Kindergesundheit – Bestmöglicher Schutz durch Impfungen

Kindergesundheit – Bestmöglicher Schutz durch Impfungen

(akz-m) Endlich ist das Baby da und das Familienglück perfekt. Auf die frisch gebackenen Eltern kommen neben der großen Freude aber auch viel Neues und Herausforderungen zu. Besonders in Bezug auf die Gesundheit des Kindes sind wegweisende Entscheidungen zu treffen. Zu den wichtigsten Schutzmaßnahme...
"Kindergesundheit – Bestmöglicher Schutz durch Impfungen" weiterlesen ...
Bett-Tipps für Allergiker

Bett-Tipps für Allergiker

(akz-m) Hausstaubmilben-Allergiker reagieren überempfindlich auf die winzigen Exkremente der Hausstaubmilben. Zur Linderung der Beschwerden empfiehlt sich deshalb die regelmäßige Reinigung des Bettes. So sollte die Bettwäsche möglichst oft ausgewechselt und die Zudecke in kurzen Abständen gewaschen ...
"Bett-Tipps für Allergiker" weiterlesen ...
Freude an der Gartensaison – trotz Heuschnupfen

Freude an der Gartensaison – trotz Heuschnupfen

(akz-m) Durch milde Winter wie in den letzten Jahren haben Pollen-Allergiker fast keine beschwerdefreie Zeit mehr zum Werkeln im Freien: Schon ab Januar sind mancherorts die Pollen von Haselnuss oder Erle unterwegs, Weidenkätzchen und Birken folgen bald. In Deutschland leidet nach Schätzungen des Ve...
"Freude an der Gartensaison – trotz Heuschnupfen" weiterlesen ...
Vorbeugen und Beschwerden lindern – Osteoporose: Fahrplan für gesunde Knochen

Vorbeugen und Beschwerden lindern – Osteoporose: Fahrplan für gesunde Knochen

(akz-m) Knochenbrüche, selbst bei kleineren Unfällen, und anhaltende Rückenschmerzen sind Anzeichen für Osteoporose, dem sogenannten Knochenschwund. Dabei verlieren die Knochen an Stabilität, werden brüchig. Symptome zeigen sich oft erst im fortgeschrittenen Alter. Deshalb ist Vorbeugung in jungen J...
"Vorbeugen und Beschwerden lindern – Osteoporose: Fahrplan für gesunde Knochen" weiterlesen ...
Was tun bei Akne? 5 Tipps für ein besseres Hautbild

Was tun bei Akne? 5 Tipps für ein besseres Hautbild

(akz-m) Akne entsteht durch verschiedene Faktoren. Produzieren die Talgdrüsen, die für das natürliche Hautfett zuständig sind, zu viel Talg, können die Poren verstopfen: Mitesser entstehen. Siedeln sich hier Bakterien an, kommt es zu Entzündungen, erkennbar durch Pusteln und Pickel. Lesen Sie hier f...
"Was tun bei Akne? 5 Tipps für ein besseres Hautbild" weiterlesen ...
Immunsystem stärken

Immunsystem stärken

(akz-m) Kühle Regentage, Stress oder ungesunde Ernährung schwächen unser Immunsystem. Wie sie sich schützen können, um das ganze Jahr fit zu bleiben erfahren Sie hier: Ernährung: Vitamin- und vitalstoffreiche Nahrung beugt Erkältungen vor. Vitamin C stärkt die Abwehrkräfte, Vitamin E und A schützen ...
"Immunsystem stärken" weiterlesen ...
Sanfte Hilfe gegen Heuschnupfen

Sanfte Hilfe gegen Heuschnupfen

(akz-m) Allergiker können sich mit Medikamenten helfen – und auch durch natürliche Mittel. Beim Kontakt mit Pollen setzen die Körper von Allergikern Botenstoffe wie Histamin frei – diese lösen Heuschnupfensymptome aus: Niesattacken, Schnupfen, tränende Augen und Juckreiz. Dagegen lässt sich mit spez...
"Sanfte Hilfe gegen Heuschnupfen " weiterlesen ...
Gut geschützt durch Impfung

