Schöne Geschenke ohne bitteren Beigeschmack

Schöne Geschenke ohne bitteren Beigeschmack

(akz-m) Die Ausgaben der Deutschen für Geschenke steigen seit Jahren an. Die Beliebtesten sind nach wie vor Spielwaren, bei Teenagern stehen die neuesten Handys, Laptops oder Spielkonsolen hoch im Kurs. Für einen durchschnittlichen Verdiener mit zwei Kindern addieren sich die Ausgaben schnell auf ei...
"Schöne Geschenke ohne bitteren Beigeschmack" weiterlesen ...
5 Tipps: Die Welt retten und jährlich bis zu 1.000 Euro sparen

5 Tipps: Die Welt retten und jährlich bis zu 1.000 Euro sparen

(akz-m) Die Klimakrise gehört zu den größten Herausforderungen unserer Zeit. Dass es sich auch finanziell lohnt, nachhaltig zu leben, zeigt eine Berechnung von Cherrisky by Uniqa. Die Online-Versicherungsplattform hat 5 Tipps zusammengestellt, die zeigen, dass Geld sparen und umweltbewusst leben sic...
"5 Tipps: Die Welt retten und jährlich bis zu 1.000 Euro sparen" weiterlesen ...
Verantwortungsvoll handeln: Für- und Vorsorge, die entlastet

Verantwortungsvoll handeln: Für- und Vorsorge, die entlastet

(akz-m) Plötzlich ist der Ausnahmezustand da – wenn ein naher Angehöriger stirbt, unerwartet und schmerzhaft. Betroffen sind nicht nur Senioren, sondern auch jüngere Menschen, die ein Unfall oder eine schwere Krankheit aus dem Leben reißt. Während der Trauer und dem emotionalen Ausnahmezustand kommt...
"Verantwortungsvoll handeln: Für- und Vorsorge, die entlastet" weiterlesen ...
Kapital sinnvoll anlegen: Stabile Geldanlage auch in Krisenzeiten

Kapital sinnvoll anlegen: Stabile Geldanlage auch in Krisenzeiten

(akz-m) Was tun mit dem lieben Geld? Gerade in Krisenzeiten steigt die Verunsicherung in finanziellen Dingen. Das Sparbuch wirft nichts ab, alles einfach ausgeben ist zu kurzfristig gedacht, die Aktienmärkte sind vielen Leuten zu intransparent und gerade in den Keller gestürzt. Bei vielen Menschen s...
"Kapital sinnvoll anlegen: Stabile Geldanlage auch in Krisenzeiten" weiterlesen ...
Wildunfälle haben noch immer Hochkonjunktur: Kfz-Versicherung springt in der Regel ein

Wildunfälle haben noch immer Hochkonjunktur: Kfz-Versicherung springt in der Regel ein

(akz-m) Die Tage werden mit Blick auf den Frühling langsam länger. Eine Jahreszeit, in der diffuses Licht in den Morgen- und Abendstunden und Wetterkapriolen die Sicht der Autofahrer einschränken und mehr Unfälle passieren können. Generell muss in dieser Jahreszeit noch verstärkt mit Wildwechsel ger...
"Wildunfälle haben noch immer Hochkonjunktur: Kfz-Versicherung springt in der Regel ein" weiterlesen ...
Corona erhöht die Spendenbereitschaft: Organisationen kümmern sich um Betroffene

Corona erhöht die Spendenbereitschaft: Organisationen kümmern sich um Betroffene

(akz-m) Die Corona-Krise hat die deutsche Wirtschaft voll erfasst. Einnahmen steigen durch schrittweise Öffnungen wieder und Arbeitslosenzahlen stabilisieren sich, bzw. sind leicht rückläufig. Tatsächlich spendeten die Deutschen nach Angaben des Meinungsforschungsinstituts GFK von Februar bis Mai 20...
"Corona erhöht die Spendenbereitschaft: Organisationen kümmern sich um Betroffene" weiterlesen ...
Immobilienrente: Finanzielle Sicherheit im Alter ohne Fallstricke

Immobilienrente: Finanzielle Sicherheit im Alter ohne Fallstricke

(akz-m) In Deutschland leben die Menschen immer länger, schon ein Fünftel der Bevölkerung ist 65 Jahre oder älter und noch ganz schön fit. Die Senioren freuen sich auf ein Leben mit viel Zeit für Dinge, die während der Berufstätigkeit zu kurz kamen. Doch die höhere Lebenserwartung sorgt auch dafür, ...
"Immobilienrente: Finanzielle Sicherheit im Alter ohne Fallstricke" weiterlesen ...
Internet-Kriminalität nimmt weiter zu: Mittelstand besonders gefährdet

