Pflegeberufe: Arbeitsbedingungen und Wertschätzung für Pflegekräfte müssen stimmen

Pflegeberufe: Arbeitsbedingungen und Wertschätzung für Pflegekräfte müssen stimmen

(akz-m) Das Thema Pflege bewegt Menschen und Politik mehr denn je. Nicht von ungefähr hat die Bundesregierung ein „Pflege-Sofortprogramm“ angekündigt und will neue Stellen schaffen. Doch schon jetzt tun sich viele Pflegeeinrichtungen und Krankenhäuser schwer, neue Mitarbeiter für die Alten- und Kran...
"Pflegeberufe: Arbeitsbedingungen und Wertschätzung für Pflegekräfte müssen stimmen" weiterlesen ...
Gesundheitsberufe: „In der Pflege müssen auch die Arbeitsbedingungen stimmen“

Gesundheitsberufe: „In der Pflege müssen auch die Arbeitsbedingungen stimmen“

(akz-m) Examinierte Pflegekräfte gehören ebenso wie Pflegehelfer und Gesundheits- und Pflegeassistenten zum besonders gesuchten Personal. Das weiß auch Ingo Wiegers, der selbst viele Jahre in der Krankenpflege gearbeitet hat. Als Geschäftsbereichsleiter bei inCare, einer Marke der Piening Gruppe, un...
"Gesundheitsberufe: „In der Pflege müssen auch die Arbeitsbedingungen stimmen“" weiterlesen ...
Checkliste: Berufswunsch Pflege? Diese Punkte sollten Sie prüfen

Checkliste: Berufswunsch Pflege? Diese Punkte sollten Sie prüfen

(akz-m) Der Pflegeberuf ist eine fordernde und verantwortungsvolle Tätigkeit – ein Dienst von Mensch zu Mensch. Damit über das Gehalt hinaus auch die Arbeitsbedingungen stimmen, sollten Sie bei der Jobwahl folgende Punkte berücksichtigen: 1. Berufliche Perspektiven Ob Sie nun als examinierte Pflegek...
"Checkliste: Berufswunsch Pflege? Diese Punkte sollten Sie prüfen" weiterlesen ...
Lohnenswert: Fahrtenbuch für den Fiskus

Lohnenswert: Fahrtenbuch für den Fiskus

(akz-m) Das Fahrtenbuch als Mitfahrer? Klingt auf den ersten Blick nach einem nüchternen Begleiter - lohnt sich aber! Denn wer sein Kfz sowohl dienstlich als auch privat nutzt und Fahrtenbuch führt, kann je nach Fahrzeug und privater Nutzung sogar bis über 1.000 Euro Steuern pro Jahr sparen. Wer ein...
"Lohnenswert: Fahrtenbuch für den Fiskus" weiterlesen ...
Wissen, was Spannung und Stromstärke sind

Wissen, was Spannung und Stromstärke sind

(akz-m) Mechanik? Ja. Aber das ist längst nicht mehr alles. Autos sind heute wie Computer, nur auf Rädern. Sie funktionieren auf Knopfdruck. Wer heute in einer Kfz-Werkstatt arbeitet, muss daher vor allem etwas von Elektronik verstehen. Kfz-Mechatroniker/-innen können beides. Notebook und computerge...
"Wissen, was Spannung und Stromstärke sind" weiterlesen ...
Rücken und Gelenke stärken mit Bewegung und Muskelaufbau

Rücken und Gelenke stärken mit Bewegung und Muskelaufbau

(akz-m) „Wer rastet, der rostet“ – das alte Sprichwort ist aktueller denn je. Die meiste Zeit des Tages verbringen die Deutschen in einer für den Rücken unnatürlichen Haltung – im Sitzen. Die Folge sind Rückenschmerzen. In Deutschland gelten sie als Volkskrankheit Nummer Eins und sind die verbreitet...
"Rücken und Gelenke stärken mit Bewegung und Muskelaufbau" weiterlesen ...
Spannende Berufe mit guten Aussichten

Spannende Berufe mit guten Aussichten

(akz-m) Den Schulabschluss in der Tasche – und wie geht es weiter? Jetzt heißt es, berufliche Pläne für die Zukunft schmieden und den eigenen Weg finden. Ob Technikfan oder Organisationstalent – für alle, die von Anfang an Berufserfahrung sammeln und praktisch arbeiten möchten, ist eine Ausbildung i...
"Spannende Berufe mit guten Aussichten" weiterlesen ...
Karriere im Sportmarketing

