Vitamin D: Im Winter fehlt das Sonnenvitamin

Vitamin D: Im Winter fehlt das Sonnenvitamin

(akz-m) Bei vielen Menschen tritt in der kalten und dunklen Jahreszeit ein Vitamin-D-Mangel auf. Das Multitalent Vitamin D ist im Körper an diversen Prozessen beteiligt. So ist es zum Beispiel notwendig für stabile Knochen: Es erhöht im Darm die Aufnahme von Calcium und stellt dem Knochen so den ben...
"Vitamin D: Im Winter fehlt das Sonnenvitamin" weiterlesen ...
Bei Inkontinenz besonders wichtig: Gute Pflege für die Haut

Bei Inkontinenz besonders wichtig: Gute Pflege für die Haut

(akz-m) Menschen mit Inkontinenz leiden häufig unter schmerzhaften Entzündungen der Haut. Die Haut so gesund wie möglich zu erhalten ist deshalb das Ziel einer guten Versorgung. Bei Inkontinenz ist die Haut der Betroffenen besonders gefährdet. „Menschen, die mit Inkontinenz leben, sind immer gefährd...
"Bei Inkontinenz besonders wichtig: Gute Pflege für die Haut" weiterlesen ...
Dem Gedächtnis auf die Sprünge helfen

Dem Gedächtnis auf die Sprünge helfen

(akz-m) Mit zunehmenden Jahren, bei Stress oder einem übervollen Terminkalender kann schon einmal etwas aus dem Blickfeld geraten. Vielleicht ist der Schlüssel verlegt oder ein wichtiger Termin durchgerutscht. Gedächtnislücken sind manchmal wie ein Schutz des Gehirns vor zu vielen Anforderungen des ...
"Dem Gedächtnis auf die Sprünge helfen" weiterlesen ...
Osteoporose: Nur jede:r Fünfte wird angemessen behandelt!

Osteoporose: Nur jede:r Fünfte wird angemessen behandelt!

(akz-m) In Deutschland sind circa 6,3 Millionen Menschen von einer Osteoporose betroffen. Nur jede:r Fünfte erhält eine angemessene Behandlung.¹ „Bei einer adäquaten Therapie würde die Hälfte der Patient:innen nicht bei uns in der Klinik liegen“, unterstreicht Professor Dr. med. Andreas Kurth, Erste...
"Osteoporose: Nur jede:r Fünfte wird angemessen behandelt!" weiterlesen ...
Wege zum besseren Hören

Wege zum besseren Hören

(akz-m) Die Welt ist voller Schall. Unser Gehirn ist laufend damit beschäftigt, im Geräusche-Potpourri Muster zu erkennen, die für das menschliche Leben wichtig sind. Wie grundlegend der Hörsinn ist, merkt man häufig erst, wenn er schwindet und mit ihm die Orientierung im Alltag und damit auch die L...
"Wege zum besseren Hören" weiterlesen ...
Herzschwäche früh erkennen und wirkungsvoll behandeln

Herzschwäche früh erkennen und wirkungsvoll behandeln

(akz-m) Rund 2,5 Millionen Menschen leben in Deutschland mit einer Herzinsuffizienz. Sie leiden bei Alltagsaktivitäten oft unter Atemnot, fühlen sich müde und erschöpft. Auch Wassereinlagerungen in den Beinen (Ödeme) und Herzrhythmusstörungen können hinzukommen. Bei einigen Patient:innen wirkt die S...
"Herzschwäche früh erkennen und wirkungsvoll behandeln" weiterlesen ...
Tschüss Herbstblues: Mit guter Laune durch die kalten Monate

Tschüss Herbstblues: Mit guter Laune durch die kalten Monate

(akz-m) Die nasskalten Monate können lästig sein. In den kurzen Tagen mit kaum Sonnenschein scheint sich schlechte Laune genauso schnell zu verbreiten wie Erkältungen. Wer sich in dieser Zeit müde, antriebslos, niedergeschlagen und oft gereizt fühlt, ist damit nicht allein. Das hat in der Regel auch...
"Tschüss Herbstblues: Mit guter Laune durch die kalten Monate" weiterlesen ...
Die Körperabwehr natürlich unterstützen

Die Körperabwehr natürlich unterstützen

(akz-m) Die Abwehrkräfte des Körpers sind im Winter besonders gefordert. Viele Menschen verbringen mehr Zeit in Innenräumen mit trockener Heizungsluft und leiden unter gereizten Schleimhäuten. Sind sie dann in Kontakt mit infizierten Personen, wächst die Gefahr, dass Krankheitserreger ein leichtes S...
"Die Körperabwehr natürlich unterstützen" weiterlesen ...
Wenn Groß und Klein schniefen und husten

