Heißer Kern mit hartem Mantel in harmonischem Design

Ovaler Korpus mit Naturstein aus Portugal oder Beton. Foto: Spartherm / akz-m

Heißer Kern mit hartem Mantel in harmonischem Design

(akz-m) Hin und wieder braucht jeder eine kleine Abwechslung. Frische Farbe an den Wänden oder gar das Umstellen der Möbel – besonders im eigenen Zuhause erweckt ein neues Ambiente schnell ein anderes Lebensgefühl. Hoch im Kurs stehen dabei holzbeschickte Kaminöfen. Zum einen sorgen sie für diese behagliche Geborgenheit und Atmosphäre, die nur die Kraft des Feuers beherrscht. Zum anderen sind sie als Teil der Einrichtung ein Ausdruck der individuellen Persönlichkeit. Umso schöner, wenn hier das Passende zur Verfügung steht.

Zwei Modelle, die den Unterschied machen, gehören zur Senso-Serie von Spartherm. Als einer der führenden Hersteller in Deutschland und Europa brennt das Unternehmen seit über 30 Jahren für exquisite Feuerungstechnik. So verwöhnen die beiden Kaminöfen mit ihren weichen Rundungen das Auge bereits auf den ersten Blick. Möglich machen das der ovale Stahlkorpus und die nach vorn gebogene Tür, die für eine harmonisch-fließende Formsprache sorgen.

Unterstützt wird das Ganze durch die ausgefallene Oberflächenstruktur der wärmespeichernden Verkleidung. Beim Senso L klassik besteht diese aus einem hellen Kalkstein, dessen Seitenteile kanneliert sind. Das heißt, der Naturstein ist mit senkrechten Rillen versehen. Konturen, die ihm eine elegante Optik verleihen. Quer dagegen sind die Vertiefungen des Senso L fashion, dessen Betonmantel den großvolumigen Brennraum ober- und unterhalb umrahmt. Hierdurch wird die ruhige Ausstrahlung des Feuers betont. Und die zwei Kaminöfen werden so zum perfekten Partner für alle, die das Schöne gern mit dem Nützlichen verbinden.

Wohlige Wärme aus dem Bio-Brennstoff Holz

Speziell an kalten Herbstabenden oder strengen Wintertagen können die beiden Feuerstätten die Zentralheizung entlasten. Dabei steht das Heizen mit Holz für klimaschonende Wärme aus erneuerbaren Energien – denn dazu zählt der biologische Brennstoff. Zudem bieten die Öfen modernste Verbrennungstechnik, die ein emissionsarmes und effizientes Feuervergnügen gewährleistet. Und während die Energieklasse sowohl im raumluftunabhängigen als auch raumluftabhängigen Betrieb A+ entspricht, eignen sie sich mit ihrer Heizleistung von 5 bis 9 kW ideal für Wohnräume mit einem mittleren bis hohen Wärmebedarf. Mehr Informationen und Inspirationen unter www.spartherm.com.