Zukunftsenergie Holz – nachhaltige Wertanlage: Kachelofen steigert Wert Ihrer Immobilie

Heiß begehrt: Ein Ofen mit moderner Technik steigert den Wert Ihrer Immobilie. Foto: AdK / www.kachelofenwelt.de / Austroflamm / akz-m

Zukunftsenergie Holz – nachhaltige Wertanlage: Kachelofen steigert Wert Ihrer Immobilie

(akz-m) Die spürbar gestiegene Inflation in Deutschland lässt Verbraucher nach zukunftssicheren Anlagen in Sachwerten suchen. Dazu gehören der Kauf, die Modernisierung und Sanierung einer Immobilie. Gerade sie lässt sich durch den Einbau eines modernen Kachelofens vom Fachmann noch einmal deutlich aufwerten. Denn Heizen mit Holz ist als erneuerbare Energie auch beim neuen Gebäudeenergiegesetz eine Option, um die 65 Prozent-Erneuerbaren-Vorgabe zu erfüllen. Die nachhaltige, CO₂-neutrale Wärmequelle ist zugleich auch nachhaltig im Werterhalt.

Komfortgewinn: werthaltig, unabhängig und zukunftssicher

Ein moderner Kachelofen steigert spürbar den Wohnkomfort. Dank der Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten und Designs verleiht er dem Wohnraum eine hochwertige, sehr individuelle Ausstrahlung. Seine Keramik-Oberflächen geben die gespeicherte, wohltuende Strahlungswärme über viele Stunden ab. Die Heiztechnik arbeitet brennstoffsparend, emissionsarm nach den neuesten gesetzlichen Vorgaben und mit hohem Wirkungsgrad. Kachelöfen sind zudem vernetzbar mit anderen regenerativen und auch herkömmlichen Wärmeerzeugern. Ein Holzheizsystem punktet mit hoher Flexibilität und Versorgungssicherheit durch Nutzung des nachwachsenden heimischen Brennstoffs und bietet somit größtmögliche Freiheit und Unabhängigkeit (www.kachelofenwelt.de).

Wert-Anlage vom Ofenbauer

Für eine selbstgenutzte oder vermietete Immobilie kann ein moderner Kachelofen, Heizkamin oder Kaminofen eine krisensichere und solide Geldanlage sein, die sich langfristig auszahlt. Denn eine Immobilie mit einer hochwertigen Holzfeuerstätte lässt sich besser und zu höheren Preisen vermieten oder verkaufen. Für eine zukunftssichere und zugleich wirtschaftliche Lösung sollte man die Beratung eines erfahrenen Ofen- und Luftheizungsbauers nutzen. Er stimmt das System individuell auf alle Anforderungen ab, damit es auf dem energietechnisch neuesten Stand ist.