Neuer Warnhinweis auf Packung: Nehmen Sie Schmerzmittel nicht zu lange ein

Neuer Warnhinweis auf Packung: Nehmen Sie Schmerzmittel nicht zu lange ein

(akz-m) Folgender Warnhinweis soll in Zukunft gut sichtbar auf den Verpackungen frei verkäuflicher Schmerzmittel aufgedruckt werden: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben. Und das aus gutem Grund: „Bei einer zu langen Einnahme oder ...
"Neuer Warnhinweis auf Packung: Nehmen Sie Schmerzmittel nicht zu lange ein" weiterlesen ...
Ein bisschen zerstreut oder ernsthaft vergesslich? Anzeichen erkennen und behandeln

Ein bisschen zerstreut oder ernsthaft vergesslich? Anzeichen erkennen und behandeln

(akz-m) Fast jeder kennt das – plötzlich fällt einem ein bestimmter Name beim besten Willen nicht mehr ein, obwohl man ihn schon so oft gehört hat. Oder man kann sich einfach nicht erinnern, wo man den Schlüssel zuletzt hingelegt hat, und muss suchen. Wenn diese Dinge hin und wieder passieren, muss ...
"Ein bisschen zerstreut oder ernsthaft vergesslich? Anzeichen erkennen und behandeln" weiterlesen ...
Auch geistig fit bleiben: 6 Tipps für ein aktives Leben

Auch geistig fit bleiben: 6 Tipps für ein aktives Leben

(akz-m) Wie wichtig es für den Körper ist, durch regelmäßige Bewegung und ausgewogenen Ernährung beweglich und fit zu bleiben, ist den meisten Menschen bewusst. Dass man aber auch die Leistungsfähigkeit des Gehirns durch einen bewussten Lebensstil trainieren und langfristig erhalten kann, wird oft u...
"Auch geistig fit bleiben: 6 Tipps für ein aktives Leben" weiterlesen ...
Früh handeln bei Vergesslichkeit

Früh handeln bei Vergesslichkeit

(akz-m) Wer hin und wieder seine Schlüssel verlegt, manchmal einen Termin vergisst oder sekundenlang nach einem bekannten Wort sucht, befindet sich in bester Gesellschaft, denn das geht fast jedem Menschen hin und wieder so. In der Hektik des Alltags ist das Gehirn manchmal einfach etwas überlastet ...
"Früh handeln bei Vergesslichkeit" weiterlesen ...
Wie das Gedächtnis funktioniert – Und was tun, wenn es nachlässt?

Wie das Gedächtnis funktioniert – Und was tun, wenn es nachlässt?

(akz-m) Unser Gehirn ist fast ohne Unterbrechung damit beschäftigt, Eindrücke zu verarbeiten und sie für ganz kurze oder längere Zeit im Gedächtnis zu verankern. Ob wir also mit anderen reden, einen besonderen Duft wahrnehmen, im Straßenverkehr unterwegs sind oder ein Buch lesen – permanent werden R...
"Wie das Gedächtnis funktioniert – Und was tun, wenn es nachlässt?" weiterlesen ...
Körper und Seele außer Rand und Band: Wie Frauen die Wechseljahre erleben

Körper und Seele außer Rand und Band: Wie Frauen die Wechseljahre erleben

(akz-m) Manche Frauen spüren nur ganz wenige und leichte Veränderungen ihres Körpers – für andere scheint gleich das ganze Leben plötzlich Kopf zu stehen. Die Rede ist von den Wechseljahren, die Frauen in der Regel in einem Alter zwischen Mitte 40 und Mitte 50 durchlaufen. Neben den körperlichen Ver...
"Körper und Seele außer Rand und Band: Wie Frauen die Wechseljahre erleben" weiterlesen ...
Geldsorgen im Alter? Ein cleverer Ausweg, den Sie kennen sollten

Geldsorgen im Alter? Ein cleverer Ausweg, den Sie kennen sollten

(akz-m) Im Alter nicht auf jeden Cent achten zu müssen, sich hier und da etwas Schönes zu gönnen, welcher Senior träumt nicht davon? Zwar fühlt sich die Mehrheit der Ruheständler in Deutschland wirtschaftlich gut aufgestellt. Dennoch blicken sie mit Sorgen in die Zukunft, wie eine aktuelle Studie de...
"Geldsorgen im Alter? Ein cleverer Ausweg, den Sie kennen sollten" weiterlesen ...
Die Freizeit genießen: Prostatabeschwerden im Griff

Die Freizeit genießen: Prostatabeschwerden im Griff

(akz-m) Ins Kino gehen oder ins Theater, ein Museum besuchen oder ein Festival – Freizeitbeschäftigungen machen in jedem Alter Spaß. Für viele Männer ab 50plus ist das Vergnügen allerdings nicht selten getrübt, weil die Blase sich immer häufiger oder in den unpassendsten Momenten meldet. Je nachdem,...
"Die Freizeit genießen: Prostatabeschwerden im Griff " weiterlesen ...
Statt ständig ‚Müssen‘ müssen: Den Urlaub entspannt genießen

