Clever finanzierter Ökostrom

Clever finanzierter Ökostrom

(akz-m) Nach wie vor gibt es den Boom, eigenen Strom herzustellen. Die Nachfrage nach Solarstromanlagen zog 2019 nach der Bilanz des Bundesverbandes Solarwirtschaft um rund 30 Prozent an. Sinkende Preise für Solaranlagen bei zugleich steigenden Strompreisen, die Klimadebatte und das Thema Elektromob...
"Clever finanzierter Ökostrom" weiterlesen ...
Antwort auf steigende Strompreise: Sonnenenergie nutzen – Ökologisch und preiswert

Antwort auf steigende Strompreise: Sonnenenergie nutzen – Ökologisch und preiswert

(akz-m) Die Nachfrage, eigenen Strom herzustellen, ist ungebrochen. Bis Ende 2017 zählte der Bundesverband Solarwirtschaft 55.000 neue Solaranlagen im Privatbereich. Tatsache ist aber auch: Zahlreiche Stromkunden in Deutschland müssen mit höheren Kosten rechnen. Landauf landab haben mehr als 200 Ver...
"Antwort auf steigende Strompreise: Sonnenenergie nutzen – Ökologisch und preiswert" weiterlesen ...
Die Energie der Sonne nutzen

Die Energie der Sonne nutzen

(akz-m) Sonne satt in Deutschland ist angesagt. Immer noch verschenken viele Haus- und Wohnungseigentümer bares Geld, weil sie die Sonnenenergie ungenutzt verpuffen lassen. Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten, auf dem eigenen Dach die Sonne in Energie umzuwandeln. Solarthermie oder Fotovoltaik ...
"Die Energie der Sonne nutzen" weiterlesen ...
Exklusiver Beruf: Ofen- und Luftheizungsbauer Ofenhelden stark gefragt

Exklusiver Beruf: Ofen- und Luftheizungsbauer Ofenhelden stark gefragt

(akz-m) Man könnte sie auch Feuerbändiger oder Wärmekünstler nennen: Ofen- und Luftheizungsbauer. Ein relativ seltener, exklusiver Beruf. Wer dieses Handwerk lernt und ausübt, gestaltet moderne Feuerstätten in vielfältigen kreativen Formen, Materialien und Ausführungen. Mit individuellem Design und ...
"Exklusiver Beruf: Ofen- und Luftheizungsbauer Ofenhelden stark gefragt" weiterlesen ...
Schön (und) clever: Heizen mit Strom

Schön (und) clever: Heizen mit Strom

(akz-m) Wer energieeffizient heizen will, nutzt in der Regel die Nachtabsenkung der Warmwasserheizung. Pech für den, der Frühschicht hat oder spätabends noch kurz duschen möchte. Da kann es im Bad unangenehm kühl sein. Eine Elektroheizung sorgt hier kurzfristig und unabhängig von der Zentralheizung ...
"Schön (und) clever: Heizen mit Strom" weiterlesen ...
Umweltfreundlich und kostengünstig heizen

Umweltfreundlich und kostengünstig heizen

(trd/akz-m) Rund 6 Millionen Haushalte werden hierzulande mit Fernwärme versorgt. Die Kunden gehen davon aus, Gutes für die Umwelt zu tun. Das Heizwasser für Haus und Wohnung stammt dabei nicht selten aus Kohlekraftwerken oder Müllverbrennungsanlagen, die teilweise im Eigentum von Städten und Gemein...
"Umweltfreundlich und kostengünstig heizen" weiterlesen ...
Klimaschutzprogramm 2030: Ölheizungen bleiben weiterhin erlaubt

Klimaschutzprogramm 2030: Ölheizungen bleiben weiterhin erlaubt

(akz-m) Die Bundesregierung hat im Herbst 2019 im Klimaschutzprogramm 2030 Maßnahmen zur Einsparung von CO₂ beschlossen, die bei vielen privaten Haushalten für Verunsicherung sorgten: Das Klimapaket verbiete die Ölheizungen, es bestehe unmittelbar Handlungsbedarf und womöglich müssten alte Heizungen...
"Klimaschutzprogramm 2030: Ölheizungen bleiben weiterhin erlaubt" weiterlesen ...
Der moderne Schornstein ist ein flexibler Alleskönner

Der moderne Schornstein ist ein flexibler Alleskönner

(trd/akz-m) Der Bioenergie-Einsatz mit modernen Biomassekesseln oder Holzfeuerstätten wird bei bestehenden und neuen Gebäuden immer populärer. Während fossile Brennstoffe importiert werden müssen, steht der Energieträger Holz laut Bundeswaldinventur in ausreichender Menge regional in den heimischen ...
"Der moderne Schornstein ist ein flexibler Alleskönner" weiterlesen ...
Fotovoltaik-Anlagen: Umweltfreundlich und lohnend für Eigentümer