Internet-Kriminalität nimmt weiter zu: Mittelstand besonders gefährdet

(akz-m) Über 99 Prozent aller deutschen Unternehmen gehören zum Mittelstand. Die kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) fürchten aktuell vor allen das gestiegene IT-Risiko von Cyberangriffen – knapp die Hälfte aller größeren KMU gibt das im Rahmen einer aktuellen Studie der Gothaer Versiche...
"Internet-Kriminalität nimmt weiter zu: Mittelstand besonders gefährdet" weiterlesen ...
Zusammenleben ohne Trauschein: Darauf sollte im Alter geachtet werden

Zusammenleben ohne Trauschein: Darauf sollte im Alter geachtet werden

(akz-m) Die „wilde Ehe“ im Alter – früher war sie eher die Ausnahme, heute ist sie völlig normal. Doch egal, ob mit oder ohne Trauschein: Menschen im Rentenalter sollten rechtzeitig alles regeln. Wer das Lebensende den eigenen Wünschen entsprechend gestalten möchte, braucht unbedingt eine gegenseiti...
"Zusammenleben ohne Trauschein: Darauf sollte im Alter geachtet werden" weiterlesen ...
Immobilien-Rente: So finden Senioren den richtigen Anbieter

Immobilien-Rente: So finden Senioren den richtigen Anbieter

(akz-m) Immer mehr Senioren entscheiden sich dafür, ihre Immobilie zu Geld zu machen – ohne ausziehen zu müssen. Sie verkaufen Haus oder Wohnung und erhalten dafür im Gegenzug ein lebenslanges Wohnrecht und eine lebenslange Leibrente, eventuell gekoppelt mit einer Einmalzahlung. Damit sorgen sie für...
"Immobilien-Rente: So finden Senioren den richtigen Anbieter" weiterlesen ...
Barrierefreie Badsanierung: Staatliche Förderung für Jung und Alt

Barrierefreie Badsanierung: Staatliche Förderung für Jung und Alt

(akz-m) Wer schon in jungen Jahren beim Hausbau oder im Zuge einer Badsanierung ein zukunftstaugliches Wohnumfeld schaffen möchte, sollte sein Bad barrierefrei gestalten. Denn für Senioren oder bewegungseingeschränkte Personen ist selbstbestimmtes Wohnen im gewohnten Umfeld meist nur möglich, wenn d...
"Barrierefreie Badsanierung: Staatliche Förderung für Jung und Alt" weiterlesen ...
Mit einer Immobilien-Rente: Erzielen Sie regelmäßige Einkünfte im Alter

Mit einer Immobilien-Rente: Erzielen Sie regelmäßige Einkünfte im Alter

(akz-m) Die Immobilien-Rente wird immer beliebter und hat sich in Deutschland zu einem stark nachgefragten Modell der Altersfinanzierung entwickelt. Der Grund dafür: Sie bietet Senioren mit geringer Rente und wenigen Ersparnissen die Möglichkeit, ihre Einnahmen im Alter zu erhöhen, ohne aus dem vert...
"Mit einer Immobilien-Rente: Erzielen Sie regelmäßige Einkünfte im Alter" weiterlesen ...
Keine Rentenerhöhung 2021? So bessern Senioren ihr Budget auf

Keine Rentenerhöhung 2021? So bessern Senioren ihr Budget auf

(akz-m) In Deutschland gibt es über 21 Millionen Rentner. In den vergangenen Jahren erhielten die Ruheständler jeweils zum 1. Juli eine Rentenerhöhung. Doch in diesem Jahr sieht es für viele schlecht aus. Die Deutsche Rentenversicherung rechnet mit einer Nullrunde in den alten Bundesländern und mit ...
"Keine Rentenerhöhung 2021? So bessern Senioren ihr Budget auf" weiterlesen ...
Gold – mehr als ein Geschenk: So gelingt der Ankauf

Gold – mehr als ein Geschenk: So gelingt der Ankauf

(akz-m) In Zeiten, in denen sich Wirtschaftsexperten um die Weltkonjunktur sorgen, interessieren sich Anleger zu Recht für Edelmetalle. Der wertvolle Rohstoff ist eine langfristige Geldanlage und ein schönes Geschenk. Sei es anlässlich einer Geburt, einer Taufe oder auch eines Jubiläums: Wer eine Un...
"Gold – mehr als ein Geschenk: So gelingt der Ankauf" weiterlesen ...
Neuwagenkauf: Die richtige Finanzierung ist entscheidend

Neuwagenkauf: Die richtige Finanzierung ist entscheidend

(akz-m) Die Deutschen kaufen wieder mehr Neuwagen. Wer genau hinschaut, kann viel Geld sparen. Eine große Rolle spielt dabei die richtige Finanzierung. Mehr als 60 Prozent der Käufer finanzieren ihren Neuwagen. Rechnet man genutzte Dispokredite dazu, liegt der Anteil bei fast 80 Prozent. Marktführer...
"Neuwagenkauf: Die richtige Finanzierung ist entscheidend" weiterlesen ...
Corona im Urlaub: Wann zahlt die Versicherung?