Statt ständig ‚Müssen‘ müssen: Den Urlaub entspannt genießen

(akz-m) Für viele Menschen fängt die Erholung schon in dem Moment an, wo sie die Haustüre schließen und sich auf die Reise machen – im eigenen Auto, im Zug oder per Flugzeug. Ob ans Meer oder in die Berge – es macht einfach Spaß, neue Landschaften, Städte und Menschen kennenzulernen. Leider verläuft...
"Statt ständig ‚Müssen‘ müssen: Den Urlaub entspannt genießen" weiterlesen ...
„Wir wollen uns noch mal ein bisschen verwöhnen lassen“

„Wir wollen uns noch mal ein bisschen verwöhnen lassen“

(akz-m) Walter und Helga Rodewald blicken auf ein arbeitsreiches Leben zurück. Sogar über den Rentenbeginn hinaus waren sie weiter beruflich tätig. Und können heute stolz sein auf das, was sie geschaffen haben. Das gilt auch für ihr Haus in Mecklenburg-Vorpommern. Vor 25 Jahren haben sie es gebaut, ...
"„Wir wollen uns noch mal ein bisschen verwöhnen lassen“" weiterlesen ...
Reine Luft für Zuhause

Reine Luft für Zuhause

(akz-m) Umweltzonen, Feinstaubplaketten, Dieselfahrverbote. Dass es auch um die Luftqualität in Deutschland nicht gut steht, wissen wir nicht erst seit den letzten Debatten. Was viele jedoch nicht wissen, ist, dass die Luft in Innenräumen sogar noch deutlich schlechter ist. Bis zu fünf Mal höhere Be...
"Reine Luft für Zuhause" weiterlesen ...
Braunlage am Nationalpark Harz: Perfekt für Kurztrip oder Familienurlaub

Braunlage am Nationalpark Harz: Perfekt für Kurztrip oder Familienurlaub

(akz-m) Mit einer außerordentlich abwechslungsreichen Landschaft präsentiert der Harz viele unterschiedliche Gesichter. Das nördlichste Mittelgebirge Deutschlands erwartet seine Besucher nämlich nicht nur mit Bergen und tief eingeschnittenen Tälern, schroffen Felsen und leichten Hügeln, sondern auch...
"Braunlage am Nationalpark Harz: Perfekt für Kurztrip oder Familienurlaub" weiterlesen ...
Erfolgreich zur Traumfigur – Bodyanalyse zu Hause

Erfolgreich zur Traumfigur – Bodyanalyse zu Hause

(akz-m) Mehr als die Hälfte der Deutschen ist laut einer Studie der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) übergewichtig. Ungesundes Essen und zu wenig Bewegung gelten als Indikatoren für diese Entwicklung. Um die lästigen Pfunde zu verlieren, wird in vielen Fällen ein Diätplan aufgesetzt, kombi...
"Erfolgreich zur Traumfigur – Bodyanalyse zu Hause" weiterlesen ...
Volksdroge Nr. 1: So werden ,Zucker-Junkies‘ wieder clean

Volksdroge Nr. 1: So werden ,Zucker-Junkies‘ wieder clean

(akz-m) Wer hätte das gedacht? 80 Prozent aller Lebensmittel, die in unseren Supermärkten verkauft werden, enthalten mittlerweile Zucker. Kein Wunder also, dass wir diese Droge oft einnehmen, ohne es zu bemerken. So stecken etwa in Kondensmilch (100 ml) satte 54 Gramm von dem Stoff, in einer Portion...
"Volksdroge Nr. 1: So werden ,Zucker-Junkies‘ wieder clean" weiterlesen ...
Mit Achtsamkeit den Alltag entschleunigen: Wer sich auf den Augenblick konzentriert, lebt gelassener

Mit Achtsamkeit den Alltag entschleunigen: Wer sich auf den Augenblick konzentriert, lebt gelassener

(akz-m) Wenn Termine und dringende Aufgaben den Tagesablauf diktieren, geraten die eigenen Bedürfnisse schnell aus dem Blick. Wer allerdings längere Zeit ohne Erholungspausen auf Hochtouren arbeitet, überfordert sich: Die Gesundheit leidet, die Nerven liegen blank. Aber wie lässt sich dieser Entwick...
"Mit Achtsamkeit den Alltag entschleunigen: Wer sich auf den Augenblick konzentriert, lebt gelassener" weiterlesen ...
Urlaub mit Platzreife – Golfen in Südtirol

Urlaub mit Platzreife – Golfen in Südtirol

(akz-m) Einen schönen, entspannten Urlaub machen und so ganz nebenbei Golf spielen lernen ist die Devise des Ganis Learn to Golf Pakets – Golfurlaub mit Platzreife Südtirol. In einer Woche erlernt man in insgesamt 10 Übungseinheiten die Basis des Golfsports. Das Kursprogramm wird in Absprache mit de...
"Urlaub mit Platzreife – Golfen in Südtirol" weiterlesen ...
Ab in den Urlaub – Rundum sorgenfrei mit der richtigen Versicherung

Ab in den Urlaub – Rundum sorgenfrei mit der richtigen Versicherung

(akz-m) Der Sommerurlaub sollte vor allem eines bringen: Entspannung und Zeit für sich und seine Lieben. Wo manche die freien Tage am liebsten zu Hause verbringen, zieht es andere zu nahen oder fernen Zielen. Laut einer aktuellen forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt planen 74 Prozent der Deutsc...
"Ab in den Urlaub – Rundum sorgenfrei mit der richtigen Versicherung" weiterlesen ...
Darmbarriere stärken – für ein besseres Wohlbefinden

