innovativen Oberflächenschutz: Glasklarer Durchblick für jede Duschkabine

(akz-m) Eine neue Duschkabine begeistert durch edles und ultraklares Glas und ist das Highlight im Badezimmer. Schnell entstehen leider Wasser- und Kalkflecken, die das Glas verschmutzen und es auf Dauer blind machen. Dadurch verlieren Duschkabinen oft schon nach kurzer Zeit ihren schönen Glanz. Die Lösung: eine Glasversiegelung, die gegen diese trübenden Einflüsse schützt und die Reinigung enorm erleichtert.

Trotz regelmäßiger Pflege ist der glasklare Durchblick aus der Duschkabine häufig nicht von Dauer. Wasserflecken stören die Brillanz, da Kalk und Schmutz mit der Zeit eine Verbindung mit dem Glas eingehen. Die Folge ist, dass das Glas immer trüber wird. Um seinen ursprünglichen Glanz wiederzuerlangen, mussten Duschkabinenbesitzer bisher zu starken Reinigungsmitteln greifen. Zudem ist es viel Aufwand, das Glas nach jedem Duschvorgang zu reinigen. Die Lösung ist die neue werkseitig aufgetragene Glasversiegelung TwinSeal von HSK Duschkabinenbau. Das Glas muss nicht mehr nach jedem Duschvorgang gereinigt werden, um seine Klarheit beizubehalten. Der neue Oberflächenschutz bietet einen großen Pflegekomfort und schützt das Glas gleichzeitig davor, abzustumpfen.

Glasversiegelung: Pflegeleicht und ultraklar

Die Glasversiegelung wurde dem Abperleffekt einer Lotusblume nachempfunden und sorgt für ein Höchstmaß an Korrosionsbeständigkeit sowie überzeugende hydrophobe Eigenschaften. Dadurch zieht sich das Wasser auf der Versiegelung zusammen und gleitet einfacher ab. Für eine lang anhaltende Brillanz der Duschkabine ist die Reinigung nach jedem Duschen nicht mehr notwendig. Um eventuelle Rückstände zu entfernen, ist es ausreichend, diese einmal wöchentlich mit einem Mikrofasertuch abzuwischen. Die Reduzierung von teuren Reinigungsmitteln freut nicht nur den Geldbeutel, sondern auch gleichzeitig die Umwelt.

Die Glasversiegelung ist bei fast allen Duschkabinen verfügbar. So können alle Walk In Duschkabinen sowie rahmenlose, teilgerahmte oder gerahmte Modelle mit der Glasversiegelung ausgestattet werden. Ausgenommen sind hierbei nur die Rundduschen. Auch die beliebten Badewannenaufsätze können mit TwinSeal versehen werden. Die Versiegelung eignet sich für die Glasarten Echtglas Klar hell und bei Glasmattierungen. Weitere Informationen unter: www.hsk.de.