Heiße Wohnhighlights

Der Designheizkörper Signo punktet mit seiner geometrischen Formensprache. In schlichtem Weiß passt Signo ideal zur Badkeramik, auf dunklerer Wand wirkt er besonders elegant. Die quadratischen Heizelemente können je nach Wärmebedarf kombiniert werden – auch zweifarbige Akzente sind möglich. Foto: Kermi GmbH / akz-m

Heiße Wohnhighlights

(akz-m) Dass ein Heizkörper möglichst effizient angenehme Wärme spenden sollte, ist klar. Aber auch optisch sollte er etwas hermachen. Die Wünsche sind dabei sehr unterschiedlich: Während die einen mit dem Heizkörper einen Akzent im Wohnraum setzen, bevorzugen andere einen klassischen Look, der sich dezent in die Umgebung einfügt. Auf jeden Fall muss sich heute kein Heizkörper mehr hinter Verblendungen verstecken: Längst sind stylishe und moderne Flach- und Designheizkörper ein vollwertiges Einrichtungselement und gestalten das Wohngefühl auch optisch entscheidend mit. Die Modelle des Raumklima-Spezialisten Kermi setzen mit Farbe, Form und praktischen Details überall dort Akzente, wo behagliche, energiesparende Wohlfühl-Wärme gewünscht ist – egal ob in Bad, Küche oder Wohnraum. Als Ergänzung zur Fußbodenheizung oder als leistungsstarker Solitär. Durch Elektrobetrieb beispielsweise auch ideal in saisonalen Übergangszeiten nutzbar, also komplett unabhängig der Heizzentrale.