Darmbarriere stärken – für ein besseres Wohlbefinden

(akz-m) Eine entscheidende Rolle bei der Aufnahme von Nährstoffen spielt die Barrierefunktion der Darmschleimhaut, welche einen wichtigen Einfluss auf unser allgemeines Wohlbefinden hat. Eine Schwächung der Darmbarriere (medizinisch: Leaky-Gut-Syndrom) wird mit einer Vielzahl von Erkrankungen in Ver...
"Darmbarriere stärken – für ein besseres Wohlbefinden" weiterlesen ...
Parkinson: Aktivität hilft bei Bewegungsstörungen

Parkinson: Aktivität hilft bei Bewegungsstörungen

(akz-m) Was im ersten Moment verwirrend klingt, ist in Studien nachgewiesen: Gerade Parkinson-Patienten, die aufgrund ihrer Erkrankung mit versteiften Muskeln, verlangsamten und verkürzten Bewegungen sowie erhöhter Sturzgefahr zu kämpfen haben, können den Verlauf der Krankheit durch intensives Train...
"Parkinson: Aktivität hilft bei Bewegungsstörungen" weiterlesen ...
Paare ohne Trauschein: Wie sichere ich meinen Partner und mein Kind finanziell ab?

Paare ohne Trauschein: Wie sichere ich meinen Partner und mein Kind finanziell ab?

(akz-m) Die Gründung einer Familie ist heute nicht mehr zwangsläufig mit einer Heirat verbunden. Zwar stellen verheiratete Eltern immer noch die häufigste Familienform dar, die Anzahl nicht ehelicher Lebensgemeinschaften hat in den vergangenen Jahren jedoch deutlich zugenommen. Dabei ist wichtig zu ...
"Paare ohne Trauschein: Wie sichere ich meinen Partner und mein Kind finanziell ab?" weiterlesen ...
Paare ohne Trauschein: Wie steht es im Todesfall um die finanzielle Absicherung von Partner und Kind?

Paare ohne Trauschein: Wie steht es im Todesfall um die finanzielle Absicherung von Partner und Kind?

(akz-m) Unsere Gesellschaft befindet sich im Wandel. Die Gründung einer Familie ist heute nicht zwangsläufig mit einer Heirat verbunden. Familie wird in Deutschland mittlerweile in den unterschiedlichsten Formen gelebt. Das lässt sich auch im Familienreport des Bundesministeriums für Familie, Senior...
"Paare ohne Trauschein: Wie steht es im Todesfall um die finanzielle Absicherung von Partner und Kind?" weiterlesen ...
Im Sommer gilt: trinken! trinken! trinken!

Im Sommer gilt: trinken! trinken! trinken!

(akz-m) Ob beim Sport oder unterwegs, ausreichend zu trinken ist lebenswichtig. Aber Wasser ist nicht gleich Wasser. Unterschiede zwischen Leitungs-, Tafel-, und natürlichem Mineralwasser erscheinen schon aufgrund der verschiedenen Namen einleuchtend. Wasser ist nicht gleich Wasser Dafür muss man im...
"Im Sommer gilt: trinken! trinken! trinken!" weiterlesen ...
So wirken Medikamente richtig: 5 Tipps zur Einnahme von Schmerzmitteln

So wirken Medikamente richtig: 5 Tipps zur Einnahme von Schmerzmitteln

(akz-m) Bei akuten Schmerzen können rezeptfreie Schmerzmittel aus der Apotheke für Linderung sorgen. Damit das Medikament richtig wirken kann, hilft es, fünf einfache Regeln zu beachten. Tipp 1: Stets ein Glas Wasser zum HerunterspülenTabletten lassen sich leichter mit Flüssigkeit schlucken. Am best...
"So wirken Medikamente richtig: 5 Tipps zur Einnahme von Schmerzmitteln" weiterlesen ...
Alles über Vitamine, Mineralstoffe & Co.: Neues Infoportal für Verbraucher

Alles über Vitamine, Mineralstoffe & Co.: Neues Infoportal für Verbraucher

(akz-m) Bei der Internetrecherche zu Gesundheitsfragen sind Ernährungsthemen bei den Deutschen besonders beliebt. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Digitalverbands Bitkom aus dem Jahr 2017. Rund 70 Prozent der mehr als 1.000 Befragten gaben an, sich im Internet am häufigsten über Ernährung zu i...
"Alles über Vitamine, Mineralstoffe & Co.: Neues Infoportal für Verbraucher" weiterlesen ...
Der Vitalstoff Astaxanthin: Natürlicher Zellschutz und mehr Leistungsfähigkeit

Der Vitalstoff Astaxanthin: Natürlicher Zellschutz und mehr Leistungsfähigkeit

(akz-m) Um bis ins hohe Alter aktiv und vital zu bleiben, möchten immer mehr Menschen ihre Gesundheit auf möglichst natürliche Weise unterstützen. Neben einem gesunden Lebensstil mit ausgewogener Ernährung und reichlich Bewegung gibt es zahlreiche Vitalstoffe aus der Natur, die dazu beitragen können...
"Der Vitalstoff Astaxanthin: Natürlicher Zellschutz und mehr Leistungsfähigkeit" weiterlesen ...
Seltene Krankheiten mit alltäglichen Symptomen: Wenn die Diagnose länger dauert