Wenn Groß und Klein schniefen und husten

(akz-o) Fängt einer an zu husten, hat es bald die ganze Familie erwischt und Schnupfen, Hals- oder Kopfweh sowie allgemeine Schwäche machen sich breit. Krankheitserreger verbreiten sich im Winter bei trockener Heizungsluft und einem geschwächten Immunsystem besonders schnell. Zu den häufigsten Erkra...
"Wenn Groß und Klein schniefen und husten" weiterlesen ...
Erkältungszeit – bei ersten Anzeichen aktiv werden

Erkältungszeit – bei ersten Anzeichen aktiv werden

(akz-m) Herbst und Winter sind Erkältungszeit. Alle Jahre wieder kündigen leidige Symptome wie Husten, Schnupfen oder ein allgemeines Schwächegefühl einen Atemwegsinfekt an. Bei schweren Verläufen kommen oft hohes Fieber, starke Kopf- sowie Gliederschmerzen und ein allgemeines Schwächegefühl dazu. B...
"Erkältungszeit – bei ersten Anzeichen aktiv werden" weiterlesen ...
Wenn Viren unsere Zellen kapern

Wenn Viren unsere Zellen kapern

(akz-m) Viren sind ernste Gegner und stellen das körpereigene Immunsystem auf eine harte Probe. Spätestens seit der Pandemie ist das den meisten Menschen bewusst. Dabei können nicht nur Coronaviren einen schweren Atemwegsinfekt hervorrufen. Auch die seit Langem verbreiteten Influenza- und Rhinoviren...
"Wenn Viren unsere Zellen kapern" weiterlesen ...
Tabu für manche Erkrankungen? So wird es leichter

Tabu für manche Erkrankungen? So wird es leichter

(akz-m) Halsschmerzen oder Kopfweh, ein verstauchter Fuß oder ein Tennisarm – über diese gesundheitlichen Beeinträchtigungen zu reden fällt den meisten Betroffenen leicht. Aber es gibt auch gesundheitliche Herausforderungen, bei denen die meisten sich schwertun oder sogar Scham empfinden, darüber zu...
"Tabu für manche Erkrankungen? So wird es leichter" weiterlesen ...
Tipps bei Insektenstichen: Natürliche Pflege bei juckender und gereizter Haut

Tipps bei Insektenstichen: Natürliche Pflege bei juckender und gereizter Haut

(akz-m) Als erste Hilfe bei Insektenstichen haben sich Hausmittel wie Zwiebeln und Quark bewährt. Dem Saft der aufgeschnittenen Speisezwiebel werden entzündungshemmende Eigenschaften zugeschrieben, während die Quarkauflage Kühlung verspricht. Beides ist jedoch oft nicht zur Hand oder unpraktisch auf...
"Tipps bei Insektenstichen: Natürliche Pflege bei juckender und gereizter Haut" weiterlesen ...
Medikamente sicher einnehmen: Wechselwirkungen vermeiden

Medikamente sicher einnehmen: Wechselwirkungen vermeiden

(akz-m) Ob Schmerztabletten, Mittel gegen Sodbrennen oder gegen Bluthochdruck: Rund 25 Prozent der Bundesbürger haben im Jahr 2021 regelmäßig drei oder mehr Medikamente eingenommen. Die Einnahme unterschiedlicher Arzneimittel kann jedoch zu Wechselwirkungen führen: „Die Wirkung einzelner Medikamente...
"Medikamente sicher einnehmen: Wechselwirkungen vermeiden" weiterlesen ...
Vom Trostpflaster zum Teufelskreis: Wenn Essen die Seele tröstet

Vom Trostpflaster zum Teufelskreis: Wenn Essen die Seele tröstet

(akz-m) Viele Menschen greifen in unangenehmen Situationen zu Essen, um sich besser zu fühlen. Das kann zu einem Teufelskreis führen. Ernährungsseminare helfen beim Erlernen eines bewussteren Essverhaltens. Der Schokoriegel nach einem anstrengenden Arbeitstag, Eis und Chips gegen den Frust: Viele Bu...
"Vom Trostpflaster zum Teufelskreis: Wenn Essen die Seele tröstet" weiterlesen ...
Reinigen, wo die Zahnbürste nicht hinkommt

