Zu teuer? – Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung: Rundum-Schutz für alle

Zu teuer? – Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung: Rundum-Schutz für alle

(akz-m) Die eigene Existenz, die Familie, Luxus und auch die Vorsorge für das Alter hängen von der eigenen Arbeitskraft ab. Das weiß jeder. Trotzdem ist die Absicherung der eigenen Arbeitskraft für viele Menschen eben kein Thema – denn die hohen Tarife sind abschreckend. Neue Konzepte Mit dem sogena...
"Zu teuer? – Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung: Rundum-Schutz für alle" weiterlesen ...
Zusätzliche Kosten beim Augenarzt: Wann zahlt die Kasse für das Brillenrezept?

Zusätzliche Kosten beim Augenarzt: Wann zahlt die Kasse für das Brillenrezept?

(akz-m) „Die Kosten für die Brillenverordnung müssen wir Ihnen extra berechnen.“ Diesen Satz hören viele gesetzlich Versicherte, die sich bei ihrem Augenarzt ein sogenanntes Brillenrezept ausstellen lassen. Unter welchen Bedingungen sie die Kosten tatsächlich selbst tragen müssen, erklärt Dr. Johann...
"Zusätzliche Kosten beim Augenarzt: Wann zahlt die Kasse für das Brillenrezept?" weiterlesen ...
Rücksicht im Straßenverkehr: Projekt für bessere Kommunikation

Rücksicht im Straßenverkehr: Projekt für bessere Kommunikation

(akz-m) Vor allem die Städte spüren es deutlich: Angesichts steigender Zahlen der Verkehrsteilnehmer ist eine funktionierende Kommunikation untereinander, aber auch gegenseitige Rücksichtnahme immer wichtiger, um Unfälle zu vermeiden. Und das betrifft nicht nur Autos, Fußgänger und Radfahrer, sonder...
"Rücksicht im Straßenverkehr: Projekt für bessere Kommunikation" weiterlesen ...
Die Kunst des Schenkens: Der Weg zum passenden Geschenk

Die Kunst des Schenkens: Der Weg zum passenden Geschenk

(akz-m) Geburtstage, Hochzeitstage, Jubiläen, bestandene Prüfungen oder ganz ohne konkreten Anlass – es gibt immer Situationen, in denen man ein schönes und vor allem passendes Geschenk sucht. Mal ist es die Oma, die sich ein Dankeschön für das Blumengießen im Urlaub verdient hat, oder es ist der be...
"Die Kunst des Schenkens: Der Weg zum passenden Geschenk" weiterlesen ...
Beim Traumbad ticken Frau und Mann völlig anders

Beim Traumbad ticken Frau und Mann völlig anders

(akz-m) Wie die Bad-Oase in den eigenen vier Wänden gestaltet sein sollte und wie dringend vor allem der Sanierungsbedarf ist, beurteilen Männer und Frauen ganz unterschiedlich. Das zeigt die repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts YouGov im Auftrag von Elements vom November 2019, an der...
"Beim Traumbad ticken Frau und Mann völlig anders" weiterlesen ...
Viel trinken und gesund ernähren auch unterwegs

Viel trinken und gesund ernähren auch unterwegs

(akz-m) Fit und gesund bleiben, wer will das nicht? Damit das klappt, spielen Ernährung und Trinkverhalten eine große Rolle. Zu Hause mag das meist gut klappen, unterwegs ist es eine größere Herausforderung. Insbesondere wenn man Wert auf Nachhaltigkeit legt. Im Sortiment von Emil – die Flasche gibt...
"Viel trinken und gesund ernähren auch unterwegs" weiterlesen ...
Online-Test: Wie steht es um Ihren Blutdruck – Hypertonie als Risikofaktor

Online-Test: Wie steht es um Ihren Blutdruck – Hypertonie als Risikofaktor

(akz-m) Welcher Blutdruck ist normal? Welche Symptome sollten mich aufhorchen lassen und was kann ich bei Auffälligkeiten tun? In Deutschland hat fast jeder Dritte einen zu hohen Blutdruck. Bluthochdruck (arterielle Hypertonie) ist eine Erkrankung des Gefäßsystems, bei der die Blutdruckwerte dauerha...
"Online-Test: Wie steht es um Ihren Blutdruck – Hypertonie als Risikofaktor" weiterlesen ...
Welche Impfungen braucht ein Kind in den ersten zwei Lebensjahren?