Seltene Krankheiten mit alltäglichen Symptomen: Wenn die Diagnose länger dauert

(akz-m) Viele Erkrankungen lassen sich anhand eindeutiger Symptome leicht diagnostizieren. Es gibt aber auch Fälle, die sich als seltene Krankheiten herausstellen. Oft lohnt sich daher ein zweiter Blick, um zu klären, was wirklich dahintersteckt. Obwohl eine Krankheit als „selten“ gekennzeichnet sei...
"Seltene Krankheiten mit alltäglichen Symptomen: Wenn die Diagnose länger dauert" weiterlesen ...
Reiseapotheke – Gut gerüstet in den Urlaub

Reiseapotheke – Gut gerüstet in den Urlaub

(akz-m) Ob Sonnenbrand, Durchfall oder ein Splitter im Finger – mit einer Reiseapotheke können Sie auch im Urlaub Beschwerden lindern und kleine Wunden selbst versorgen. „Zur Grundausstattung gehören die Medikamente und Verbandsmittel, die sich auch in einer Hausapotheke finden“, sagt Dr. Johannes S...
"Reiseapotheke – Gut gerüstet in den Urlaub" weiterlesen ...
Wenn Träume wahr werden

Wenn Träume wahr werden

(akz-m) Kein Badezimmer gleicht dem anderen und genauso ist es mit der Duschsituation. Kermi verfügt zwar bereits über ein sehr umfassendes Serienprogramm Duschkabine und Duschplatz, dennoch kommt es immer öfter vor, dass eine maßgeschneiderte Lösung gefunden werden muss. In solchen Fällen bietet de...
"Wenn Träume wahr werden" weiterlesen ...
Lübecks schönste Tochter: Strandurlaub in Travemünde

Lübecks schönste Tochter: Strandurlaub in Travemünde

(akz-m) Ein breiter, weißer Sandstrand und eine wunderschöne Promenade direkt am Meer – mit einem ganz besonderen maritimen Flair kann Travemünde seine über 200-jährige Geschichte als Seebad wahrhaftig nicht leugnen. Noch heute ist ‚Lübecks schönste Tochter‘, wie der verträumte Ort liebevoll genannt...
"Lübecks schönste Tochter: Strandurlaub in Travemünde" weiterlesen ...
Empfindliche Haut richtig pflegen

Empfindliche Haut richtig pflegen

(akz-m) Es gibt gesundheitliche Probleme, die Frauen ein wenig peinlich sind und über die sie sogar mit der besten Freundin nicht offen sprechen möchten. Dazu gehören Symptome wie Brennen, Schmerzen und Trockenheit im Intimbereich. In vielen Fällen scheuen Betroffene sogar den Gang zum Frauenarzt. D...
"Empfindliche Haut richtig pflegen" weiterlesen ...
Radfahren ideal bei Kniearthrose

Radfahren ideal bei Kniearthrose

(akz-m) Fünf Millionen Deutsche leiden an Gelenkverschleiß, der Arthrose. Zwei aktuelle Studien aus der amerikanischen Harvard Universität und der britischen Universität Surrey zeigen: Auslöser für Arthrose ist vor allem unser bewegungsarmer Lebensstil. Vorbeugung und Therapie Viel Sitzen löst Stoff...
"Radfahren ideal bei Kniearthrose" weiterlesen ...
Aktivurlaub für Genießer

Aktivurlaub für Genießer

(akz-m) Eine malerische Landschaft zwischen Seen und Bergen und regionale Spezialitäten, die einzigartig sind und köstlich schmecken. Das Schweizer Jura & Drei-Seen-Land ist ein Geheimtipp für Aktivurlauber und Genießer. Zwei besondere Köstlichkeiten haben im Schweizer Jura & Drei-Seen-Land ihre Hei...
"Aktivurlaub für Genießer" weiterlesen ...
Donauradweg – 35 Jahre Radtourismus in Europa

Donauradweg – 35 Jahre Radtourismus in Europa

(akz-m) Eine Reise entlang der schönen, blauen Donau ist heute beliebter denn je. Vor genau 35 Jahren wurde der erste Abschnitt des nun legendären Donauradweges von Komm.-Rat Manfred Traunmüller, Geschäftsführer der Donau Touristik und Bgm. Walter Steiner zwischen Ottensheim und Aschach mit einer Lä...
"Donauradweg – 35 Jahre Radtourismus in Europa" weiterlesen ...
Was tun bei chronischer Verstopfung?

Was tun bei chronischer Verstopfung?

(akz-m) Verstopfung (med.=Obstipation) ist unangenehm und lästig, aber meistens kein Grund zur Sorge. Etwa jeder sechste Deutsche leidet gelegentlich unter Völlegefühl oder Problemen beim Stuhlgang. Zum Beispiel können Stress oder eine Ernährungsumstellung die Verdauung schon einmal aus dem Gleichge...
"Was tun bei chronischer Verstopfung?" weiterlesen ...
Bett-Tipps für Allergiker

Bett-Tipps für Allergiker

(akz-m) Hausstaubmilben-Allergiker reagieren überempfindlich auf die winzigen Exkremente der Hausstaubmilben. Zur Linderung der Beschwerden empfiehlt sich deshalb die regelmäßige Reinigung des Bettes. So sollte die Bettwäsche möglichst oft ausgewechselt und die Zudecke in kurzen Abständen gewaschen ...
"Bett-Tipps für Allergiker" weiterlesen ...
Geldsorgen im Alter – Wenn der Kredit fürs Eigenheim den Ruhestand belastet