Fotovoltaik-Anlagen: Umweltfreundlich und lohnend für Eigentümer

(akz-m) Jede erzeugte Kilowattstunde (kWh) Strom setzt im Durchschnitt 474 Gramm CO₂ frei. Anders ist es bei der Fotovoltaik. Umweltfreundlicher Solarstrom ist fast CO₂-frei. Für selbst erzeugten Strom, der im eigenen Haushalt verbraucht wird, spart der Verbraucher die Bezugskosten ein. Sie betragen...
"Fotovoltaik-Anlagen: Umweltfreundlich und lohnend für Eigentümer" weiterlesen ...
20 Prozent Heizenergie einsparen

20 Prozent Heizenergie einsparen

(akz-m) Schon mit kleinen Investitionen erhöhen Sie die Lebensdauer Ihrer Heizung und verbessern Ihren Wohnkomfort. Vor allem sparen Sie aber Energie und Kosten. Etwa 85 Prozent des Energieverbrauchs in Ihrem Haus verwenden Sie fürs Heizen und die Warmwassererzeugung. Daraus ergibt sich ein großes S...
"20 Prozent Heizenergie einsparen" weiterlesen ...
Klimafreundlich heizen: Fliese und Fußbodenheizung sind perfektes Duo

Klimafreundlich heizen: Fliese und Fußbodenheizung sind perfektes Duo

(akz-m) Mehr als jeder zweite Bauherr setzt bei Neubauvorhaben auf moderne Fußboden- oder Flächenheizungen, die einen hohen Wohn- und Wärmekomfort liefern und sehr energieeffizient sind. Durch die systembedingten niedrigeren Vorlauftemperaturen lassen sich bei dieser Heizungsart bis zu 12 % Energie ...
"Klimafreundlich heizen: Fliese und Fußbodenheizung sind perfektes Duo" weiterlesen ...
Eine runde Sache: Design-Kaminofen inszeniert die Magie der Flammen

Eine runde Sache: Design-Kaminofen inszeniert die Magie der Flammen

(akz-m) Was einen Kaminofen auszeichnet, ist gleichzeitig sein Zauber – das Feuer. Es ist der Mittelpunkt eines jeden Wohnzimmers. Eine Wärmequelle, die nachhaltig und umweltgerecht heizt. So wie der „Brunello“ vom deutschen Hersteller Drooff. Erhältlich ist der Design-Ofen in drei Höhen: angefangen...
"Eine runde Sache: Design-Kaminofen inszeniert die Magie der Flammen" weiterlesen ...
Geld sparen & wohlfühlen: 4 Tipps für richtiges Heizen

Geld sparen & wohlfühlen: 4 Tipps für richtiges Heizen

(akz-m) Wenn die Temperaturen draußen fallen, werden innen die Thermostate hochgedreht. Damit es bei der nächsten Heizkostenabrechnung kein böses Erwachen gibt, lohnt es sich, das eigene Heizverhalten unter die Lupe zu nehmen. 1. Regenerative Energien nutzen: Viele Haushalte heizen mit Öl oder Gas. ...
"Geld sparen & wohlfühlen: 4 Tipps für richtiges Heizen" weiterlesen ...
Positive Nebeneffekte bei der Modernisierung mit einer Warmwasser-Wärmepumpe

Positive Nebeneffekte bei der Modernisierung mit einer Warmwasser-Wärmepumpe

(trd/akz-m) Bei der Warmwassererzeugung suchen Bauherren und Modernisierer gerne nach praktischen und effizienten Lösungen, wie beispielsweise der Austausch von veralteter Technik gegen neue Geräte. Oder man überlegt sich, mit der Installation einer Solaranlage auf dem Dach einfach die Sonne anzuzap...
"Positive Nebeneffekte bei der Modernisierung mit einer Warmwasser-Wärmepumpe" weiterlesen ...
Sparsam heizen in drei Schritten

Sparsam heizen in drei Schritten

(akz-m) Bei Neubau und Sanierung ist das Thema Heizsystem ein maßgeblicher Kostenpunkt. Aber die Investition lohnt sich: Ein neues Heizsystem beschert Einsparungen wie kaum eine andere Maßnahme – vorausgesetzt man geht es richtig an. Wie man mit nur drei Entscheidungen ein besonders nachhaltiges Wär...
"Sparsam heizen in drei Schritten" weiterlesen ...
Energieausweise sind zehn Jahre gültig – Die ersten Energieausweise verlieren Gültigkeit

