Fit durch die kalte Jahreszeit

Fit durch die kalte Jahreszeit

(akz-m) Um gut gerüstet in den Herbst zu starten, möchten viele Menschen ihre Gesundheit auf möglichst natürliche Weise unterstützen. Neben einem gesunden Lebensstil mit ausgewogener Ernährung und reichlich Bewegung gibt es zahlreiche Vitalstoffe aus der Natur, die dazu beitragen können. Astaxanthin...
"Fit durch die kalte Jahreszeit" weiterlesen ...
Von Ursachen bis zu Nebenwirkungen: Was Sie über Schmerzen wissen sollten

Von Ursachen bis zu Nebenwirkungen: Was Sie über Schmerzen wissen sollten

(akz-m) Schmerzen sind unangenehm, aber meistens gut behandelbar. Ob Schnittverletzung, Kopf- oder Zahnweh – in vielen Fällen hilft es, die Wunde zu versorgen oder eventuell eine Schmerztablette einzunehmen. Meistens ist nach einer kurzen Zeit alles wieder vergessen. Wenn der Schmerz aber zum ständi...
"Von Ursachen bis zu Nebenwirkungen: Was Sie über Schmerzen wissen sollten" weiterlesen ...
Tipps bei Regelschmerzen

Tipps bei Regelschmerzen

(akz-m) Die monatliche Regelblutung gehört zum Frausein dazu, kann jedoch für viele Frauen eine Qual sein. Sie leiden unter Krämpfen, Unwohlsein, Verdauungsstörungen. Statistiken zeigen, dass zehn Prozent so stark leiden, dass sie trotz Schmerzmittel nicht zur Arbeit oder in die Schule gehen können....
"Tipps bei Regelschmerzen" weiterlesen ...
Die kalte Jahreszeit gesund genießen

Die kalte Jahreszeit gesund genießen

(akz-m) Es hat sich schnell: Ein wenig Zugluft, schniefende Kollegen oder Kinder, viel um die Ohren, und schon hat man eine Erkältung „am Hals“. Es fängst meist an mit Kopf- oder Gliederschmerzen, dann läuft die Nase, vielleicht kommt Niesen, Husten oder Halsschmerz dazu. Spätestens wenn der Kopf gl...
"Die kalte Jahreszeit gesund genießen" weiterlesen ...
Wasser ist nicht gleich Wasser

Wasser ist nicht gleich Wasser

(akz-m) Ob beim Sport oder unterwegs, ausreichend zu trinken ist lebenswichtig. Aber Wasser ist nicht gleich Wasser. Unterschiede zwischen Leitungs-, Tafel-, und natürlichem Mineralwasser erscheinen schon aufgrund der verschiedenen Namen einleuchtend. Ursprünglich und Natürlich Dafür muss man im wah...
"Wasser ist nicht gleich Wasser" weiterlesen ...
Probiotika und Mikronährstoffe: Ein starkes Duo für die Darmflora

Probiotika und Mikronährstoffe: Ein starkes Duo für die Darmflora

(akz-m) Die Einnahme von Antibiotika lässt sich manchmal nicht vermeiden. Häufig treten währenddessen aber auch Unverträglichkeiten, wie zum Beispiel Durchfall, auf. Denn Antibiotika greifen leider nicht nur die unerwünschten Bakterien an, sondern verhindern auch das Bestehen wichtiger Darmbakterien...
"Probiotika und Mikronährstoffe: Ein starkes Duo für die Darmflora" weiterlesen ...
Allergiebeschwerden lindern: Durchatmen im eigenen Zuhause

Allergiebeschwerden lindern: Durchatmen im eigenen Zuhause

(akz-m) Allergien sind die häufigste chronische Erkrankung und haben in den letzten Jahren stark zugenommen. Laut der European Academy of Allergy and Clinical Immunology (EAACI) leiden über 150 Millionen Menschen daran. Experten erwarten, dass bis 2025 die Hälfte der europäischen Bevölkerung davon b...
"Allergiebeschwerden lindern: Durchatmen im eigenen Zuhause" weiterlesen ...
Hilfe bei Allergien

Hilfe bei Allergien

(akz-m) Wenn Heuschnupfenpatienten aufatmen, geht es bei Hausstauballergikern oft erst so richtig los. Denn: Hausstaubmilben zählen zu den häufigsten Auslösern von Innenraumallergien. Die Allergie wird nicht vom Staub selbst ausgelöst. Das eigentliche Allergen, das dem menschlichen Körper so sehr zu...
"Hilfe bei Allergien" weiterlesen ...
Wie Sie das Mittagstief überwinden: Es könnte auch am Blutzucker liegen

