Braunlage am Nationalpark Harz: Perfekt für Kurztrip oder Familienurlaub

Vom Gipfel des Wurmbergs aus genießt man eine herrliche Aussicht über den Nationalpark Harz. Foto: Wurmbergseilbahn / akz-m

Braunlage am Nationalpark Harz: Perfekt für Kurztrip oder Familienurlaub

(akz-m) Mit einer außerordentlich abwechslungsreichen Landschaft präsentiert der Harz viele unterschiedliche Gesichter. Das nördlichste Mittelgebirge Deutschlands erwartet seine Besucher nämlich nicht nur mit Bergen und tief eingeschnittenen Tälern, schroffen Felsen und leichten Hügeln, sondern auch mit weitläufigen Laub- und Nadelwäldern, blühenden Bergwiesen und klaren Seen. ‚Immer wieder anders‘ könnte das Motto dieser Region lauten. Der Luftkurort Braunlage liegt mitten drin in dieser Idylle und bietet sich das ganze Jahr über für kleine Auszeiten oder die Familienferien an.

Natur und Nationalpark Harz

Wanderfreunde genießen die zahlreichen Wander- und Spazierwege wie den Harzer Hexenstieg, der quer durch den Harz von Osterode nach Thale führt und sogar als Qualitätsweg zertifiziert wurde. Ein besonderes Highlight ist die Erkundung der Wunder und Schönheiten der Natur mit einem Nationalpark-Ranger. Nicht verpassen sollten Besucher das Vergnügen, mit der längsten Seilbahn Norddeutschlands, der Wurmseilbahn, in zwölf Minuten zum Gipfel des Wurmbergs zu schweben. Der mit 971 Metern nach dem Brocken zweithöchste Berg des Harzes ist sozusagen Braunlages ‚Hausberg‘ direkt vor der Tür.

Wer es etwas abenteuerlicher mag, findet im Hochseilgarten im benachbarten Sankt Andreasberg viele spannende Herausforderungen. In schwindelnder Höhe können hier über 120 Hindernisse bewältigt werden. Nicht ganz so spektakulär, aber ebenfalls sehr sportlich geht es auf der Adventure-Golf-Anlage in Braunlage zu. Bahnen mit Längen bis zu 25 Metern sind hier zu meistern und bieten Spaß für die ganze Familie.

Auf ganz andere Art faszinierend ist ein Besuch der beiden Tropfsteinhöhlen Baumannshöhle und Hermannshöhle im kleinen Ort Rübeland. Bei Führungen entlang unzähliger Stalaktiten und Stalagmiten erfahren große und kleine Höhlenforscher alles über diese besondere Welt der Naturwunder.

Mitten in der Natur

Ruhig und gleichzeitig perfekt für alle Freizeitaktivitäten gelegen, können Besucher vom Maritim Berghotel Braunlage aus ohne lange Wege zu diesen Highlights oder zu Wanderungen, die am Fuße des Wurmberges starten, aufbrechen. Sportbegeisterten und Familien mit Kindern bietet das Hotel außerdem Tennisplätze, ein großzügiges Hallen- und ein Außenschwimmbad, eine Bogenschießanlage und viele weitere Aktivitäten an. Im Dachgarten-Café lässt sich anschließend eine fantastische Aussicht über den Harz genießen.