Karriere im Sportmarketing

(akz-m) Die Zahlen des aktuellen DFL-Reports sind beeindruckend: Die 36 Fußballclubs der ersten und zweiten Bundesliga setzten in der der Saison 2016/2017 mehr als 4 Milliarden Euro um. Mehr als 54.000 Menschen waren im Umfeld der ersten beiden Ligen beschäftigt, 20.000 davon direkt bei Profi-Clubs ...
"Karriere im Sportmarketing" weiterlesen ...
Volkskrankheit des 21. Jahrhunderts

Volkskrankheit des 21. Jahrhunderts

(akz-m) Zahlen, die wirklich erstaunen: Mehr als 18 Millionen Deutsche leiden aktuell an einer psychischen Erkrankung. Die Zahl entsprechender Krankschreibungen in der Arbeitswelt hat sich in den letzten zehn Jahren mehr als verdoppelt. Etwa die Hälfte aller Betroffenen erkranken chronisch, weil sie...
"Volkskrankheit des 21. Jahrhunderts" weiterlesen ...
Unternehmerboards: Austausch und Unterstützung für Firmenlenker

Unternehmerboards: Austausch und Unterstützung für Firmenlenker

(akz-m) Neue Mitarbeiter finden und binden, die Verlagerung der Produktion oder die Anschaffung einer teuren Software: Unternehmer müssen in ihrem Alltag weitreichende Entscheidungen treffen. Sie haben dann meist die Wahl, jeweils für sich allein einen Weg zu finden – oder einen externen Berater hin...
"Unternehmerboards: Austausch und Unterstützung für Firmenlenker" weiterlesen ...
Musikfestival hautnah: Im Traumjob angekommen

Musikfestival hautnah: Im Traumjob angekommen

(akz-m) Musikliebhaber kennen das Vainstream-Rockfest in Münster schon lange. Als Geheimtipp im ruhigen Westfalen begonnen, kommen heute 16.000 eingefleischteFans von nah und fern, um die Größen des Hardrock, Metal und Punk live zu erleben. Wenn kurz vor Festivalbeginn die letzten Vorbereitungen auf...
"Musikfestival hautnah: Im Traumjob angekommen" weiterlesen ...
Allgegenwärtig und doch unterschätzt – Berufsunfähigkeit kann jeden treffen

Allgegenwärtig und doch unterschätzt – Berufsunfähigkeit kann jeden treffen

(akz-m) Was, wenn nichts mehr geht? Wer aus gesundheitlichen Gründen seinen Beruf aufgeben muss, steht meist vor existenziellen Herausforderungen. Jeder vierte Erwerbstätige in Deutschland muss nach Angaben der Deutschen Rentenversicherung seinen Beruf vorzeitig aufgeben oder ganz aus dem Arbeitsleb...
"Allgegenwärtig und doch unterschätzt – Berufsunfähigkeit kann jeden treffen" weiterlesen ...
Leistungssportler 2.0 – die Karriere nach der Karriere

Leistungssportler 2.0 – die Karriere nach der Karriere

(akz-m) Fußball-WM 2018. Bereits das zweite Gruppenspiel der deutschen Mannschaft gegen Schweden war ein echtes Endspiel. Unentschieden stand es in der Nachspielzeit – zu wenig für ein Weiterkommen aus eigener Kraft. Dann der Freistoß von Kroos. Mit dem Zirkel exakt in den Giebel. Unhaltbar. Ein Mom...
"Leistungssportler 2.0 – die Karriere nach der Karriere" weiterlesen ...
Wie tanke ich Energie im Job?

Wie tanke ich Energie im Job?

(akz-m) Gerade ist der erwartete Vertragsabschluss geplatzt, die Beförderung wurde abgelehnt, oder es hat eine Rüge gesetzt. Zum Energie tanken bleibt aber keine Zeit, das Tagesgeschäft wartet schon. Doch wie lässt sich das soeben Erlebte neutralisieren? Wie gelingt es, sich schnell und ohne großes ...
"Wie tanke ich Energie im Job?" weiterlesen ...
Gütezeichen bietet Sicherheit: Zeitarbeit wird immer öfter zur attraktiven Karriereoption

Gütezeichen bietet Sicherheit: Zeitarbeit wird immer öfter zur attraktiven Karriereoption

(akz-m) Zeitarbeit wird teilweise noch immer als Abstellgleis und Sammelbecken prekärer, unattraktiver Beschäftigungsverhältnisse angesehen. Was in der Öffentlichkeit noch nicht wirklich wahrgenommen wird: Dieses negative Bild entspricht inzwischen nicht mehr der Realität! Das hat mit Veränderungen ...
"Gütezeichen bietet Sicherheit: Zeitarbeit wird immer öfter zur attraktiven Karriereoption" weiterlesen ...
Krankenversicherung im Studium: Das ist jetzt wichtig

