Warum ausreichend trinken so wichtig ist

Foto: bwt / akz-m

Warum ausreichend trinken so wichtig ist

(akz-m) Ausreichend zu trinken ist sehr wichtig. Um konzentrations- und leistungsfähig zu bleiben, benötigt der Körper – je nach Gewicht und Belastung – durchschnittlich zwei bis drei Liter Wasser am Tag. Am besten startet man gleich nach dem Aufstehen mit dem ersten Glas Wasser, um den Flüssigkeitsverlust der Nacht auszugleichen. Tischwasserfilter von Bwt sind die praktische Lösung, um über den Tag verteilt ausreichend Wasser zu trinken und dabei die Umwelt zu schonen: am Arbeitsplatz, zu Hause oder auch unterwegs mit formschönen Trinkflaschen.

Magnesium und Zink stärken das Immunsystem

Das Wassertechnologieunternehmen bietet mit den Filterkartuschen die Möglichkeit, auf einfachem Wege Magnesium und Zink aufzunehmen. 15 Prozent des Tagesbedarfs an Zink und 20 Prozent des Tagesbedarfs an Magnesium können durch den Konsum des Wassers (bei 17° dH Gesamtwasserhärte) gedeckt werden. Von einer zusätzlichen Zinkaufnahme profitiert nicht nur das Immunsystem. Auch auf Haut und Haare hat das Spurenelement positive Auswirkungen.

Konzentration und Leistungsfähigkeit erhöhen

Das wertvolle Mineral Magnesium fördert die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit und versorgt die Muskeln. Die patentierte Filtertechnologie entfernt störende Geruchs- und Geschmacksstoffe und reichert das Leitungswasser gleichzeitig mit dem Mineral Magnesium und dem Spurenelement Zink an. Darüber hinaus entsteht ein optimaler Kalkschutz, der die Lebensdauer von Wasserkochern und Kaffeemaschinen deutlich erhöht. Nicht zuletzt lässt sich auch die Umwelt mit jedem Schluck schonen: Mit einer Filterkartusche kann der Inhalt von 120 herkömmlichen 1-Liter-Einweg-Plastikflaschen ersetzt werden. Die Geldbörse freut sich und das lästige Schleppen von Wasserflaschen gehört ebenfalls der Vergangenheit an.