Reinigen, wo die Zahnbürste nicht hinkommt

(akz-m) In Deutschland putzen sich 75 Prozent aller Erwachsenen mindestens zweimal am Tag die Zähne, so das Statista Research Department vom 11.08.2016. Was beim bloßen Zähneputzen jedoch vernachlässigt wird, sind die Zahnzwischenräume, die bei einem Erwachsenen rund 40 Prozent der Zahnoberflächen a...
"Reinigen, wo die Zahnbürste nicht hinkommt" weiterlesen ...
Ebenmäßiges Lächeln durch unsichtbare Aligner

Ebenmäßiges Lächeln durch unsichtbare Aligner

(akz-m) Die unsichtbare Kieferorthopädie ist der Trend für ein ebenmäßiges, glückliches Lächeln. Obwohl sie seit 20 Jahren existiert und bei Tausenden von Menschen durchgeführt wurde, gibt es immer noch viele Fragen. Sind Aligner so wirksam wie traditionelle Zahnspangen? Ist das Ergebnis trotz der k...
"Ebenmäßiges Lächeln durch unsichtbare Aligner" weiterlesen ...
Ja sagen zum Rauchstopp

Ja sagen zum Rauchstopp

(akz-m) Rauchen kann Lebensjahre kosten. Männer, die täglich zehn Zigaretten rauchen, verlieren durchschnittlich 9,4 Jahre Lebenszeit, bei Frauen sind es 7,3 Jahre. Viele Raucher möchten gerne aufhören, schaffen es aber nicht. Doch mit der richtigen Technik kann der Rauchstopp gelingen, sagt Prof. F...
"Ja sagen zum Rauchstopp" weiterlesen ...
Großer Spaß für kleine Hüpfer Gefahr – Trampolinspringen: Das sollten Sie beachten

Großer Spaß für kleine Hüpfer Gefahr – Trampolinspringen: Das sollten Sie beachten

(akz-m) In immer mehr Gärten hält ein neues Spielgerät für Kinder Einzug: Vielerorts hat das Trampolin neben Schaukel und Sandkasten einen festen Platz bekommen. Kein Wunder, denn das Springen macht Spaß und sorgt für gute Laune. Aber wie sieht es mit der Sicherheit aus? Tatsächlich können das falsc...
"Großer Spaß für kleine Hüpfer Gefahr – Trampolinspringen: Das sollten Sie beachten" weiterlesen ...
Meningokokken-Erkrankungen bei Babys und Kleinkindern: Impfen kann lebenslange Folgeschäden verhindern

Meningokokken-Erkrankungen bei Babys und Kleinkindern: Impfen kann lebenslange Folgeschäden verhindern

(akz-m) Es sind vor allem Babys und Kleinkinder, die sich mit Meningokokken anstecken und daran erkranken. Zwar sind diese Fälle sehr selten, sie können aber innerhalb weniger Stunden lebensbedrohlich verlaufen. Meningokokken-Bakterien können eine Hirnhautentzündung (Meningitis) und eine Blutvergift...
"Meningokokken-Erkrankungen bei Babys und Kleinkindern: Impfen kann lebenslange Folgeschäden verhindern" weiterlesen ...
Zecken-Alarm im Stadtpark: An Vorsorge denken!

Zecken-Alarm im Stadtpark: An Vorsorge denken!

(akz-m) Zecken gibt es nicht nur auf dem Land – auch im städtischen Grün sind die gefährlichen Parasiten inzwischen aktiv. Neben Spielplätzen und Biergärten mit Grünflächen lauern die kleinen Blutsauger auch in Stadtparks, wie eine bundesweite Erhebung nun belegt. Die richtige Vorsorge ist wichtig, ...
"Zecken-Alarm im Stadtpark: An Vorsorge denken!" weiterlesen ...
Geschmeidiges Hautgefühl

Geschmeidiges Hautgefühl

(akz-m) Kleine Lachfältchen, feine Linien, Pigmentflecken und weniger straffe Gesichtspartien – ab dem 30. Lebensjahr entdeckt fast jede Frau in ihrem Gesicht erste Anzeichen der Hautalterung. Wenn wir uns daran zurückerinnern, was wir bis hierhin schon alles erlebt haben, ist es kein Wunder, dass s...
"Geschmeidiges Hautgefühl" weiterlesen ...
Unbeschwert genießen: Freistoß, Elfmeter, Toooor!

Unbeschwert genießen: Freistoß, Elfmeter, Toooor!