Welche Impfungen braucht ein Kind in den ersten zwei Lebensjahren?

(akz-m) Den Überblick über alle möglichen gesundheitlichen Risiken für ihr Kind zu behalten ist für Eltern oftmals nicht leicht. Die Früherkennungsuntersuchungen U1 bis U7 der insgesamt zehn U-Untersuchungen sind in den ersten beiden Jahren vorgesehen und geben den Eltern einen Überblick über den En...
"Welche Impfungen braucht ein Kind in den ersten zwei Lebensjahren?" weiterlesen ...
Das steckt in unseren Backwaren

Das steckt in unseren Backwaren

(akz-m) Brot, Brötchen und andere Backwaren bestehen nicht nur aus Mehl und Wasser. Damit sie aufgehen, braucht es Triebmittel wie Backpulver, Hefe oder Sauerteig. Aber auch damit ist es in der Regel nicht getan. Für Konsistenz, Frischhaltung und Aroma werden verschiedene Stoffe zugesetzt, sogenannt...
"Das steckt in unseren Backwaren" weiterlesen ...
Ein Pool für alle Generationen: Die wichtigsten Punkte auf einen Blick

Ein Pool für alle Generationen: Die wichtigsten Punkte auf einen Blick

(akz-m) Zielgruppe und Bedürfnisse festlegen: Bevor man abtaucht, legt man am besten fest, für wen der Pool wie da sein soll. Diese Informationen helfen dem Poolfachmann, den Pool so zu planen, dass er allen Nutzern und ihren Wünschen gerecht wird. Ausstieg anpassen: Damit Jung und Alt gut in und au...
"Ein Pool für alle Generationen: Die wichtigsten Punkte auf einen Blick" weiterlesen ...
Gesunde Darmflora für einen freien Kopf

Gesunde Darmflora für einen freien Kopf

(akz-m) Viele wissen nicht, dass psychische Verstimmungen und eine verminderte Stress-Resistenz mit einer unausgeglichenen Darmflora zusammenhängen können. Doch Fakt ist: Je gesünder und ausgeglichener die Darmflora, desto höher die Stressresistenz. Neuartige Psychobiotika, die ausgewählte Vitamine ...
"Gesunde Darmflora für einen freien Kopf" weiterlesen ...
Vorbeugen und behandeln: Gut geschützt gegen Erkältungen

Vorbeugen und behandeln: Gut geschützt gegen Erkältungen

(akz-m) Bei einer Erkältung oder einem grippalen Infekt gelangen Viren über Mund und Nase in den Körper und verursachen die typischen Symptome: Husten, Schnupfen, Heiserkeit, Kopf-, Hals- und Gliederschmerzen. Höchste Zeit, etwas für die Abwehrkräfte zu tun. Mit bestimmten Nährstoffen können Sie Ihr...
"Vorbeugen und behandeln: Gut geschützt gegen Erkältungen" weiterlesen ...
Pool im eigenen Garten: Gesunder Spaß mit ‚Mehrwert‘

Pool im eigenen Garten: Gesunder Spaß mit ‚Mehrwert‘

(akz-m) Kann man in die eigene Gesundheit investieren und gleichzeitig den Wert seiner Immobilie steigern? Kann man Urlaubsfeeling ohne Anreise haben? Man kann – mit einem eigenen Schwimmbad. Denn die „Brandung vor der Haustür“ hat viele Vorteile. 10 davon fasst Dietmar Rogg, Präsident des Bundesver...
"Pool im eigenen Garten: Gesunder Spaß mit ‚Mehrwert‘" weiterlesen ...
Gesetzliche Krankenversicherung: Welche Folgen haben Beitragsschulden?

Gesetzliche Krankenversicherung: Welche Folgen haben Beitragsschulden?