Energieausweise sind zehn Jahre gültig – Die ersten Energieausweise verlieren Gültigkeit

(akz-m) Eigentümer, die vor 10 Jahren einen Energieausweis für ihr Gebäude erstellen ließen, müssen ihn erneuern, sobald sie ihr Haus oder eine Wohnung darin wieder vermieten oder verkaufen wollen. Auch Eigentümergemeinschaften brauchen einen aktuellen Energieausweis für das gesamte Gebäude, sobald ...
"Energieausweise sind zehn Jahre gültig – Die ersten Energieausweise verlieren Gültigkeit" weiterlesen ...
Solarthermie: Optimierungsbedarf der Anlagen oft erschreckend hoch

Solarthermie: Optimierungsbedarf der Anlagen oft erschreckend hoch

(akz-m) Damit die „Wärmeproduktion“ der eigenen Dachsolaranlage möglichst optimal ausfällt, muss die Anlage regelmäßig überprüft werden. Auswertungen des „Solarwärme-Checks“ der Energieberatung der Verbraucherzentrale haben ein erschreckendes Ergebnis ergeben: Rund 65 Prozent der Anlagen haben zum B...
"Solarthermie: Optimierungsbedarf der Anlagen oft erschreckend hoch" weiterlesen ...
Geldbeutel schonen

Geldbeutel schonen

(akz-m) Urlaub. Endlich. Zwei oder drei Wochen entspannen, raus aus dem Alltag. Damit auch die Rückkehr stressfrei bleibt, sollten unbedingt ein paar wichtige Dinge beachten werden: Mülleimer leeren, für leeren Briefkasten sorgen, Status-Meldungen bei Facebook und Co. vermeiden. Aber vor allem: alle...
"Geldbeutel schonen" weiterlesen ...
Tipps für die Heizungsrenovierung: Zeit für einen Wechsel

Tipps für die Heizungsrenovierung: Zeit für einen Wechsel

(akz-m) Bei der Renovierung empfiehlt es sich die gesamte Heizanlage auf den neuesten technischen Stand zu bringen. Dazu gehören natürlich auch moderne Heizkörper oder Flächenheizungen ohne die das Energieeinsparpotenzial zeitgemäßer Wärmeerzeuger gar nicht ausgeschöpft werden kann. Alte Heizkörper ...
"Tipps für die Heizungsrenovierung: Zeit für einen Wechsel" weiterlesen ...
Wärmepumpheizung zum Heizen und Kühlen

Wärmepumpheizung zum Heizen und Kühlen

(trd/akz-m) Wenn es heiß wird, gibt es jede Menge gut gemeinte Ratschläge. Beispielsweise am Morgen zu lüften, dann Fenster und wenn möglich die Rollläden schließen, außerdem Kleidung aus Leinen und Baumwolle zu tragen oder auf Kaffee, Alkohol sowie fettiges Essen zu verzichten. Auf die Idee, die He...
"Wärmepumpheizung zum Heizen und Kühlen" weiterlesen ...
Mit Fenstern und Türen Energie sparen

Mit Fenstern und Türen Energie sparen

(akz-m) Klimaschutz und Umweltbewusstsein sind aktueller denn je und gehören auch für viele Immobilienbesitzer zu den Themen, die ganz oben auf der Agenda stehen. Denn mithilfe von durchdachten Werkstoffen wird Energie gespart, es werden Rohstoffe und natürlich auch der eigene Geldbeutel geschont. D...
"Mit Fenstern und Türen Energie sparen" weiterlesen ...
Tipp für Hausbesitzer: Energiekosten durch Wärmedämmung mit EPS senken

Tipp für Hausbesitzer: Energiekosten durch Wärmedämmung mit EPS senken

(akz-m) Spätestens wenn die nächste Heizkostenabrechnung im Briefkasten landet, ist der Schreck oft groß: Nach einem kalten Winter spüren Eigenheimbesitzer besonders deutlich, wie hoch ihre Energiekosten sind. Fast 70 Prozent des Energieverbrauchs eines Hauses entfallen aufs Heizen, so das Bundesmin...
"Tipp für Hausbesitzer: Energiekosten durch Wärmedämmung mit EPS senken" weiterlesen ...
Heiße Wohnhighlights

Heiße Wohnhighlights

(akz-m) Dass ein Heizkörper möglichst effizient angenehme Wärme spenden sollte, ist klar. Aber auch optisch sollte er etwas hermachen. Die Wünsche sind dabei sehr unterschiedlich: Während die einen mit dem Heizkörper einen Akzent im Wohnraum setzen, bevorzugen andere einen klassischen Look, der sich...
"Heiße Wohnhighlights" weiterlesen ...
Mit dem richtigen Konzept nahezu energieautark leben: Wärmeerzeugung & Stromspeicherung clever kombiniert