(akz-m) Wenn sich bei spannenden Fußball-Matches – wie die kommende Fußball-Weltmeisterschaft – die Mannschaften spektakuläre Ballduelle liefern, will ‚Mann‘ im Stadion oder zu Hause vor dem TV natürlich kein Tor verpassen, sondern jeden aufregenden Moment genießen. Allerdings macht häufiger Harndra...
"Unbeschwert genießen: Freistoß, Elfmeter, Toooor!" weiterlesen ...
Prostata – was Man(n) wissen sollte

Prostata – was Man(n) wissen sollte

(akz-m) Viele Männer verbinden mit der Prostata oft eher unangenehme und manchmal peinliche Beschwerden wie häufige Toilettengänge und Probleme beim Wasserlassen. Wenn die Blase drückt und der Gang zur Toilette tagsüber oder nachts immer häufiger erforderlich wird, ist bei Männern in der Lebensmitte...
"Prostata – was Man(n) wissen sollte" weiterlesen ...
Verstärkter Harndrang? Natürliche Wirkstoffe lindern Beschwerden

Verstärkter Harndrang? Natürliche Wirkstoffe lindern Beschwerden

(akz-m) Über 40 Prozent der 50-jährigen Männer leiden unter Prostatabeschwerden und damit unter verstärktem Harndrang sowie häufigen nächtlichen Gängen zur Toilette. Ist der Harndrang eilig, kann es auch mal zu unkontrolliertem Harnabgang kommen. Wichtig ist es, die lästigen Beschwerden schon im Anf...
"Verstärkter Harndrang? Natürliche Wirkstoffe lindern Beschwerden" weiterlesen ...
Ständig schlapp und antriebslos? Das hilft gegen Dauermüdigkeit

Ständig schlapp und antriebslos? Das hilft gegen Dauermüdigkeit

(akz-m) Kennen Sie auch solche Tage, an denen Sie einfach nicht in Schwung kommen und eine bleischwere Müdigkeit auf Ihnen liegt? In den dunklen Monaten kann das wenige Tageslicht ein Grund dafür sein. Doch auch wenig Bewegung, Stress oder ein Mangel an wichtigen Mikronährstoffen machen uns müde – u...
"Ständig schlapp und antriebslos? Das hilft gegen Dauermüdigkeit" weiterlesen ...
Gute Nacht: Häufige Schlafprobleme nicht ignorieren

Gute Nacht: Häufige Schlafprobleme nicht ignorieren

(akz-m) Gelegentliche Schlafprobleme sind kein Anlass zur Sorge, sofern sich die Schlafqualität nach einigen Tagen oder wenigen Wochen wieder normalisiert. Halten die Schlafprobleme über einen Zeitraum mehrerer Wochen an, sollten die Ursachen ärztlich abgeklärt werden. Denn dauerhaft schlechter Schl...
"Gute Nacht: Häufige Schlafprobleme nicht ignorieren" weiterlesen ...
Durchfall, Blähungen, Krämpfe? Darmbarriere prüfen lassen!

Durchfall, Blähungen, Krämpfe? Darmbarriere prüfen lassen!

(akz-m) Die undichte Darmbarriere (auch bekannt als „Leaky Gut“) rückt aktuell immer mehr in den Fokus der Wissenschaft und wird auch bei der Therapie zahlreicher Erkrankungen zunehmend berücksichtigt. Im März dieses Jahres diskutierten daher sechs Magen-Darm-Spezialist:innen in Frankfurt die aktuel...
"Durchfall, Blähungen, Krämpfe? Darmbarriere prüfen lassen!" weiterlesen ...
Verdauungsprobleme? Darmbarriere prüfen lassen!

Verdauungsprobleme? Darmbarriere prüfen lassen!

(akz-m) In jüngster Zeit schauen sich Wissenschaftler und Ärzte bei Verdauungsbeschwerden besonders die Darmbarriere ganz genau an. Wie wichtig dieser „innere Schutzwall“ ist, hat nun auch eine aktuelle repräsentative Online-Umfrage unter 201 Allgemeinmedizinern und 50 Gastroenterologen gezeigt: Für...
"Verdauungsprobleme? Darmbarriere prüfen lassen!" weiterlesen ...
Neue Individual-Therapie bei chronischen Wunden

Neue Individual-Therapie bei chronischen Wunden

(akz-m) Manche Wunden sind hartnäckig. Wunden, die sich nur sehr langsam oder gar nicht schließen, machen vielen Betroffenen dauerhaft Probleme. In der Medizin gelten Wunden als chronisch, wenn sie innerhalb von acht Wochen nicht abheilen. Solche Wunden sind oft mit hohem Leidensdruck verbunden. Kon...
"Neue Individual-Therapie bei chronischen Wunden" weiterlesen ...
Chaos im Kopf? Tipps für bessere Konzentration