Corona im Urlaub: Wann zahlt die Versicherung?

(akz-m) Die Zahl der Corona-Infektionen ist hoch. Viele gefragte Urlaubsregionen zählen wieder zu den Risikogebieten. Was passiert, wenn man im Ausland an COVID-19 erkrankt? Eine Behandlung wird notwendig, im akuten Fall kann sogar ein Aufenthalt in einer Intensivstation erforderlich sein oder gar e...
"Corona im Urlaub: Wann zahlt die Versicherung?" weiterlesen ...
Den Ruhestand genießen: Altersfinanzierung wird immer wichtiger

Den Ruhestand genießen: Altersfinanzierung wird immer wichtiger

(akz-m) Wer heute in Rente geht, kann sich in der Regel auf ein langes Leben im Ruhestand freuen. Doch für einen finanziell sorgenfreien Lebensabend müssen Senioren rechtzeitig vorsorgen. Wie viel Geld brauche ich, um den Lebensunterhalt zu finanzieren, und was kann ich mir noch gönnen? Das müssen s...
"Den Ruhestand genießen: Altersfinanzierung wird immer wichtiger" weiterlesen ...
Corona: Einfluss auf die Geldanlage – Nachhaltigkeit und Rendite sind gefragt

Corona: Einfluss auf die Geldanlage – Nachhaltigkeit und Rendite sind gefragt

(akz-m) Im Sparen waren die Deutschen schon immer Weltmeister. Doch dieses Talent scheint sich jetzt als Einbahnstraße zu entwickeln: Viele Banken sprechen von Negativ-Zinsen, der Immobilien-Markt ist leergefegt. Aktien bleiben riskant. Gerade in Zeiten der Pandemie ist das Bedürfnis nach Sicherheit...
"Corona: Einfluss auf die Geldanlage – Nachhaltigkeit und Rendite sind gefragt" weiterlesen ...
Tipps für die letzte Ruhestätte

Tipps für die letzte Ruhestätte

(akz-m) Die Zahl derer, die im Alter jeden Cent zweimal umdrehen müssen, steigt inzwischen wieder an. Da ist es nicht verwunderlich, dass auch bei der Finanzierung der eigenen Beerdigung Geld zunehmend eine Rolle spielt. Es ist gerade für finanziell schwächer gestellte Angehörige besonders wichtig, ...
"Tipps für die letzte Ruhestätte" weiterlesen ...
Den neuen Gebrauchten: Ganz bequem online finden

Den neuen Gebrauchten: Ganz bequem online finden

(akz-m) Die Deutschen lieben bekanntlich ihr Auto. Und doch ist für viele Menschen der Gebrauchtwagenkauf kein besonderes Erlebnis. Schon die Suche nach einem gebrauchten Fahrzeug im Internet ist nicht immer so einfach und komfortabel, wie man es eigentlich erwartet. Online-Plattformen gibt es viele...
"Den neuen Gebrauchten: Ganz bequem online finden" weiterlesen ...
Wie spare ich am meisten beim Autokauf?

Wie spare ich am meisten beim Autokauf?

(akz-m) Die Finanzierungszinsen sind nach wie vor niedrig. Soweit die Fakten. Über 50 Prozent der Käufer von Neu- und Gebrauchtwagen nutzen die Angebote der herstellergebundenen Autobanken. Der Grund: die niedrigen Zinssätze. Was jedoch wenige wissen: Solche vermeintlich günstigen Angebote in Form v...
"Wie spare ich am meisten beim Autokauf?" weiterlesen ...
Förderung clever nutzen: 3 Rechenbeispiele für die energetische Sanierung

Förderung clever nutzen: 3 Rechenbeispiele für die energetische Sanierung

(akz-m) Energetisch sanieren lohnt sich: für das Klima und langfristig auch für das eigene Konto. Hausbesitzer profitieren dabei von staatlichen Förderungen – auch für kleinere Maßnahmen. „Wer seine selbst genutzte Immobilie energetisch saniert, hat grundsätzlich zwei Fördermöglichkeiten“, erklärt B...
"Förderung clever nutzen: 3 Rechenbeispiele für die energetische Sanierung" weiterlesen ...
Krankenkassenwechsel: Darauf sollten Sie achten!

Krankenkassenwechsel: Darauf sollten Sie achten!

