Sich selbst einfach mal etwas Gutes tun: Echte Heldengeschichten zum Einstecken

Foto: Feuerwear / akz-m

Sich selbst einfach mal etwas Gutes tun: Echte Heldengeschichten zum Einstecken

(akz-m) Die letzten Wochen waren sehr speziell und sind es immer noch: geschlossene Geschäfte, reduzierte Kontakte. Umso wichtiger ist es, seine Lieben, aber auch sich selbst immer im Blick zu haben und auch einfach mal etwas Gutes zu gönnen. Wie wäre es beispielsweise damit, einen der Gutscheine oder Geldgeschenke, die es zum Fest gab, in etwas umzuwandeln, das hochwertig, stilvoll, einzigartig, nachhaltig und umweltbewusst ist und dabei gleichzeitig den eigenen Geschmack trifft und betont?

Individuell, praktisch und nachhaltig

Am besten eignet sich da sicherlich etwas, das einen lange und sinnvoll begleitet und im Alltag nützliche Dienste leistet. Wenn es dann noch die eigene individuelle Note unterstreicht und mit einzigartigem und stilvollem Look glänzt, umso besser! Viele nachhaltige und umweltschonende Ideen bietet da der Bereich des „Upcycling“, also das umweltschonende Verarbeiten ausrangierter Materialien zu originellen neuen Produkten. So werden nicht nur Ressourcen geschont, sondern es entstehen oft ungewöhnliche und einzigartige Dinge, die lange genutzt und heiß und innig geliebt werden, – und das nicht nur bei der besonders anspruchsvollen und umweltbewussten jungen Generation!

Blickfänger mit dem gewissen Etwas

Gefragt sind dabei besonders haltbare Materialien, die auch noch das gewisse Etwas mitbringen. Wie z.B. gebrauchte Feuerwehrschläuche, die nach langem Einsatz im lebensrettenden Auftrag sonst ausgemustert und weggeschmissen werden. Dass daraus aber auch äußerst robuste und formschöne Taschen, Rucksäcke oder Portemonnaies entstehen können, die im lässigen Used Look mit Original-Aufdrucken und Einsatzspuren daherkommen, zeigt seit vielen Jahren das Unternehmen „Feuerwear“. Alle Produkte sind echte Unikate, die umweltschonend und fair in Europa produziert werden, sehr lange haltbar und optisch originell und cool sind.

Individuelle und stilvolle Begleiter

Gerade erst wurde die Feuerwear-Mannschaft um die Damen- und Herrenportemonnaies Alex und Frank erweitert. Die kleinen Raumwunder aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch sehen stilvoll aus und stecken viel ein. Und trotz ihres sehr kompakten Formates, dass in jede Tasche passt und keine Hose ausbeult, bieten sie ausreichend Münzfächer, Scheinfächer und Platz für alle Karten, die man täglich braucht. Mit den flexiblen Alltagsbegleitern hat man zudem echte Heldengeschichten immer dabei, denn jedes Unikat hat seine ganz eigene, lebensrettende Einsatzhistorie. Und im Online-Shop unter www.feuerwear.de kann sich jede und jeder das persönliche, ganz individuelle Unikat auch noch selber aussuchen und völlig entspannt – und kontaktlos – vom heimischen Sofa nach Hause ordern.