Chaos im Kopf? Tipps für bessere Konzentration

(akz-m) Wenn es uns häufig schwerfällt, uns auf eine Sache zu konzentrieren, kann das viele Ursachen haben: Zum Beispiel Stress oder Sorgen. Unter Umständen steckt aber auch ein Nährstoffmangel dahinter. Bitte nicht stören (lassen) Unser Alltag besteht aus Unterbrechungen: Auf der Arbeit klingelt st...
"Chaos im Kopf? Tipps für bessere Konzentration" weiterlesen ...
Hilfe bei psychosomatischen Erkrankungen

Hilfe bei psychosomatischen Erkrankungen

(akz-m) Manchmal können sich Belastungen der Seele (Psyche) auf den Körper (Soma) auswirken und unterschiedliche Beschwerden verursachen. Mediziner sprechen dann von einer psychosomatischen Erkrankung. Was das für Betroffene bedeutet und wo sie Hilfe finden, erklärt Dr. Johannes Schenkel, ärztlicher...
"Hilfe bei psychosomatischen Erkrankungen" weiterlesen ...
Erholsamer Schlaf – am besten ganz natürlich

Erholsamer Schlaf – am besten ganz natürlich

(akz-m) Als Schlafstörung gelten Ein- oder Durchschlafstörungen, die mindestens einen Monat bestehen. Viele Betroffene suchen bei dieser Volkskrankheit Rat in der Apotheke. „Häufig wird derzeit nach Melatonin-haltigen Präparaten gefragt“, weiß Apothekerin Beate Glombitza. „Hilfreich können diese Prä...
"Erholsamer Schlaf – am besten ganz natürlich" weiterlesen ...
Was steckt hinter dem Vergessen? Erste Anzeichen für Alzheimer nicht ignorieren

Was steckt hinter dem Vergessen? Erste Anzeichen für Alzheimer nicht ignorieren

(akz-m) Verpasste Treffen, fehlende Erinnerungen, verlegte Schlüssel – Vergessen ist menschlich. Gerade im Alter lassen Gedächtnis, Konzentrations- und Lernfähigkeit nach. Das ist bis zu einem gewissen Grad nicht ungewöhnlich. Kehren die Erinnerungen jedoch auch später nicht zurück oder treten Verha...
"Was steckt hinter dem Vergessen? Erste Anzeichen für Alzheimer nicht ignorieren" weiterlesen ...
Gut hören in der Pandemie

Gut hören in der Pandemie

(akz-m) Bundesweit tragen etwa 3,7 Mio. Menschen Hörsysteme. Die Hörsysteme sind klein und für viele von uns von unschätzbarem Wert, vor allem weil sie von Hörakustikerinnen auf die ganz persönlichen Bedürfnisse jedes Einzelnen und jeder Einzelnen angepasst worden sind. In Zeiten der Pandemie ist es...
"Gut hören in der Pandemie" weiterlesen ...
Dicke Luft am Arbeitsplatz: Konflikte vermeiden und nachhaltig lösen

Dicke Luft am Arbeitsplatz: Konflikte vermeiden und nachhaltig lösen

(akz-m) Ungenaue Absprachen, Zeitdruck oder das Gefühl, nicht gerecht behandelt zu werden, führen häufig zu Unzufriedenheit unter Beschäftigten. Doch Streit unter Kollegen oder Zoff mit der Führungskraft lähmen Betriebsabläufe und kosten am Ende nur Zeit, Geld und Nerven. Konflikte im Vorfeld vermei...
"Dicke Luft am Arbeitsplatz: Konflikte vermeiden und nachhaltig lösen" weiterlesen ...
Ärztebefragung zeigt: Beim Thema Inkontinenz gibt es große Wissenslücken

Ärztebefragung zeigt: Beim Thema Inkontinenz gibt es große Wissenslücken

(akz-m) Nach Berechnung der Deutschen Kontinenz Gesellschaft sind rund fünf Millionen Bundesbürger von Inkontinenz betroffen. Frauen, Männer, jung oder alt – das Volksleiden ist auf keine Bevölkerungsgruppe beschränkt. Trotzdem wird das Thema häufig totgeschwiegen oder verdrängt. „In der Folge leide...
"Ärztebefragung zeigt: Beim Thema Inkontinenz gibt es große Wissenslücken" weiterlesen ...
Frauengesundheit: Wenn es nicht aufhört

Frauengesundheit: Wenn es nicht aufhört

(akz-m) Fällt Ihre Periode stärker und länger aus als eine normale Regelblutung? Dann könnte ein anerkanntes medizinisches Problem dahinterstecken: eine sogenannte Menorrhagie. Doch was ist in diesem Zusammenhang normal, schließlich erlebt jede Frau ihre Periode ganz individuell. Und die Monatsbesch...
"Frauengesundheit: Wenn es nicht aufhört" weiterlesen ...
Ginkgo ist nicht gleich Ginkgo