Mit dem richtigen Konzept nahezu energieautark leben: Wärmeerzeugung & Stromspeicherung clever kombiniert

(akz-m) Wärmepumpen ermöglichen ein umweltschonendes und kostensparendes Heizen. Für viele Bauherren und Modernisierer ist die Frage deshalb nicht, ob es eine Wärmepumpe werden soll – sondern welche und wie sie optimal eingesetzt wird. Der Bauherr einer Doppelhaushälfte in Holzkirchen bei München ma...
"Mit dem richtigen Konzept nahezu energieautark leben: Wärmeerzeugung & Stromspeicherung clever kombiniert" weiterlesen ...
Energiekosten senken – Wichtige Tipps der Verbraucherzentrale

Energiekosten senken – Wichtige Tipps der Verbraucherzentrale

(akz-m) Eine tatsächlich nicht unerhebliche Belastung für viele Haushalte ist die „zweite Miete“ geworden: Gemeint sind die Strom- und Heizkosten. Abgesehen von den Themen: Wärmedämmung, neue Fenster oder eine moderne Heizung, bei denen der Vermieter gefragt ist, kann auch der Mieter an seiner Koste...
"Energiekosten senken – Wichtige Tipps der Verbraucherzentrale" weiterlesen ...
Eigenverbrauch optimieren: Solarstrom zum Heizen nutzen

Eigenverbrauch optimieren: Solarstrom zum Heizen nutzen

(akz-m) Sobald die Sonne scheint, erzeugt eine Solaranlage grünen, kostenlosen Strom, mit dem elektrische Geräte, die gerade in Betrieb sind, direkt versorgt werden können. Wer mehr Strom produziert als er verbraucht, kann diesen Überschuss ins öffentliche Netz einspeisen. Die Vergütung dafür sinkt ...
"Eigenverbrauch optimieren: Solarstrom zum Heizen nutzen" weiterlesen ...
Gehen Sie voran! Starten Sie die Energiewende im Heizungskeller

Gehen Sie voran! Starten Sie die Energiewende im Heizungskeller

(akz-m) Energiewende, das bedeutet Ressourcen schonen und erneuerbare Energien ausbauen. Nicht nur wegen der steigenden Energiepreise wollen immer mehr Privathaushalte ihren Beitrag für mehr Klimaschutz leisten. Eine moderne Heizung ist praktizierter Klimaschutz, denn sie spart bis zu 30 Prozent Ene...
"Gehen Sie voran! Starten Sie die Energiewende im Heizungskeller" weiterlesen ...
Eigenverbrauch optimieren: Solarstrom zum Heizen nutzen

Eigenverbrauch optimieren: Solarstrom zum Heizen nutzen

(akz-m) Sobald die Sonne scheint, erzeugt eine Solaranlage grünen, kostenlosen Strom, mit dem elektrische Geräte, die gerade in Betrieb sind, direkt versorgt werden können. Wer mehr Strom produziert als er verbraucht, kann diesen Überschuss ins öffentliche Netz einspeisen. Die Vergütung dafür sinkt ...
"Eigenverbrauch optimieren: Solarstrom zum Heizen nutzen" weiterlesen ...
Energiekosten senken: Wichtige Tipps der Verbraucherzentrale

Energiekosten senken: Wichtige Tipps der Verbraucherzentrale

(akz-m) Eine tatsächlich nicht unerhebliche Belastung für viele Haushalte ist die „zweite Miete“ geworden: Gemeint sind die Strom- und Heizkosten. Abgesehen von den Themen: Wärmedämmung, neue Fenster oder eine moderne Heizung, bei denen der Vermieter gefragt ist, kann auch der Mieter an seiner Koste...
"Energiekosten senken: Wichtige Tipps der Verbraucherzentrale" weiterlesen ...
Moderne Kachelöfen, Heizkamine und Kaminöfen: Smarte, zukunftssichere Wärme

Moderne Kachelöfen, Heizkamine und Kaminöfen: Smarte, zukunftssichere Wärme

(akz-m) In Wohnkonzepten der Zukunft stehen Komfort, Sicherheit, Lebensqualität, Flexibilität und Nachhaltigkeit im Vordergrund. „Smart Living“ liegt im Trend – in einem individualisierten, flexibel steuerbaren „Smart-Home“ mit hocheffizienter, regenerativer Heiztechnik, wie zum Beispiel einem moder...
"Moderne Kachelöfen, Heizkamine und Kaminöfen: Smarte, zukunftssichere Wärme" weiterlesen ...