Geldsorgen im Alter – Wenn der Kredit fürs Eigenheim den Ruhestand belastet

(akz-m) Jeder vierte Immobilieneigentümer über 69 Jahre hat Haus oder Eigentumswohnung noch nicht abbezahlt – und wer es bis zu diesem Alter nicht geschafft hat, wird vermutlich bis an sein Lebensende verschuldet bleiben. Das zeigt eine Studie der Deutsche Leibrenten AG in Zusammenarbeit mit dem Ins...
"Geldsorgen im Alter – Wenn der Kredit fürs Eigenheim den Ruhestand belastet" weiterlesen ...
Risikovorsorge: Familien-Schutz für Paare mit und ohne Trauschein

Risikovorsorge: Familien-Schutz für Paare mit und ohne Trauschein

(akz-m) Wer in einer Partnerschaft oder in einer Familie mit Kindern zusammenlebt, trägt über den eigenen Tod hinaus Verantwortung. Die Vorsorgeexperten der DELA weisen auf einige Punkte hin, auf die gerade Paare und Familien ohne Trauschein achten sollten. 1. Unverheiratete Partner: Kein Anspruch a...
"Risikovorsorge: Familien-Schutz für Paare mit und ohne Trauschein" weiterlesen ...
Wechseljahre – wenn (fast) alles plötzlich anders wird

Wechseljahre – wenn (fast) alles plötzlich anders wird

(akz-m) Etwa jede zehnte Frau in Deutschland kennt das: heftige Schweißausbrüche von einem Moment auf den anderen, und das nicht selten zu den ungünstigsten Gelegenheiten. Oder schleichend einsetzende Schlafstörungen – obwohl man sonst nachts immer wie ein Murmeltier durchgeschlafen hat. Dies sind n...
"Wechseljahre – wenn (fast) alles plötzlich anders wird" weiterlesen ...
Vermögen im Alter optimal nutzen

Vermögen im Alter optimal nutzen

(akz-m) Walter und Helga Rodewald blicken auf ein arbeitsreiches Leben zurück. Sogar über den Rentenbeginn hinaus waren sie weiter beruflich tätig. Und können heute stolz sein auf das, was sie geschaffen haben. Das gilt auch für ihr Haus in Mecklenburg-Vorpommern. Vor 25 Jahren haben sie es gebaut, ...
"Vermögen im Alter optimal nutzen" weiterlesen ...
Kein Geld für ein barrierefreies Zuhause? Wie die Finanzierung des Umbaus trotzdem gelingt

Kein Geld für ein barrierefreies Zuhause? Wie die Finanzierung des Umbaus trotzdem gelingt

(akz-m) Keine bodengleiche Dusche, kein Handlauf für die Treppe – mehr als jeder zweite Ruheständler wohnt in einer Immobilie, die nicht barrierefrei ist. Doch nicht selten scheitern Pläne zum seniorengerechten Umbau an fehlendem Geld, wie eine aktuelle Studie der Deutsche Leibrenten AG zusammen mit...
"Kein Geld für ein barrierefreies Zuhause? Wie die Finanzierung des Umbaus trotzdem gelingt" weiterlesen ...
Gel komfortabel mit einem Applikator auftragen

Gel komfortabel mit einem Applikator auftragen

(akz-m) Bewegungsschmerzen können Betroffene in ihrem Tagesablauf stark einschränken. Keine Bewegung ist aber auch dann nicht die Lösung. Bewegung hilft. Abhilfe kann ein Schmerzgel verschaffen. Besonders gut geeignet für Menschen, die akute Muskelschmerzen z. B. im Rückenbereich behandeln möchten, ...
"Gel komfortabel mit einem Applikator auftragen" weiterlesen ...
Vorsorgevollmacht: Warum sie so wichtig ist

Vorsorgevollmacht: Warum sie so wichtig ist

(akz-m) Krankheit, Unfall oder Alter: Jeder Erwachsene kann plötzlich in die Lage kommen, wichtige Angelegenheiten des Lebens nicht mehr selbstverantwortlich regeln zu können. „Dann ist es von Vorteil, wenn die Person eine Vorsorgevollmacht erstellt hat“, sagt Heike Morris, juristische Leiterin der ...
"Vorsorgevollmacht: Warum sie so wichtig ist" weiterlesen ...
Ganz entspannt durch die Wechseljahre – Diese Tipps können helfen

Ganz entspannt durch die Wechseljahre – Diese Tipps können helfen

(akz-m) Die Wechseljahre einer Frau sind keinesfalls eine Krankheit – auch wenn sich die damit verbundenen Beschwerden für die Betroffenen manchmal genauso anfühlen. Hitzewallungen zu den ungünstigsten Gelegenheiten, Schlafstörungen, die die Nacht zum Tag machen, aber auch Stimmungsschwankungen, inn...
"Ganz entspannt durch die Wechseljahre – Diese Tipps können helfen" weiterlesen ...
Entspannt durch die Wechseljahre

Entspannt durch die Wechseljahre

(akz-m) Zugegeben – die klassischen Beschwerden während der Wechseljahre können manchmal ganz schön belastend sein, körperlich, aber auch seelisch. Denn Schweißausbrüche, Schlafstörungen oder Gewichtszunahme beinträchtigen das Wohlbefinden im Alltag doch manchmal sehr. Aber wie in vielen Phasen des ...
"Entspannt durch die Wechseljahre" weiterlesen ...
Urlaub für den Rücken