Gut geschützt durch Impfung

(akz-m) Jedes Jahr wird in deutschen Arztpraxen vermehrt die jährliche Schutzimpfung gegen Grippe, medizinisch Influenza, angeboten. Die Ständige Impfkommission (STIKO) des Robert Koch-Instituts (RKI) hat ihre bisherige Empfehlung zur Grippeimpfung aktualisiert und empfiehlt nun den Einsatz von Vier...
"Gut geschützt durch Impfung" weiterlesen ...
Risiken der „Indoor-Generation“

Risiken der „Indoor-Generation“

(akz-m) Eine neue Umfrage zeigt, dass der breiten Öffentlichkeit nicht bewusst ist, welche beträchtlichen Gesundheitsrisiken drohen, wenn man sich zu lange in ungesunden Gebäuden aufhält. Menschen verbringen im Durchschnitt 90 % ihrer Zeit in geschlossenen Räumen. Im Rahmen einer neuen Studie von Yo...
"Risiken der „Indoor-Generation“" weiterlesen ...
Vitamin-D-Mangel: Wenn die Sonne wegbleibt

Vitamin-D-Mangel: Wenn die Sonne wegbleibt

(akz-m) Bei Vitamin D wird unser Körper zum Selbstversorger, denn mit Hilfe der Sonne kann er es selbst bilden. Doch bei wenigen Sonnenstunden, kommt es bei vielen Menschen zu einem Mangel. Symptome sind unter anderem Müdigkeit, Schlafstörungen und eine höhere Anfälligkeit für Infekte. Auch ein erhö...
"Vitamin-D-Mangel: Wenn die Sonne wegbleibt" weiterlesen ...
Gesundes Raumklima: Luftqualität zu Hause verbessern

Gesundes Raumklima: Luftqualität zu Hause verbessern

(akz-m) Umweltzonen, Feinstaubplaketten, Dieselfahrverbote. Dass es auch um die Luftqualität in Deutschland nicht gut steht, wissen wir nicht erst seit den letzten Debatten. Was viele jedoch nicht wissen, ist, dass die Luft in Innenräumen sogar noch deutlich schlechter ist. Bis zu fünf Mal höhere Be...
"Gesundes Raumklima: Luftqualität zu Hause verbessern" weiterlesen ...
Abwehrkräfte von innen stärken: So haben Erkältungen keine Chance

Abwehrkräfte von innen stärken: So haben Erkältungen keine Chance

(akz-m) Jetzt ist es wichtig, die Abwehrkräfte zu stärken, damit Erkältungsviren kaum eine Chance haben. Vorbeugend hilfreich: Die Einnahme von Zink. Das Spurenelement ist unter anderem in Weizenkleie und Rindfleisch enthalten und wichtig für das Immunsystem. Zink sorgt dafür, dass sich die Abwehrze...
"Abwehrkräfte von innen stärken: So haben Erkältungen keine Chance" weiterlesen ...
Endlich schlafen: Die Sauna hilft!

Endlich schlafen: Die Sauna hilft!

(akz-m) 80 % der Deutschen schlafen schlecht: Und 10 % der Bevölkerung leiden sogar unter einer regelrechten Insomnie, so der DAK Gesundheitsreport 2017. Während uns die Gründe, die uns den Schlaf rauben – vom Stress im Job, schwerem Essen am Abend bis zum nervenden Handy am Nachtisch – meist bekann...
"Endlich schlafen: Die Sauna hilft!" weiterlesen ...
Das Geheimnis des schwarzen Goldes