(akz-m) Wer in Deutschland gesetzlich krankenversichert ist, darf seine Krankenkasse frei wählen. Welche Aspekte sie dabei beachten sollten und welcher Punkt häufig vergessen wird, erläutert Heike Morris, juristische Leiterin der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD). Zusatzbeiträge und f...
"Krankenkassenwechsel: Darauf sollten Sie achten!" weiterlesen ...
3 Extras, mit denen Sparer ihr Ziel erreichen

3 Extras, mit denen Sparer ihr Ziel erreichen

(akz-m) Sparen trotz Nullzinsen? Bei finanziellen Zielen ist derzeit Durchhaltevermögen gefragt. Denn Sparen bedeutet Konsumverzicht. Leichter geht es, wenn jemand mithilft. Wie der Staat mit drei Extras für zusätzliche Motivation beim Sparen sorgt, weiß Ralf Oberländer von der Bausparkasse Schwäbis...
"3 Extras, mit denen Sparer ihr Ziel erreichen" weiterlesen ...
Auf der sicheren Seite mit einer Bestattungsvorsorge

Auf der sicheren Seite mit einer Bestattungsvorsorge

(akz-m) Bereits zu Lebzeiten sollte man den gewünschten äußeren Rahmen für die eigene Bestattung klären. Damit gibt man sich selbst die Sicherheit, dass der eigene Wille Beachtung findet – und man nimmt gleichzeitig auch den Angehörigen die Sorge, sich in Zeiten der Trauer auch noch um Bestattungsfr...
"Auf der sicheren Seite mit einer Bestattungsvorsorge" weiterlesen ...
Frauen im Seniorenalter: Zukunft im eigenen Zuhause

Frauen im Seniorenalter: Zukunft im eigenen Zuhause

(akz-m) Im Alter allein – dies gilt vor allem für Frauen. Denn bei acht von zehn Paaren stirbt zuerst der Mann. Neben Trauer, Verzweiflung und Einsamkeit drohen vielen Frauen beim Verlust des Partners gleichzeitig finanzielle Probleme sowie der Verlust der eigenen Immobilie. Die eigene Rente zusamme...
"Frauen im Seniorenalter: Zukunft im eigenen Zuhause" weiterlesen ...
Im Alter vom Immobilienboom profitieren

Im Alter vom Immobilienboom profitieren

(akz-m) Wer vor Jahrzehnten Wohneigentümer geworden ist, hat alles richtig gemacht. Denn seitdem haben die Immobilienpreise fast überall in Deutschland kräftig zugelegt. Doch wie lange hält der Boom noch an? Und was nützt dieser hübsche Wertzuwachs, wenn er genau wie das Vermögen selber fest in der ...
"Im Alter vom Immobilienboom profitieren" weiterlesen ...
Gesetzliche Krankenversicherung: Welche Folgen haben Beitragsschulden?

Gesetzliche Krankenversicherung: Welche Folgen haben Beitragsschulden?

(akz-m) Wer krankenversichert ist, für den übernimmt die Gesetzliche Krankenversicherung die Kosten für medizinisch notwendige Behandlungen – vorausgesetzt, die Beiträge werden regelmäßig gezahlt. Doch was passiert, wenn dies nicht möglich ist? Welche Konsequenzen Beitragsschulden haben, erklärt Hei...
"Gesetzliche Krankenversicherung: Welche Folgen haben Beitragsschulden?" weiterlesen ...
Ohne Geldsorgen im Alter – Keine Kreditbelastung fürs Eigenheim im Ruhestand

Ohne Geldsorgen im Alter – Keine Kreditbelastung fürs Eigenheim im Ruhestand

(akz-m) Jeder vierte Immobilieneigentümer über 69 Jahre hat Haus oder Eigentumswohnung noch nicht abbezahlt – und wer es bis zu diesem Alter nicht geschafft hat, wird vermutlich bis an sein Lebensende verschuldet bleiben. Das zeigt eine Studie der Deutsche Leibrenten AG in Zusammenarbeit mit dem Ins...
"Ohne Geldsorgen im Alter – Keine Kreditbelastung fürs Eigenheim im Ruhestand" weiterlesen ...
Mit einer Quittung auf der sicheren Seite

Mit einer Quittung auf der sicheren Seite

(akz-m) Im Familien- oder Freundeskreis Geld verliehen und jetzt erhält man nur eine Teilsumme zurück? Den Nachbarn bei der Renovierung geholfen und eigentlich war eine Gegenleistung vereinbart, nun wird aber der Arbeitsaufwand bezweifelt? Wenn es zum Streit kommt, ist eine zivilrechtlich gültige Do...
"Mit einer Quittung auf der sicheren Seite" weiterlesen ...