Urlaub für den Rücken

(akz-m) Die Hauptreisezeit steht unmittelbar bevor. Bald machen sich wieder Millionen von Deutschen auf, um in ihren Ferienorten Entspannung und Erholung zu finden. Doch nicht selten wird die Urlaubsfreude durch die Bettausstattung im Hotel oder in der Ferienwohnung nachhaltig getrübt. Alte, durchge...
"Urlaub für den Rücken" weiterlesen ...
Pfeifen, Piepsen, Rauschen: Tipps zum Umgang mit Tinnitus

Pfeifen, Piepsen, Rauschen: Tipps zum Umgang mit Tinnitus

(akz-m) Bei manchen Menschen sind Symptome wie Piepsen, Rauschen oder Pfeifen im Ohr nur wenig ausgeprägt und treten nur hin und wieder auf, bei anderen dagegen sind sie quasi ständiger Begleiter und können zur Qual werden. Ein Tinnitus – ob akut oder chronisch – kann die Betroffenen ernsthaft belas...
"Pfeifen, Piepsen, Rauschen: Tipps zum Umgang mit Tinnitus" weiterlesen ...
Studie: Hilfe bei starken Regelblutungen – Behandlungsmöglichkeiten im Vergleich

Studie: Hilfe bei starken Regelblutungen – Behandlungsmöglichkeiten im Vergleich

(akz-m) Viele Frauen, die unter einer sehr starken Regelblutung (med.: Menorrhagie) leiden, fühlen sich dadurch im Alltag massiv eingeschränkt. Für Betroffene, deren Familienplanung bereits abgeschlossen ist, können sowohl die Gebärmutterentfernung (med.: Hysterektomie) als auch die Verödung der Geb...
"Studie: Hilfe bei starken Regelblutungen – Behandlungsmöglichkeiten im Vergleich" weiterlesen ...
Seriöse Beratung vom Experten

Seriöse Beratung vom Experten

(akz-m) Ein wohlgeformter Busen gilt vielen Frauen als Inbegriff der Weiblichkeit. Viele Frauen wünschen sich eine Körbchengröße mehr, daher zählt die Vergrößerung der Brust zu den häufigsten ästhetisch-chirurgischen Operationen in Deutschland. „Eine seriöse Beratung beim Experten beinhaltet weitaus...
"Seriöse Beratung vom Experten" weiterlesen ...
Das sollte ‚Mann‘ wissen: Fünf Fakten zu Blase, Prostata & Co

Das sollte ‚Mann‘ wissen: Fünf Fakten zu Blase, Prostata & Co

(akz-m) Viele Männer verdrängen Probleme wie Beschwerden beim Wasserlassen oder nachlassende Potenz viel zu lange, bevor sie professionelle Hilfe suchen – zum einen, weil es ihnen peinlich ist, und zum anderen, da sie sich keine Besserung erhoffen. Dies ist das Fazit des kürzlich veröffentlichten Mä...
"Das sollte ‚Mann‘ wissen: Fünf Fakten zu Blase, Prostata & Co" weiterlesen ...
Tinnitus – Was passiert da eigentlich in meinem Ohr?

Tinnitus – Was passiert da eigentlich in meinem Ohr?

(akz-m) Fast jeder vierte Deutsche hat es schon einmal erlebt: Es piepst, rauscht oder pfeift im Ohr. Häufig verschwinden diese Beschwerden genauso schlagartig wieder, wie sie aufgetaucht sind, und erweisen sich als harmlos. Manchmal bleiben sie aber auch über einen längeren Zeitraum, treten immer w...
"Tinnitus – Was passiert da eigentlich in meinem Ohr?" weiterlesen ...
Wenn die Arbeit krank macht: Tinnitus durch Stress und Lärm

Wenn die Arbeit krank macht: Tinnitus durch Stress und Lärm

(akz-m) Viele Menschen kennen das Phänomen: Nach einer Party oder einem lauten Konzert ‚klingeln‘ in der Nacht und manchmal sogar am nächsten Tag noch die Ohren. Doch das ist kein Grund zur Sorge, denn in der Regel verschwindet das unangenehme Piepsen nach einiger Zeit von selber wieder. Wer jedoch ...
"Wenn die Arbeit krank macht: Tinnitus durch Stress und Lärm" weiterlesen ...
Geräusche im Ohr: Wirksame Hilfe aus der Natur

Geräusche im Ohr: Wirksame Hilfe aus der Natur

(akz-m) Rund vier Millionen Menschen leiden in Deutschland unter einem Tinnitus. Bei manchen Menschen ist er nur leicht ausgeprägt und die Symptome wie Piepsen, Rauschen oder Pfeifen treten nur hin und wieder auf. Anderen machen die Geräusche im Ohr permanent das Leben schwer. Mediziner sprechen je ...
"Geräusche im Ohr: Wirksame Hilfe aus der Natur" weiterlesen ...
Wanderurlaub in Hall-Wattens

Wanderurlaub in Hall-Wattens

(akz-m) Wanderungen, Stadtspaziergänge, Sehenswürdigkeiten: glitzernde Urlaubshöhepunkte sorgen in der Region Hall-Wattens für abwechslungsreiche Tage. Bei ausgewählten Wandertouren etwa taucht man ein in das geheimnisvolle Reich der Kristalle. Es geht zum Reichtum stiftenden Halltaler Salzkristall ...
"Wanderurlaub in Hall-Wattens" weiterlesen ...
Untersuchungen zur Früherkennung: Angebote der Krankenkassen für Frauen