(akz-m) Wer krankenversichert ist, für den übernimmt die Gesetzliche Krankenversicherung die Kosten für medizinisch notwendige Behandlungen – vorausgesetzt, die Beiträge werden regelmäßig gezahlt. Doch was passiert, wenn dies nicht möglich ist? Welche Konsequenzen Beitragsschulden haben, erklärt Hei...
"Gesetzliche Krankenversicherung: Welche Folgen haben Beitragsschulden?" weiterlesen ...
Neue Reizdarm-Studie

Neue Reizdarm-Studie

(akz-m) Eine aktuelle Studie der University of Leuven hat gezeigt: 68,8 Prozent der belgischen Bürger haben mit Verdauungsproblemen zu kämpfen – dabei klagen die meisten über Blähbauch/Blähungen, Durchfall und Krämpfe. Mehr als 17 Prozent dieser „Darmgeplagten“ sind sogar der Meinung, sie hätten ein...
"Neue Reizdarm-Studie" weiterlesen ...
Platz da – Ein Bad für viele

Platz da – Ein Bad für viele

(akz-m) Groß und geräumig soll es sein – das Bad für die ganze Familie. Besonders wichtig ist eine clevere Raumaufteilung, damit das Bad möglichst zeitgleich von mehreren Personen benutzt werden kann, ohne sich in die Quere zu kommen. Zentrum des Familienbades ist die Duschkabine. Dank Kermi entsteh...
"Platz da – Ein Bad für viele" weiterlesen ...
Individuelles Traumbad: Eigene Vorstellungen einbringen

Individuelles Traumbad: Eigene Vorstellungen einbringen

(akz-m) Die alte Dusche ist in die Jahre gekommen, der Glanz der Kacheln längst verblasst: Ein neues Bad ist fällig. Ein Flyer hier, die nächste Broschüre dort, da noch ein Informationsblättchen von Hersteller X und die unterschiedlichsten Informationen im Internet. Alles andere als einfach, da eine...
"Individuelles Traumbad: Eigene Vorstellungen einbringen" weiterlesen ...
Sprachassistenten auf dem Vormarsch – Herausforderung für den Datenschutz

Sprachassistenten auf dem Vormarsch – Herausforderung für den Datenschutz

(akz-m) Sprechen statt tippen – jeder fünfte deutsche Internetnutzer hat bereits einen digitalen Sprachassistenten im Einsatz. Das geht aus einer Studie von Convios Consulting im Auftrag der E-Mail-Anbieter Gmx und Web.de hervor. Allerdings haben 62 % Bedenken, Sprachassistenten zu verwenden. Rund e...
"Sprachassistenten auf dem Vormarsch – Herausforderung für den Datenschutz" weiterlesen ...
Ohne Geldsorgen im Alter – Keine Kreditbelastung fürs Eigenheim im Ruhestand

Ohne Geldsorgen im Alter – Keine Kreditbelastung fürs Eigenheim im Ruhestand

(akz-m) Jeder vierte Immobilieneigentümer über 69 Jahre hat Haus oder Eigentumswohnung noch nicht abbezahlt – und wer es bis zu diesem Alter nicht geschafft hat, wird vermutlich bis an sein Lebensende verschuldet bleiben. Das zeigt eine Studie der Deutsche Leibrenten AG in Zusammenarbeit mit dem Ins...
"Ohne Geldsorgen im Alter – Keine Kreditbelastung fürs Eigenheim im Ruhestand" weiterlesen ...
Was hilft beim Durchatmen? 5 Fragen zu Asthma

Was hilft beim Durchatmen? 5 Fragen zu Asthma

(akz-m) Asthma-Patienten sind leidgeprüft. 5 bis 7 Prozent der erwachsenen Deutschen sind von Asthma bronchiale betroffen. Was bedeutet Asthma? Asthma ist eine chronische Atemwegserkrankung, gekennzeichnet durch eine Verengung der Bronchien. Diese sind dadurch sehr empfindlich und reagieren stärker ...
"Was hilft beim Durchatmen? 5 Fragen zu Asthma" weiterlesen ...
Hörsysteme: Hilfreiche Technikwunder

Hörsysteme: Hilfreiche Technikwunder

(akz-m) Menschen mit Hörverlust schätzen jene Alltagshelden, die ihnen Tag für Tag gutes Hören und somit Lebensqualität schenken: vom Hörakustiker individuell angepasste Hörsysteme. Die schicken Geräte können aber auch für Normalhörende in anderen Lebensbereichen eine große Hilfe sein. Dass Hörsyste...
"Hörsysteme: Hilfreiche Technikwunder" weiterlesen ...
Erholung in Bensersiel

