Stau- oder Wohnraum im Grünen: Gartenhäuser vielseitig einsetzbar

Das neue Hybrid-Gartenhaus `Jupiter´ ist besonders witterungsbeständig und setzt moderne Akzente im Garten. Foto: Karibu / akz-m

Stau- oder Wohnraum im Grünen: Gartenhäuser vielseitig einsetzbar

(akz-m) Kein Garten ohne Gartenhaus! Gartenhäuser liegen ungebrochen im Trend. Kein Wunder, denn sie sind äußerst vielseitig verwendbar – ob als geschützter Stauraum für Fahrräder und Gartenutensilien oder als wetterunabhängiger Wohnraum im Grünen. Dabei sollten sie vor allem eins sein: witterungsbeständig und über viele Jahre lang stabil bleiben.

Vorteile von zwei Rohstoffen: Metall und Holz

Ein besonders ansprechendes Hybridhaus (www.karibu.de) zum Beispiel, ist das Gartenhaus `Jupiter‘. Bei Hybridhäusern werden nur hochwertige Materialien wie Nordische Fichte für die Wände, Stahl zum Schutz der besonders anfälligen Gartenhausecken und ein Trapezblechdach verwendet. Diese Kombination macht das Haus sehr witterungsbeständig, denn sie bietet optimalen Schutz vor Regen, Wind und Feuchtigkeit. Die Verwendung von Metall an Ecken und Dach erhöht die Lebensdauer und die Stabilität des Gartenhauses in hohem Maße. Zudem reduzieren die Stahlelemente den Wartungsaufwand erheblich. Ein weiterer toller Pluspunkt: Die Kombination aus Holz und Metallelementen ist topmodern und verleiht dem Gartenhaus eine trendige Optik!

Do it yourself

`Jupiter‘ besteht aus 19 mm starken Holz- und 0,75 mm starken Metallkomponenten. Es ist als einzelnes Gartenhaus oder optional mit einem formschönen Anbaudach erhältlich, unter dem sich zum Beispiel eine gemütliche Gartenlounge gestalten lässt. Die moderne, mit großen Glasfenstern bestückte Doppelflügeltür mit Metallrahmen lässt sich weit öffnen. So kommt bei gutem Wetter der Duft des Gartens direkt ins Haus. Sie kann mit einem integrierten Zylinderschloss aber ebenso gut fest verschlossen werden. Das Haus ist sowohl naturbelassen als auch in den Farben Terragrau, Anthrazit oder Wassergrau erhältlich und kann ganz nach dem persönlichen Geschmack mit einem weißen, staubgrauen oder anthrazitfarbenen Stahlblech kombiniert werden. Die Montage des Gartenhauses ist dank des Steck-Schraubsystems sehr einfach und für „Do it yourself“-Heimwerker leicht zu meistern.