Ginkgo ist nicht gleich Ginkgo

(akz-m) Auf die Qualität des Extraktes kommt es an – das gilt besonders für pflanzliche Arzneimittel. Um bei störenden Ohrgeräuschen die Fließfähigkeit des Bluts im Innenohr zu erhöhen, empfehlen Mediziner in vielen Fällen einen standardisierten Ginkgo-Extrakt (EGb 761). Zahlreiche wissenschaftliche...
"Ginkgo ist nicht gleich Ginkgo" weiterlesen ...
„Meine Tinnitus App“ auf Rezept

„Meine Tinnitus App“ auf Rezept

(akz-m) Seit September 2020 haben gesetzlich Versicherte Anspruch auf die Anwendung und Erstattung von geprüften Gesundheits-Apps, auch digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) genannt. Eine von ihnen ist eine App zur Behandlung der Volkskrankheit Tinnitus mit dem Namen „Meine Tinnitus App – Das digit...
"„Meine Tinnitus App“ auf Rezept" weiterlesen ...
Tinnitus: Was tun bei leidigen Ohrgeräuschen?

Tinnitus: Was tun bei leidigen Ohrgeräuschen?

(akz-m) Unangenehme und lästige Geräusche im Ohr werden von Betroffenen häufig als Rauschen, Klingeln oder Pfeifen beschrieben. Mehr als zehn Millionen Menschen leiden in Deutschland mindestens einmal im Jahr daran. Etwa 1,5 Millionen fühlen sich von den Beschwerden stark in ihrem Alltag eingeschrän...
"Tinnitus: Was tun bei leidigen Ohrgeräuschen?" weiterlesen ...
Guter Schlaf – wichtig für unsere Gesundheit

Guter Schlaf – wichtig für unsere Gesundheit

(akz-m) Regelmäßiger und erholsamer Schlaf ist wichtig, damit wir körperlich und seelisch gesund bleiben. Schon nach wenigen Tagen mit schlaflosen Nächten fühlt man sich schlapp, unkonzentriert und ist weniger leistungsfähig. Gesunder Schlaf zeichnet sich durch eine Abfolge sich wiederholender Schla...
"Guter Schlaf – wichtig für unsere Gesundheit" weiterlesen ...
Naturvölker kennen keine Schlafstörungen

Naturvölker kennen keine Schlafstörungen

(akz-m) Innere Anspannung und Sorgen verfolgen rund ein Drittel der Deutschen auch nachts und führen häufig zu Schlafstörungen. Hinzu kommen künstliche Lichtquellen, die die Nacht zum Tag machen und Arbeit und Stress rund um die Uhr zulassen. Naturvölker kennen diese Probleme nicht. Wissenschaftlich...
"Naturvölker kennen keine Schlafstörungen" weiterlesen ...
Schlummern wie ein Murmeltier

Schlummern wie ein Murmeltier

(akz-m) Schlaf ist überlebenswichtig – für Menschen und Tiere. Murmeltiere gelten mit ihrer bis zu neun Monate dauernden Winterruhe als wahre Schlafkünstler. Wir Menschen hingegen könnten nicht so lange ohne Nahrung überleben. Doch auch einfach mal ein paar Nächte richtig gut durchschlafen – davon k...
"Schlummern wie ein Murmeltier" weiterlesen ...
Knie- oder Hüftprobleme? Die waren einmal …

Knie- oder Hüftprobleme? Die waren einmal …

(akz-m) Schlittschuhlaufen macht Spaß. Melden sich dabei die Gelenke nicht mehr, weil die Arthrose endlich wirksam gestoppt wurde, erst recht. Damit es so bleibt, sollte man bei Beschwerden wie Anlauf- oder Ruheschmerz in den Gelenken rechtzeitig einen Orthopäden aufsuchen. Denn je früher der Knorpe...
"Knie- oder Hüftprobleme? Die waren einmal …" weiterlesen ...
Hilfe für Patient Knie

Hilfe für Patient Knie

(akz-m) Mitten im Bein sitzt der Schwerstarbeiter unter den Gelenken: das Knie. Rund eine Million Mal muss es sich im Jahr strecken und beugen. Keines unserer Gelenke ist größer, keines komplizierter gebaut. Dank Knorpelmasse und Gelenkflüssigkeit läuft es wie geschmiert – wenn es denn läuft. Für vi...
"Hilfe für Patient Knie" weiterlesen ...
Lippenherpes: Warum es brennt, und was hilft