Wie Sie das Mittagstief überwinden: Es könnte auch am Blutzucker liegen

(akz-m) Wenn es um die Mittagspause geht, lieben es die Deutschen deftig. So ist laut Angaben deutscher Cateringunternehmen die Currywurst mit Pommes seit Jahren das beliebteste Kantinenessen hierzulande. Doch egal, wie leicht oder schwer sie ausfällt, viele fallen nach einer Mahlzeit in ein regelre...
"Wie Sie das Mittagstief überwinden: Es könnte auch am Blutzucker liegen" weiterlesen ...
Sanfte Schlummerhelfer: Tipps gegen Schlafstörungen

Sanfte Schlummerhelfer: Tipps gegen Schlafstörungen

(akz-m) Etwa 20 bis 30 Prozent aller Menschen leiden unter Schlafstörungen (medizinisch: Insomnie): Sie schlafen schlecht ein, wachen mehrmals pro Nacht auf oder finden nach nur wenigen Stunden Schlaf keine Ruhe mehr. Bereits kurzfristig kann Schlafmangel die Lebensqualität erheblich einschränken. H...
"Sanfte Schlummerhelfer: Tipps gegen Schlafstörungen" weiterlesen ...
Neuer Warnhinweis auf Packung: Nehmen Sie Schmerzmittel nicht zu lange ein

Neuer Warnhinweis auf Packung: Nehmen Sie Schmerzmittel nicht zu lange ein

(akz-m) Folgender Warnhinweis soll in Zukunft gut sichtbar auf den Verpackungen frei verkäuflicher Schmerzmittel aufgedruckt werden: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben. Und das aus gutem Grund: „Bei einer zu langen Einnahme oder ...
"Neuer Warnhinweis auf Packung: Nehmen Sie Schmerzmittel nicht zu lange ein" weiterlesen ...
Ein bisschen zerstreut oder ernsthaft vergesslich? Anzeichen erkennen und behandeln

Ein bisschen zerstreut oder ernsthaft vergesslich? Anzeichen erkennen und behandeln

(akz-m) Fast jeder kennt das – plötzlich fällt einem ein bestimmter Name beim besten Willen nicht mehr ein, obwohl man ihn schon so oft gehört hat. Oder man kann sich einfach nicht erinnern, wo man den Schlüssel zuletzt hingelegt hat, und muss suchen. Wenn diese Dinge hin und wieder passieren, muss ...
"Ein bisschen zerstreut oder ernsthaft vergesslich? Anzeichen erkennen und behandeln" weiterlesen ...
Auch geistig fit bleiben: 6 Tipps für ein aktives Leben

Auch geistig fit bleiben: 6 Tipps für ein aktives Leben

(akz-m) Wie wichtig es für den Körper ist, durch regelmäßige Bewegung und ausgewogenen Ernährung beweglich und fit zu bleiben, ist den meisten Menschen bewusst. Dass man aber auch die Leistungsfähigkeit des Gehirns durch einen bewussten Lebensstil trainieren und langfristig erhalten kann, wird oft u...
"Auch geistig fit bleiben: 6 Tipps für ein aktives Leben" weiterlesen ...
Früh handeln bei Vergesslichkeit

Früh handeln bei Vergesslichkeit

(akz-m) Wer hin und wieder seine Schlüssel verlegt, manchmal einen Termin vergisst oder sekundenlang nach einem bekannten Wort sucht, befindet sich in bester Gesellschaft, denn das geht fast jedem Menschen hin und wieder so. In der Hektik des Alltags ist das Gehirn manchmal einfach etwas überlastet ...
"Früh handeln bei Vergesslichkeit" weiterlesen ...
Wie das Gedächtnis funktioniert – Und was tun, wenn es nachlässt?

Wie das Gedächtnis funktioniert – Und was tun, wenn es nachlässt?

(akz-m) Unser Gehirn ist fast ohne Unterbrechung damit beschäftigt, Eindrücke zu verarbeiten und sie für ganz kurze oder längere Zeit im Gedächtnis zu verankern. Ob wir also mit anderen reden, einen besonderen Duft wahrnehmen, im Straßenverkehr unterwegs sind oder ein Buch lesen – permanent werden R...
"Wie das Gedächtnis funktioniert – Und was tun, wenn es nachlässt?" weiterlesen ...
Wie tanke ich Energie im Job?