Das Geheimnis des schwarzen Goldes

(akz-m) Dank seiner wertvollen Inhaltsstoffe stärkt und entgiftet das Trinkmoor und verbessert so das Wohlbefinden. Paracelsus bezeichnete Moor als wichtigstes Heilmittel. Doch schon bereits im 14. Jahrhundert wurden Moorheilbäder zur Regeneration der Gelenke und bei Rheuma und Gicht urkundlich in E...
"Das Geheimnis des schwarzen Goldes" weiterlesen ...
Nützliche Untermieter – Bakterien als Helfer in der Darm-WG

Nützliche Untermieter – Bakterien als Helfer in der Darm-WG

(akz-m) Für Mikroorganismen ist der menschliche Darm eine gigantische Wohngemeinschaft. Mehrere hundert Bakterienarten siedeln hier und bilden die sogenannte Darmflora. Ihre Gesamtzahl geht in die Billionen. Sie leben in einem sensiblen Gleichgewicht zusammen. Wird dieser Zustand gestört, kann es zu...
"Nützliche Untermieter – Bakterien als Helfer in der Darm-WG" weiterlesen ...
Was hilft gegen Keime im Kühlschrank?

Was hilft gegen Keime im Kühlschrank?

(akz-m) Es ist eigentlich ganz natürlich: In jeder Wohnung leben Abermillionen Mikroben. So auch in der Küche, wo sie Lebensmittel besiedeln können. Daher legt man verderbliche Ware am besten schnell in den Kühlschrank. Dadurch werden die Keime jedoch keineswegs ausgesperrt – ihre Aktivitäten sind d...
"Was hilft gegen Keime im Kühlschrank?" weiterlesen ...
Innere Ruhe und Schlaf fördern mit Yoga

Innere Ruhe und Schlaf fördern mit Yoga

(akz-m) Tief und erholsam zu schlafen, ist für viele Menschen ein Problem. Oft sind es nur Kleinigkeiten, die einem die süßen Träume und jegliche Kraft für den Tag rauben. Jeder zehnte Deutsche knirscht oder mahlt nachts mit den Zähnen. Die Zahnärzte verschreiben hier Beißschienen. Diese, so hört un...
"Innere Ruhe und Schlaf fördern mit Yoga" weiterlesen ...
Mehr Vitalität im Frühling

Mehr Vitalität im Frühling

(akz-m) Viele Menschen möchten ihre Gesundheit auf möglichst natürliche Weise unterstützen. Neben einem gesunden Lebensstil mit ausgewogener Ernährung und reichlich Bewegung gibt es zahlreiche Vitalstoffe aus der Natur, die dazu beitragen können. Astaxanthin beispielsweise ist eines der wirkungsvoll...
"Mehr Vitalität im Frühling" weiterlesen ...
Untersuchungen zur Früherkennung: Vor- und Nachteile abwägen

Untersuchungen zur Früherkennung: Vor- und Nachteile abwägen

(akz-m) Um Krankheiten im Anfangsstadium entdecken zu können, übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für ausgewählte Untersuchungen zur Früherkennung. „Welche davon individuell sinnvoll sind, sollte jeder Mensch gemeinsam mit seinem Arzt oder seiner Ärztin entscheiden. Denn unter Umstä...
"Untersuchungen zur Früherkennung: Vor- und Nachteile abwägen" weiterlesen ...
Auch geistig fit bleiben: 6 Tipps für ein aktives Leben

Auch geistig fit bleiben: 6 Tipps für ein aktives Leben

(akz-m) Wie wichtig es für den Körper ist, durch regelmäßige Bewegung und ausgewogenen Ernährung beweglich und fit zu bleiben, ist den meisten Menschen bewusst. Dass man aber auch die Leistungsfähigkeit des Gehirns durch einen bewussten Lebensstil trainieren und langfristig erhalten kann, wird oft u...
"Auch geistig fit bleiben: 6 Tipps für ein aktives Leben" weiterlesen ...
Ein bisschen zerstreut oder ernsthaft vergesslich? Anzeichen erkennen und behandeln

Ein bisschen zerstreut oder ernsthaft vergesslich? Anzeichen erkennen und behandeln