Krankenversicherung im Studium: Das ist jetzt wichtig

(akz-m) Mit dem Studium beginnt für junge Menschen ein aufregender neuer Lebensabschnitt. Bevor das erste Semester starten kann, müssen wichtige Dinge erledigt werden. „Dazu gehört auch, sich frühzeitig um eine Krankenversicherung zu kümmern“, sagt Heike Morris, juristische Leiterin der Unabhängigen...
"Krankenversicherung im Studium: Das ist jetzt wichtig" weiterlesen ...
Erfolgsmodell ‚Mode-Management‘: Einstieg ins Mode-Business

Erfolgsmodell ‚Mode-Management‘: Einstieg ins Mode-Business

(akz-m) Wer an Mode denkt, hat oftmals nur die schillernde Welt des Mode-Designs vor Augen. Doch nicht jede/r kann ein Wolfgang Joop oder ein Karl Lagerfeld werden. Ganz anders sieht es aus, wenn man sich für eine Karriere jenseits des Fashion-Designs entscheidet. Denn hier gibt es eine Fülle von Jo...
"Erfolgsmodell ‚Mode-Management‘: Einstieg ins Mode-Business" weiterlesen ...
Weltreise einmal anders!

Weltreise einmal anders!

(akz-m) Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt, muss der Prophet eben zum Berg kommen. Sprich: Wer keine Zeit oder kein Geld hat, in andere Länder zu reisen, lässt andere Länder eben zu sich reisen! Wie man seine Reiselust stillen kann, ohne Berlin zu verlassen, weiß Familie Häuser aus Zehlendorf. ...
"Weltreise einmal anders!" weiterlesen ...
Symptome früh erkennen – rechtzeitig behandeln

Symptome früh erkennen – rechtzeitig behandeln

(akz-m) Die meisten Menschen reden nicht über psychische Erkrankungen. Umso mehr erstaunt die hohe Zahl: Die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, DGPPN, zählt knapp 18 Millionen psychisch kranke Menschen in Deutschland. Dazu gehört eine Vielzahl von unterschiedlichen seelischen ...
"Symptome früh erkennen – rechtzeitig behandeln" weiterlesen ...
Faszination Sport: Mit einem dualen Studium ins Sportbusiness

Faszination Sport: Mit einem dualen Studium ins Sportbusiness

(akz-m) Studieren und gleichzeitig schon Berufserfahrung im Sportbusiness sammeln? Ein duales Studium machts möglich. Und alle Seiten profitieren: Der Student erwirbt einen staatlich anerkannten Hochschulabschluss und lernt parallel im Betrieb den Berufsalltag kennen. Der Arbeitgeber profitiert vom ...
"Faszination Sport: Mit einem dualen Studium ins Sportbusiness" weiterlesen ...
Wer ein Haus kauft, braucht gute Beratung

Wer ein Haus kauft, braucht gute Beratung

(akz-m) Die eigene Immobilie ist für die meisten Menschen die größte Anschaffung im Leben. Umso wichtiger ist es, bei der Baufinanzierung einen kompetenten Berater an seiner Seite zu wissen. Bei der Bausparkasse Schwäbisch Hall kümmern sich rund 3.400 Außendienstmitarbeiter um die mehr als 7 Mio. Ku...
"Wer ein Haus kauft, braucht gute Beratung" weiterlesen ...
Ladenkasse & Co.: Das müssen kleine Händler wissen

Ladenkasse & Co.: Das müssen kleine Händler wissen

(akz-m) Elektronische oder offene Ladenkasse, Bon-Sammlung oder Kassenbuch? Gerade kleinere Händler sind immer noch verunsichert, wie ihre Kassenführung entsprechend dem im letzten Jahr in Kraft getretenen Gesetz auszusehen hat. Das zeigt die nach wie vor starke Anzahl von Anfragen, mit denen sich L...
"Ladenkasse & Co.: Das müssen kleine Händler wissen" weiterlesen ...
Fit im Job: 5 Tipps gegen Müdigkeit im Büro

Fit im Job: 5 Tipps gegen Müdigkeit im Büro

(akz-m) Der Schreibtisch ist voll, aber die Augen fallen immer wieder zu – fast jeder zweite Deutsche klagt über allgemeine Müdigkeit am Arbeitsplatz. Eine häufige Ursache ist Schlafmangel, denn sieben Stunden pro Nacht sollten es mindestens sein. Aber auch bei ausreichenden Ruhezeiten gehören klein...
"Fit im Job: 5 Tipps gegen Müdigkeit im Büro" weiterlesen ...