Lippenherpes: Warum es brennt, und was hilft

(akz-m) Es beginnt mit einem leichten Kribbeln am Mund, nach ein paar Tagen zeigen sich schmerzhafte Bläschen: Lippenherpes ist Betroffenen sehr unangenehm, denn eine akute Infektion ist nicht nur ein kosmetisches Problem, sie ist auch ansteckend. Hilfe gegen Herpes gibt es von innen wie von außen. ...
"Lippenherpes: Warum es brennt, und was hilft" weiterlesen ...
Langes Sitzen auf Reisen: Das hilft gegen Thrombosen

Langes Sitzen auf Reisen: Das hilft gegen Thrombosen

(akz-m) So sehr wir uns auf den Urlaub freuen, das Verreisen selbst kann ganz schön anstrengend sein. Das gilt nicht nur für den Organisationsstress, den viele im Vorfeld haben. Darüber hinaus erhöht langes Sitzen bei der Anreise, zum Beispiel im Flugzeug, Zug oder Reisebus, auch das Thromboserisiko...
"Langes Sitzen auf Reisen: Das hilft gegen Thrombosen" weiterlesen ...
Ergonomie: Muskel-Skelett-Erkrankungen vorbeugen

Ergonomie: Muskel-Skelett-Erkrankungen vorbeugen

(akz-m) Nach Angaben der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) machen Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems den größten Anteil an den Arbeitsunfähigkeits-Tagen aus. Mehr als 20 Prozent aller Fehltage gehen auf Beschwerden der Muskeln, Sehnen, Bänder und Gelenke zurück. Nicht nu...
"Ergonomie: Muskel-Skelett-Erkrankungen vorbeugen" weiterlesen ...
Gute Nacht Wadenkrampf! Schmerzhafte nächtliche Wadenkrämpfe – was tun?

Gute Nacht Wadenkrampf! Schmerzhafte nächtliche Wadenkrämpfe – was tun?

(akz-m) Rund 2,8 Millionen Menschen leiden unter schmerzhaften nächtlichen Wadenkrämpfen, laut einer Potenzialanalyse der GfK. Meist kommen die Schmerzen unvermittelt. Krampfartig zieht sich die Muskulatur oft über Minuten und mit hoher Intensität zusammen. Manche bemerken eher leichte Beschwerden, ...
"Gute Nacht Wadenkrampf! Schmerzhafte nächtliche Wadenkrämpfe – was tun?" weiterlesen ...
Pflegegrad beantragen: Darauf sollten Sie achten

Pflegegrad beantragen: Darauf sollten Sie achten

(akz-m) Ob Pflegegeld, ambulanter Pflegedienst oder Verbesserung des Wohnumfeldes: Gesetzlich Versicherte, die aus gesundheitlichen Gründen in ihrer Selbstständigkeit beeinträchtigt sind und im Alltag Hilfe benötigen, können unter bestimmten Voraussetzungen Leistungen aus der Pflegeversicherung in A...
"Pflegegrad beantragen: Darauf sollten Sie achten" weiterlesen ...
Hilfe bei Schizophrenie: Stimmen in meinem Kopf

Hilfe bei Schizophrenie: Stimmen in meinem Kopf

(akz-m) Die Corona-Pandemie hat uns vor vielfältige Herausforderungen gestellt. Erste Studien lassen vermuten, dass sich die damit verbundenen Belastungen negativ auf die psychische Gesundheit der Bevölkerung ausgewirkt haben. Dies könnte jedoch auch einen positiven Effekt haben, da zunehmend offene...
"Hilfe bei Schizophrenie: Stimmen in meinem Kopf" weiterlesen ...
Gelenkprobleme: So hilft das Deutsche Orthopädie Netzwerk

Gelenkprobleme: So hilft das Deutsche Orthopädie Netzwerk

(akz-m) Plötzliche Schmerzen in der Hand oder chronische Beschwerden in der Schulter – und nach mehreren Arztbesuchen steht die Diagnose immer noch nicht fest. Oft beginnen nun Verdachtsbehandlungen. Die Unzufriedenheit steigt – sowohl beim Kranken als auch beim Mediziner. Kein Wunder: Nach eigener ...
"Gelenkprobleme: So hilft das Deutsche Orthopädie Netzwerk" weiterlesen ...
Woran erkennt man einen Schlaganfall?

Woran erkennt man einen Schlaganfall?