(akz-m) Fast jeder kennt das – plötzlich fällt einem ein bestimmter Name beim besten Willen nicht mehr ein, obwohl man ihn schon so oft gehört hat. Oder man kann sich einfach nicht erinnern, wo man den Schlüssel zuletzt hingelegt hat, und muss suchen. Wenn diese Dinge hin und wieder passieren, muss ...
"Ein bisschen zerstreut oder ernsthaft vergesslich? Anzeichen erkennen und behandeln" weiterlesen ...
Sanfte Schlummerhelfer: Tipps gegen Schlafstörungen

Sanfte Schlummerhelfer: Tipps gegen Schlafstörungen

(akz-m) Etwa 20 bis 30 Prozent aller Menschen leiden unter Schlafstörungen (medizinisch: Insomnie): Sie schlafen schlecht ein, wachen mehrmals pro Nacht auf oder finden nach nur wenigen Stunden Schlaf keine Ruhe mehr. Bereits kurzfristig kann Schlafmangel die Lebensqualität erheblich einschränken. H...
"Sanfte Schlummerhelfer: Tipps gegen Schlafstörungen" weiterlesen ...
Hyaluronsäuren gegen den Arthrose-Teufelskreis

Hyaluronsäuren gegen den Arthrose-Teufelskreis

(akz-m) Die Kniearthrose beginnt schleichend. Erst treten Schmerzen nur bei Belastung auf. Doch in späteren Stadien gibt das Knie nicht einmal mehr nachts Ruhe. Wenn Medikamente und Physiotherapien nicht mehr helfen, wird oft zu schnell zur OP geraten. Doch das Einsetzen eines künstlichen Gelenks lä...
"Hyaluronsäuren gegen den Arthrose-Teufelskreis" weiterlesen ...
Diabetesexperte verrät tolle Tipps zur Blutzuckersenkung

Diabetesexperte verrät tolle Tipps zur Blutzuckersenkung

(akz-m) Diabetiker brauchen zur Blutzuckersenkung nicht nur Tabletten und Insulin, denn oft können natürliche Maßnahmen und Mittel helfen, den Blutzucker zu senken. Ein zu hoher Blutzuckerspiegel ist ein Risiko für Herz, Gefäße, Nieren, Augen und Nerven, informierte kürzlich in Berlin der bekannte D...
"Diabetesexperte verrät tolle Tipps zur Blutzuckersenkung" weiterlesen ...
Ein Pieks für mehr Sicherheit: Blutarmut rechtzeitig entdecken und behandeln

Ein Pieks für mehr Sicherheit: Blutarmut rechtzeitig entdecken und behandeln

(akz-m) Von den rund 16 Millionen in Deutschland jährlich durchgeführten Operationen im Krankenhaus sind eine Vielzahl planbare Eingriffe. Es besteht also kein akuter Notfall. Patienten können sich in Ruhe auf den Eingriff vorbereiten und im Vorfeld offene Fragen mit ihrem Hausarzt und mit dem Klini...
"Ein Pieks für mehr Sicherheit: Blutarmut rechtzeitig entdecken und behandeln" weiterlesen ...
Das Märchen vom guten Einheitsbett

Das Märchen vom guten Einheitsbett

(akz-m) Es klingt so schön einfach: Kein Mensch muss sich mehr Gedanken um das richtige Bett machen. Denn es gibt angeblich ja eine Matratze, die jeweils für alle Schläfer gleichermaßen geeignet ist. Die Realität sieht aber anders aus. Täglich bedient der deutsche Bettenfachhandel Kunden, die auf ih...
"Das Märchen vom guten Einheitsbett" weiterlesen ...
Nackenschmerzen: Das richtige Kissen hilft