Untersuchungen zur Früherkennung: Angebote der Krankenkassen für Frauen

(akz-m) Eine frühe Erkennung kann bei bestimmten Erkrankungen die Chancen erhöhen, sie erfolgreich behandeln zu können. „Doch nicht immer macht sich eine Krankheit im Anfangsstadium durch Beschwerden bemerkbar, die den Patienten direkt zum Arzt führen“, sagt Dr. Johannes Schenkel, ärztlicher Leiter ...
"Untersuchungen zur Früherkennung: Angebote der Krankenkassen für Frauen" weiterlesen ...
Auch im Pflegefall am liebsten zu Hause

Auch im Pflegefall am liebsten zu Hause

(akz-m) 82 Prozent der Senioren möchten so lange wie möglich zu Hause bleiben – auch im Fall einer Pflegebedürftigkeit. Doch eine gute Betreuung zu Hause können sich nur die wenigsten Ruheständler leisten. Zwar hat die Mehrheit Vermögen angespart, doch das steckt meist in der eigenen Immobilie. Ein ...
"Auch im Pflegefall am liebsten zu Hause" weiterlesen ...
Tabuthema Schulden: Familien reden zu wenig über Geldsorgen

Tabuthema Schulden: Familien reden zu wenig über Geldsorgen

(akz-m) In jeder dritten Familie wird über das Thema Geld und Erbschaft nicht offen gesprochen. Rund 30 Prozent der 35- bis 64-Jährigen wissen nicht, wie viel Geld ihren Eltern monatlich zum Leben zur Verfügung steht, so das Ergebnis einer bevölkerungsrepräsentativen Befragung der Deutsche Leibrente...
"Tabuthema Schulden: Familien reden zu wenig über Geldsorgen" weiterlesen ...
Beratung und Hilfe bei seltenen Erkrankungen

Beratung und Hilfe bei seltenen Erkrankungen

(akz-m) Patienten mit seltenen Krankheiten, die oftmals keine große Lobby haben und auch nicht im Fokus der Pharmaindustrie stehen, benötigen Hilfe. Die Aplastische Anämie (AA) und PNH (Paroxysmale Nächtliche Hämoglobinurie) sind lebensbedrohliche Krankheiten. Die Ursachen liegen in einer Genmutatio...
"Beratung und Hilfe bei seltenen Erkrankungen" weiterlesen ...
Rettungsdienst oder Bereitschaftsarzt: Welcher Arzt hilft am Wochenende?

Rettungsdienst oder Bereitschaftsarzt: Welcher Arzt hilft am Wochenende?

(akz-m) Die Tochter bekommt am Wochenende Husten und Fieber, der Partner verspürt spätabends heftige Schmerzen in der Brust. Ärztliche Hilfe ist nötig, doch die Praxis des Hausarztes ist geschlossen. Wer in diesen Fällen der richtige Ansprechpartner ist, erklärt Dr. Johannes Schenkel, Ärztlicher Lei...
"Rettungsdienst oder Bereitschaftsarzt: Welcher Arzt hilft am Wochenende?" weiterlesen ...
Behandlungsfehler? Das sind Ihre Rechte als Patient

Behandlungsfehler? Das sind Ihre Rechte als Patient

(akz-m) Auch Ärzten können bei der Ausübung ihres Berufs Fehler unterlaufen. „Wenn ein Behandlungsfehler vorliegt, können Patienten verschiedene Ansprüche geltend machen“, sagt Heike Morris, juristische Leiterin der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD). Ein Behandlungsfehler liegt vor, w...
"Behandlungsfehler? Das sind Ihre Rechte als Patient" weiterlesen ...
Symptome-Check – Medikamente und ihre Nebenwirkungen

Symptome-Check – Medikamente und ihre Nebenwirkungen

(akz-m) Bei manchen Beschwerden ist es schwer, den Auslöser zu finden. Das kann zum Beispiel für einige Nebenwirkungen von Medikamenten gelten. Denn die Abläufe in unserem Körper sind so komplex, dass die Symptome eventuell in einem ganz anderen Bereich auftreten. Wir klären auf. 1. ACE-Hemmer:Sie s...
"Symptome-Check – Medikamente und ihre Nebenwirkungen" weiterlesen ...
Medikamente, Heilmittel & Co.: Wer ist von Zuzahlungen befreit?

Medikamente, Heilmittel & Co.: Wer ist von Zuzahlungen befreit?

(akz-m) Lösen gesetzlich Versicherte ein Rezept für ein verschreibungspflichtiges Medikament ein, müssen sie in der Apotheke meist zwischen fünf und zehn Euro zuzahlen. Im Laufe eines Jahres kann schnell eine größere Summe zusammenkommen. „Daher gibt es die individuelle Belastungsgrenze, die sich na...
"Medikamente, Heilmittel & Co.: Wer ist von Zuzahlungen befreit?" weiterlesen ...
Keine Frage des Alters! Zahnimplantate für Senioren

Keine Frage des Alters! Zahnimplantate für Senioren

(akz-m) Wer heute geboren wird, hat gute Chancen, über 90 Jahre lang zu leben. Das heißt aber auch, dass die Zähne viele Jahrzehnte lang beansprucht werden. Trotz guter Pflege und moderner Behandlungen ist es nicht immer möglich, das natürliche Gebiss vollständig zu erhalten. Zum Glück muss ein hohe...
"Keine Frage des Alters! Zahnimplantate für Senioren" weiterlesen ...
Für mehr Lebensqualität – Was hilft bei chronischer Verstopfung?