Wie tanke ich Energie im Job?

(akz-m) Gerade ist der erwartete Vertragsabschluss geplatzt, die Beförderung wurde abgelehnt, oder es hat eine Rüge gesetzt. Zum Energie tanken bleibt aber keine Zeit, das Tagesgeschäft wartet schon. Doch wie lässt sich das soeben Erlebte neutralisieren? Wie gelingt es, sich schnell und ohne großes ...
"Wie tanke ich Energie im Job?" weiterlesen ...
Reine Luft für Zuhause

Reine Luft für Zuhause

(akz-m) Umweltzonen, Feinstaubplaketten, Dieselfahrverbote. Dass es auch um die Luftqualität in Deutschland nicht gut steht, wissen wir nicht erst seit den letzten Debatten. Was viele jedoch nicht wissen, ist, dass die Luft in Innenräumen sogar noch deutlich schlechter ist. Bis zu fünf Mal höhere Be...
"Reine Luft für Zuhause" weiterlesen ...
Mit Achtsamkeit den Alltag entschleunigen: Wer sich auf den Augenblick konzentriert, lebt gelassener

Mit Achtsamkeit den Alltag entschleunigen: Wer sich auf den Augenblick konzentriert, lebt gelassener

(akz-m) Wenn Termine und dringende Aufgaben den Tagesablauf diktieren, geraten die eigenen Bedürfnisse schnell aus dem Blick. Wer allerdings längere Zeit ohne Erholungspausen auf Hochtouren arbeitet, überfordert sich: Die Gesundheit leidet, die Nerven liegen blank. Aber wie lässt sich dieser Entwick...
"Mit Achtsamkeit den Alltag entschleunigen: Wer sich auf den Augenblick konzentriert, lebt gelassener" weiterlesen ...
Seltene Krankheiten mit alltäglichen Symptomen: Wenn die Diagnose länger dauert

Seltene Krankheiten mit alltäglichen Symptomen: Wenn die Diagnose länger dauert

(akz-m) Viele Erkrankungen lassen sich anhand eindeutiger Symptome leicht diagnostizieren. Es gibt aber auch Fälle, die sich als seltene Krankheiten herausstellen. Oft lohnt sich daher ein zweiter Blick, um zu klären, was wirklich dahintersteckt. Obwohl eine Krankheit als „selten“ gekennzeichnet sei...
"Seltene Krankheiten mit alltäglichen Symptomen: Wenn die Diagnose länger dauert" weiterlesen ...
Reiseapotheke – Gut gerüstet in den Urlaub

Reiseapotheke – Gut gerüstet in den Urlaub

(akz-m) Ob Sonnenbrand, Durchfall oder ein Splitter im Finger – mit einer Reiseapotheke können Sie auch im Urlaub Beschwerden lindern und kleine Wunden selbst versorgen. „Zur Grundausstattung gehören die Medikamente und Verbandsmittel, die sich auch in einer Hausapotheke finden“, sagt Dr. Johannes S...
"Reiseapotheke – Gut gerüstet in den Urlaub" weiterlesen ...
Tipps für ein straffes Bindegewebe

Tipps für ein straffes Bindegewebe

(akz-m) Auch jüngere Frauen können Probleme mit Cellulite haben. Ein Wundermittel dagegen gibt es nicht. Der beste Effekt ergibt sich wahrscheinlich durch eine Kombination: Training, Ernährung, äußerer Anwendungen und speziellen Arzneimitteln. Schutz und Stabilität Das Bindegewebe ist im ganzen Körp...
"Tipps für ein straffes Bindegewebe" weiterlesen ...
Radfahren ideal bei Kniearthrose

Radfahren ideal bei Kniearthrose

(akz-m) Fünf Millionen Deutsche leiden an Gelenkverschleiß, der Arthrose. Zwei aktuelle Studien aus der amerikanischen Harvard Universität und der britischen Universität Surrey zeigen: Auslöser für Arthrose ist vor allem unser bewegungsarmer Lebensstil. Vorbeugung und Therapie Viel Sitzen löst Stoff...
"Radfahren ideal bei Kniearthrose" weiterlesen ...
Bett-Tipps für Allergiker