Nackenschmerzen: Das richtige Kissen hilft

(akz-m) Leiden Sie morgens oftmals an Verspannungen im Hals- und Nackenbereich? Wenn ja, dann sollten Sie schnellstens Ihr Kopfkissen wechseln. Denn wer in der Nacht das falsche Modell nutzt, provoziert Fehlhaltungen, die wiederum zu Verspannungen und Nackenschmerzen führen. Erfahrungen aus dem Bett...
"Nackenschmerzen: Das richtige Kissen hilft" weiterlesen ...
Von Ursachen bis zu Nebenwirkungen: Was Sie über Schmerzen wissen sollten

Von Ursachen bis zu Nebenwirkungen: Was Sie über Schmerzen wissen sollten

(akz-m) Schmerzen sind unangenehm, aber meistens gut behandelbar. Ob Schnittverletzung, Kopf- oder Zahnweh – in vielen Fällen hilft es, die Wunde zu versorgen oder eventuell eine Schmerztablette einzunehmen. Meistens ist nach einer kurzen Zeit alles wieder vergessen. Wenn der Schmerz aber zum ständi...
"Von Ursachen bis zu Nebenwirkungen: Was Sie über Schmerzen wissen sollten" weiterlesen ...
Gut vorbereitet zum OP-Termin – Das sollten Sie unbedingt beachten

Gut vorbereitet zum OP-Termin – Das sollten Sie unbedingt beachten

(akz-m) Sie müssen operiert werden“ – bei diesem Satz gehen Ihnen einige Fragen durch den Kopf: Welche Risiken gibt es? Worüber muss ich den Arzt informieren und wie kann ich mich vorbereiten? Fragen stellen und Ängste aussprechen Nach Festlegung des OP-Termins wird ein Aufklärungsgespräch mit dem A...
"Gut vorbereitet zum OP-Termin – Das sollten Sie unbedingt beachten" weiterlesen ...
Lattenroste selbst bauen?

Lattenroste selbst bauen?

(akz-m) Einige Medienberichte haben zuletzt die Meinung verbreitet, die Wirkung eines Lattenrostes unter einer Matratze wäre zu vernachlässigen. Ein einfaches, starres Modell, das sich jeder selbst basteln kann, wäre absolut ausreichend. Doch viele renommierte Schlafexperten haben dem vehement wider...
"Lattenroste selbst bauen?" weiterlesen ...
Wasser ist nicht gleich Wasser

Wasser ist nicht gleich Wasser

(akz-m) Ob beim Sport oder unterwegs, ausreichend zu trinken ist lebenswichtig. Aber Wasser ist nicht gleich Wasser. Unterschiede zwischen Leitungs-, Tafel-, und natürlichem Mineralwasser erscheinen schon aufgrund der verschiedenen Namen einleuchtend. Ursprünglich und Natürlich Dafür muss man im wah...
"Wasser ist nicht gleich Wasser" weiterlesen ...
Hilfe bei Allergien

Hilfe bei Allergien

(akz-m) Wenn Heuschnupfenpatienten aufatmen, geht es bei Hausstauballergikern oft erst so richtig los. Denn: Hausstaubmilben zählen zu den häufigsten Auslösern von Innenraumallergien. Die Allergie wird nicht vom Staub selbst ausgelöst. Das eigentliche Allergen, das dem menschlichen Körper so sehr zu...
"Hilfe bei Allergien" weiterlesen ...
Wie Sie das Mittagstief überwinden: Es könnte auch am Blutzucker liegen

Wie Sie das Mittagstief überwinden: Es könnte auch am Blutzucker liegen

(akz-m) Wenn es um die Mittagspause geht, lieben es die Deutschen deftig. So ist laut Angaben deutscher Cateringunternehmen die Currywurst mit Pommes seit Jahren das beliebteste Kantinenessen hierzulande. Doch egal, wie leicht oder schwer sie ausfällt, viele fallen nach einer Mahlzeit in ein regelre...
"Wie Sie das Mittagstief überwinden: Es könnte auch am Blutzucker liegen" weiterlesen ...
Neuer Warnhinweis auf Packung: Nehmen Sie Schmerzmittel nicht zu lange ein