Für mehr Lebensqualität – Was hilft bei chronischer Verstopfung?

(akz-m) Fast jeder Mensch erlebt hin und wieder Verstopfungen, die beispielsweise durch ungewohnte Nahrungsmittel oder einen Flüssigkeitsmangel ausgelöst werden. Meist hat sich das Problem nach ein paar Tagen von selbst erledigt. Halten die Beschwerden jedoch länger als drei Monate an, sprechen Medi...
"Für mehr Lebensqualität – Was hilft bei chronischer Verstopfung?" weiterlesen ...
Tabu-Thema Inkontinenz: Blasenschwäche bei Männern

Tabu-Thema Inkontinenz: Blasenschwäche bei Männern

(akz-m) Männern fällt es oft besonders schwer, sich eine Schwäche einzugestehen. Dabei ist es gerade im höheren Alter nichts Ungewöhnliches, wenn der Rücken schmerzt oder die Funktionsfähigkeit der Blase nachlässt. Inkontinenz gilt immer noch als Tabu-Thema, obwohl in Deutschland schätzungsweise meh...
"Tabu-Thema Inkontinenz: Blasenschwäche bei Männern" weiterlesen ...
Hitzewallungen und eine starke Periode? Sanfte Hilfe in den Wechseljahren

Hitzewallungen und eine starke Periode? Sanfte Hilfe in den Wechseljahren

(akz-m) Die Familienplanung ist meist abgeschlossen, die Kinder sind aus dem Gröbsten heraus – Frauen Mitte 40 stehen vor einem spannenden neuen Lebensabschnitt. Doch nicht nur ihr Alltag, auch ihr Körper verändert sich und nähert sich allmählich den Wechseljahren. Diese können mit unterschiedlichen...
"Hitzewallungen und eine starke Periode? Sanfte Hilfe in den Wechseljahren" weiterlesen ...
Zahn-Implantate aus Deutschland: Der Experte sitzt in Ihrer Nähe

Zahn-Implantate aus Deutschland: Der Experte sitzt in Ihrer Nähe

(akz-m) Die eigenen Zähne sind stets die erste Wahl. Leider lässt es sich nicht immer vermeiden, dass ein kranker oder verletzter Zahn gezogen werden muss. Ein modernes Implantat ist in solch einem Fall eine dauerhafte und hochwertige Lösung. Zwar müssen Patienten in Deutschland mit Kosten von etwa ...
"Zahn-Implantate aus Deutschland: Der Experte sitzt in Ihrer Nähe" weiterlesen ...
Das Bad für morgen unterstützt auch heute schon: Das Generationenbad bietet Design und Funktion für alle

Das Bad für morgen unterstützt auch heute schon: Das Generationenbad bietet Design und Funktion für alle

(akz-m) Leben ist Veränderung: Nachwuchs kommt und stellt die Frage nach dem „kindgerechten“ Wohnen. Oder ein Sportunfall lässt die Wohnung zum Ort ungeahnter Hindernisse werden. Nicht zuletzt das Älterwerden macht bewusst: Das Wohnen sollte den Wandel der Lebensumstände mitmachen – das Bad maximale...
"Das Bad für morgen unterstützt auch heute schon: Das Generationenbad bietet Design und Funktion für alle" weiterlesen ...
Renovierungsstau vermeiden: Wie Senioren das eigene Haus schützen können

Renovierungsstau vermeiden: Wie Senioren das eigene Haus schützen können

(akz-m) Undichte Fenster, eine kaputte Heizung, marode Strom- und Wasserleitungen – die Instandhaltung der eigenen Immobilie ist teuer. Insbesondere dann, wenn das Haus in die Jahre kommt. Gerade Senioren spüren das, denn sie leben oft in älteren Immobilien. Die laufende Instandhaltung wird für sie ...
"Renovierungsstau vermeiden: Wie Senioren das eigene Haus schützen können" weiterlesen ...
Zahnersatz – Was zahlt die Krankenkasse?

Zahnersatz – Was zahlt die Krankenkasse?

(akz-m) Starker Kariesbefall, ein Unfall oder eine Erkrankung können dazu führen, dass ein Zahn ausfällt oder gezogen werden muss. Zum Glück gibt es in der modernen Zahnheilkunde verschiedene Möglichkeiten, um die entstandene Lücke zu schließen. „Einzelne oder mehrere Zahnlücken können zum Beispiel ...
"Zahnersatz – Was zahlt die Krankenkasse?" weiterlesen ...
Herzwochen: Was steckt hinter einer Herzschwäche?

Herzwochen: Was steckt hinter einer Herzschwäche?

(akz-m) „Das schwache Herz“ lautet das diesjährige Motto der Herzwochen im November, in denen die Deutsche Herzstiftung über das Krankheitsbild der Herzinsuffizienz aufklären möchte. Pro Jahr werden in Deutschland rund 50.000 Todesfälle auf die Herzschwäche zurückgeführt. Damit gehört sie hierzuland...
"Herzwochen: Was steckt hinter einer Herzschwäche?" weiterlesen ...