Bett-Tipps für Allergiker

(akz-m) Hausstaubmilben-Allergiker reagieren überempfindlich auf die winzigen Exkremente der Hausstaubmilben. Zur Linderung der Beschwerden empfiehlt sich deshalb die regelmäßige Reinigung des Bettes. So sollte die Bettwäsche möglichst oft ausgewechselt und die Zudecke in kurzen Abständen gewaschen ...
"Bett-Tipps für Allergiker" weiterlesen ...
Seltene Krankheiten besser erforschen

Seltene Krankheiten besser erforschen

(akz-m) Horst Lichter, der in seinem Leben auch selbst diverse Schicksalsschläge verkraften musste, möchte durch sein ehrenamtliches Engagement in der Stiftung lichterzellen etwas zurückgeben und seinen Namen und seine Popularität nutzen, um die Stiftung und die seltenen Blutkrankheiten Paroxsysmale...
"Seltene Krankheiten besser erforschen" weiterlesen ...
Matratzen: Für jeden die passende!

Matratzen: Für jeden die passende!

(akz-m) Gibt es die eine Matratze oder das eine Bett, das für alle Menschen gleichermaßen geeignet ist? Die Antwort auf diese Frage lautet eindeutig nein. Denn die Menschen sind so verschieden, dass eine einzige Matratze gar nicht für jeden passend sein kann. Körperliche Unterschiede bei Schulter-, ...
"Matratzen: Für jeden die passende!" weiterlesen ...
Untersuchungen zur Früherkennung: Angebote der Krankenkassen für Frauen

Untersuchungen zur Früherkennung: Angebote der Krankenkassen für Frauen

(akz-m) Eine frühe Erkennung kann bei bestimmten Erkrankungen die Chancen erhöhen, sie erfolgreich behandeln zu können. „Doch nicht immer macht sich eine Krankheit im Anfangsstadium durch Beschwerden bemerkbar, die den Patienten direkt zum Arzt führen“, sagt Dr. Johannes Schenkel, ärztlicher Leiter ...
"Untersuchungen zur Früherkennung: Angebote der Krankenkassen für Frauen" weiterlesen ...
Hörgenuss für alle!

Hörgenuss für alle!

(akz-m) Es sind oft winzige Unterschiede, die das Leben lebenswert machen: Die Prise Salz in der Suppe sorgt für mehr Würze. Der Sonnenstrahl zaubert ein Lächeln ins Gesicht. Ähnlich ist es beim Hören. Musik hören macht in guter Qualität mehr Spaß. Telefonate und Gespräche in der Kneipe mühelos zu v...
"Hörgenuss für alle!" weiterlesen ...
Saunagänger leben länger

Saunagänger leben länger

(akz-m) In die Sauna zu gehen, ist längst nicht mehr nur mit allgemeinem Wohlbefinden und Wellness gleichzusetzen. Wer regelmäßig in der Sauna schwitzt, kann auch sein Leben verlängern, zeigen medizinische Studien.¹ Durch das Saunabaden wird das Risiko, an modernen Volkskrankheiten, wie Herzinfarkt ...
"Saunagänger leben länger" weiterlesen ...
Hitzewallungen und eine starke Periode? Sanfte Hilfe in den Wechseljahren

Hitzewallungen und eine starke Periode? Sanfte Hilfe in den Wechseljahren

(akz-m) Die Familienplanung ist meist abgeschlossen, die Kinder sind aus dem Gröbsten heraus – Frauen Mitte 40 stehen vor einem spannenden neuen Lebensabschnitt. Doch nicht nur ihr Alltag, auch ihr Körper verändert sich und nähert sich allmählich den Wechseljahren. Diese können mit unterschiedlichen...
"Hitzewallungen und eine starke Periode? Sanfte Hilfe in den Wechseljahren" weiterlesen ...
Fit im Job: 5 Tipps gegen Müdigkeit im Büro

Fit im Job: 5 Tipps gegen Müdigkeit im Büro

(akz-m) Der Schreibtisch ist voll, aber die Augen fallen immer wieder zu – fast jeder zweite Deutsche klagt über allgemeine Müdigkeit am Arbeitsplatz. Eine häufige Ursache ist Schlafmangel, denn sieben Stunden pro Nacht sollten es mindestens sein. Aber auch bei ausreichenden Ruhezeiten gehören klein...
"Fit im Job: 5 Tipps gegen Müdigkeit im Büro" weiterlesen ...