Neuer Warnhinweis auf Packung: Nehmen Sie Schmerzmittel nicht zu lange ein

(akz-m) Folgender Warnhinweis soll in Zukunft gut sichtbar auf den Verpackungen frei verkäuflicher Schmerzmittel aufgedruckt werden: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben. Und das aus gutem Grund: „Bei einer zu langen Einnahme oder ...
"Neuer Warnhinweis auf Packung: Nehmen Sie Schmerzmittel nicht zu lange ein" weiterlesen ...
Früh handeln bei Vergesslichkeit

Früh handeln bei Vergesslichkeit

(akz-m) Wer hin und wieder seine Schlüssel verlegt, manchmal einen Termin vergisst oder sekundenlang nach einem bekannten Wort sucht, befindet sich in bester Gesellschaft, denn das geht fast jedem Menschen hin und wieder so. In der Hektik des Alltags ist das Gehirn manchmal einfach etwas überlastet ...
"Früh handeln bei Vergesslichkeit" weiterlesen ...
Wie das Gedächtnis funktioniert – Und was tun, wenn es nachlässt?

Wie das Gedächtnis funktioniert – Und was tun, wenn es nachlässt?

(akz-m) Unser Gehirn ist fast ohne Unterbrechung damit beschäftigt, Eindrücke zu verarbeiten und sie für ganz kurze oder längere Zeit im Gedächtnis zu verankern. Ob wir also mit anderen reden, einen besonderen Duft wahrnehmen, im Straßenverkehr unterwegs sind oder ein Buch lesen – permanent werden R...
"Wie das Gedächtnis funktioniert – Und was tun, wenn es nachlässt?" weiterlesen ...
Wie tanke ich Energie im Job?

Wie tanke ich Energie im Job?

(akz-m) Gerade ist der erwartete Vertragsabschluss geplatzt, die Beförderung wurde abgelehnt, oder es hat eine Rüge gesetzt. Zum Energie tanken bleibt aber keine Zeit, das Tagesgeschäft wartet schon. Doch wie lässt sich das soeben Erlebte neutralisieren? Wie gelingt es, sich schnell und ohne großes ...
"Wie tanke ich Energie im Job?" weiterlesen ...
Seltene Krankheiten mit alltäglichen Symptomen: Wenn die Diagnose länger dauert

Seltene Krankheiten mit alltäglichen Symptomen: Wenn die Diagnose länger dauert

(akz-m) Viele Erkrankungen lassen sich anhand eindeutiger Symptome leicht diagnostizieren. Es gibt aber auch Fälle, die sich als seltene Krankheiten herausstellen. Oft lohnt sich daher ein zweiter Blick, um zu klären, was wirklich dahintersteckt. Obwohl eine Krankheit als „selten“ gekennzeichnet sei...
"Seltene Krankheiten mit alltäglichen Symptomen: Wenn die Diagnose länger dauert" weiterlesen ...
Reiseapotheke – Gut gerüstet in den Urlaub

Reiseapotheke – Gut gerüstet in den Urlaub

(akz-m) Ob Sonnenbrand, Durchfall oder ein Splitter im Finger – mit einer Reiseapotheke können Sie auch im Urlaub Beschwerden lindern und kleine Wunden selbst versorgen. „Zur Grundausstattung gehören die Medikamente und Verbandsmittel, die sich auch in einer Hausapotheke finden“, sagt Dr. Johannes S...
"Reiseapotheke – Gut gerüstet in den Urlaub" weiterlesen ...
Seltene Krankheiten besser erforschen

Seltene Krankheiten besser erforschen

(akz-m) Horst Lichter, der in seinem Leben auch selbst diverse Schicksalsschläge verkraften musste, möchte durch sein ehrenamtliches Engagement in der Stiftung lichterzellen etwas zurückgeben und seinen Namen und seine Popularität nutzen, um die Stiftung und die seltenen Blutkrankheiten Paroxsysmale...
"Seltene Krankheiten besser erforschen" weiterlesen ...