(akz-m) Ein Schlaganfall kann Menschen jeden Alters treffen – das Risiko steigt aber mit dem Alter. Pro Jahr erleiden knapp 270.000 Deutsche einen Hirnschlag, so die Angabe der Deutschen Schlaganfall-Hilfe. Im Ernstfall zählt jede Minute: Je früher die richtige Therapie eingeleitet werden kann, dest...
"Woran erkennt man einen Schlaganfall?" weiterlesen ...
Wirksame Hilfe gegen Knie- oder Hüftarthrose

Wirksame Hilfe gegen Knie- oder Hüftarthrose

(akz-m) Wir können laufen, klettern, schwimmen und noch so viel mehr. Damit alles funktioniert, sind wir auf die Gesundheit unserer über 200 Gelenke angewiesen. Etwa fünf Millionen Menschen in Deutschland haben in dieser Hinsicht ein Problem: Sie leiden unter Arthrose. Am häufigsten ist das Knie bet...
"Wirksame Hilfe gegen Knie- oder Hüftarthrose" weiterlesen ...
Viele könnten wieder besser hören

Viele könnten wieder besser hören

(akz-m) Hören ist ein elementarer Sinn. Allein in Deutschland jedoch leben ca. 16 Millionen Menschen mit Hörverlust. Dieser reicht von leichten Beeinträchtigungen bis zu völliger Taubheit. Dank maßgeschneiderter Therapien könnte allerdings vielen Menschen gerade mit mittleren bis schweren Hörproblem...
"Viele könnten wieder besser hören" weiterlesen ...
Was steckt hinter meinem Schwindel?

Was steckt hinter meinem Schwindel?

(akz-m) Der Raum scheint sich zu drehen, der Körper zu schwanken: Bei Schwindel kommt es zu einer Störung des Gleichgewichtssinns und/oder der räumlichen Orientierung. Im Laufe ihres Lebens sind laut Studie fast 30 Prozent der Erwachsenen in Deutschland von mittelstarkem oder starkem Schwindel betro...
"Was steckt hinter meinem Schwindel?" weiterlesen ...
Weißdorn: Unterstützung für ein starkes Herz-Kreislauf-System

Weißdorn: Unterstützung für ein starkes Herz-Kreislauf-System

(akz-m) Gesundheit ist ein Geschenk, von dem wir mit einer bewussten Lebensweise lange profitieren. Wer frühzeitig die Weichen stellt und den Körper nachhaltig unterstützt, genießt seine Zeit auch mit 60, 70 oder 80 Jahren in vollen Zügen – mobil, aktiv und neugierig. Und Leben pur bedeutet im Grund...
"Weißdorn: Unterstützung für ein starkes Herz-Kreislauf-System" weiterlesen ...
Resilienz für Herz und Gefäße: Stress entgegenwirken

Resilienz für Herz und Gefäße: Stress entgegenwirken

(akz-m) Vorbeugen ist besser als heilen – diese Wahrheit gilt für die Gesundheit von Körper und Seele. Aktuell sind wir sehr gefordert. Der Verlust liebgewonnener Gewohnheiten oder monatelange Unsicherheit, wie es weitergeht, führen zu Stress. Manchmal bringen sie auch überflüssige Pfunde, weil aus ...
"Resilienz für Herz und Gefäße: Stress entgegenwirken" weiterlesen ...
Umfrage: 73 % der Reizdarmpatienten „schwören“ auf pflanzliche Mittel

Umfrage: 73 % der Reizdarmpatienten „schwören“ auf pflanzliche Mittel

(akz-m) Für Deutschlands zweitgrößte gesetzliche Krankenkasse BARMER gilt Reizdarm als „Volkskrankheit“ – denn etwa 17 Prozent der Bevölkerung leiden daran. Zum Leidwesen der Betroffenen existiert bei dieser chronischen Darmerkrankung weder eine Standardtherapie noch ein „Heilmittel“ – daher muss di...
"Umfrage: 73 % der Reizdarmpatienten „schwören“ auf pflanzliche Mittel " weiterlesen ...
Mit gutem Schlaf fit für den Tag

Mit gutem Schlaf fit für den Tag

(akz-m) Schlaf ist für Körper und Geist lebenswichtig. Wir verarbeiten nachts unsere Eindrücke und Erfahrungen, der Stoffwechsel und unser Immunsystem tanken neue Kraft. Das Schlafbedürfnis ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Mancher braucht nur fünf Stunden, ein anderer fühlt sich nach acht S...
"Mit gutem Schlaf fit für den Tag" weiterlesen ...
Schlaf macht fit

Schlaf macht fit

(akz-m) Immer mehr Menschen leiden unter Burn-out. Millionen Deutsche fühlen sich permanent gestresst und erschöpft – Tendenz steigend. Dabei gibt es ein einfaches Mittel, um die eigenen Akkus wieder aufzuladen: Schlaf. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass für den Erhalt der vollen Gedächtnisleist...
"Schlaf macht fit" weiterlesen ...