Erholung in Bensersiel

(akz-m) Ganz hoch oben in Deutschland, an der nördlichen Küste Ostfrieslands und ziemlich genau gegenüber den berühmten ostfriesischen Inseln gelegen, befindet sich der kleine Ort Bensersiel. Mit 231 Einwohnern lebt es sich beschaulich. Kenner schätzen die Gegend als ausgesprochen familienfreundlich...
"Erholung in Bensersiel" weiterlesen ...
Individuelle Gesundheitsleistungen – Darauf sollten Sie bei IGeL achten

Individuelle Gesundheitsleistungen – Darauf sollten Sie bei IGeL achten

(akz-m) „Zahlt das meine Krankenkasse?“ Diese Frage stellen sich viele Patienten, denen in der Arztpraxis eine bestimmte Untersuchung oder Behandlung empfohlen wird. Bei gesetzlich Versicherten übernimmt die Krankenkasse die Kosten für Leistungen, die medizinisch notwendig sind. Möchten Patienten so...
"Individuelle Gesundheitsleistungen – Darauf sollten Sie bei IGeL achten" weiterlesen ...
Mit einer Quittung auf der sicheren Seite

Mit einer Quittung auf der sicheren Seite

(akz-m) Im Familien- oder Freundeskreis Geld verliehen und jetzt erhält man nur eine Teilsumme zurück? Den Nachbarn bei der Renovierung geholfen und eigentlich war eine Gegenleistung vereinbart, nun wird aber der Arbeitsaufwand bezweifelt? Wenn es zum Streit kommt, ist eine zivilrechtlich gültige Do...
"Mit einer Quittung auf der sicheren Seite" weiterlesen ...
Mobile Senioren: Dabei sein, wenn die Familie chattet

Mobile Senioren: Dabei sein, wenn die Familie chattet

(akz-m) Mal schnell ein Bild machen und verschicken, mit den Enkeln über WhatsApp in Verbindung bleiben oder online ein Ticket kaufen: Viele Senioren können das nicht. Sie nutzen zwar das Internet von zu Hause aus, doch nur 31 Prozent der Senioren gehen mobil online. Dies zeigt die Studie „Smart im ...
"Mobile Senioren: Dabei sein, wenn die Familie chattet" weiterlesen ...
Wenn die Haut Probleme macht – Hilfe aus der Natur

Wenn die Haut Probleme macht – Hilfe aus der Natur

(akz-m) Entzündungsalarm kennt wohl jeder, wenn es um die eigene Haut geht: Pickel, eingewachsene Haare und Nagelbettentzündungen sind unwillkommene, aber oft unvermeidliche Lebensbegleiter. Antibakteriell und entzündungshemmend Als Sofortmaßnahme bewährt sich am besten die gute alte Zugsalbe (www.i...
"Wenn die Haut Probleme macht – Hilfe aus der Natur" weiterlesen ...
Wasser ist nicht gleich Wasser

Wasser ist nicht gleich Wasser

(akz-m) Ob beim Sport oder unterwegs, ausreichend zu trinken ist lebenswichtig. Aber Wasser ist nicht gleich Wasser. Unterschiede zwischen Leitungs-, Tafel-, und natürlichem Mineralwasser erscheinen schon aufgrund der verschiedenen Namen einleuchtend. Ursprünglich und Natürlich Dafür muss man im wah...
"Wasser ist nicht gleich Wasser" weiterlesen ...
Bett-Tipps für Allergiker

Bett-Tipps für Allergiker

(akz-m) Hausstaubmilben-Allergiker reagieren überempfindlich auf die winzigen Exkremente der Hausstaubmilben. Zur Linderung der Beschwerden empfiehlt sich deshalb die regelmäßige Reinigung des Bettes. So sollte die Bettwäsche möglichst oft ausgewechselt und die Zudecke in kurzen Abständen gewaschen ...
"Bett-Tipps für Allergiker" weiterlesen ...
Hilfe bei Allergien

Hilfe bei Allergien

(akz-m) Wenn Heuschnupfenpatienten aufatmen, geht es bei Hausstauballergikern oft erst so richtig los. Denn: Hausstaubmilben zählen zu den häufigsten Auslösern von Innenraumallergien. Die Allergie wird nicht vom Staub selbst ausgelöst. Das eigentliche Allergen, das dem menschlichen Körper so sehr zu...
"Hilfe bei Allergien" weiterlesen ...