Rücksicht im Straßenverkehr: Projekt für bessere Kommunikation

Rücksicht im Straßenverkehr: Projekt für bessere Kommunikation

(akz-m) Vor allem die Städte spüren es deutlich: Angesichts steigender Zahlen der Verkehrsteilnehmer ist eine funktionierende Kommunikation untereinander, aber auch gegenseitige Rücksichtnahme immer wichtiger, um Unfälle zu vermeiden. Und das betrifft nicht nur Autos, Fußgänger und Radfahrer, sonder...
"Rücksicht im Straßenverkehr: Projekt für bessere Kommunikation" weiterlesen ...
Bei Sturm runter vom Gas

Bei Sturm runter vom Gas

(mid/ak) Ein Sturm bringt Autofahrer in ernste Gefahren. Doch vollkommen hilflos ist man den Gewalten des Windes nicht ausgeliefert. Hier ein paar Verhaltenstipps. Das Orkantief Sabine hat unlängst wieder deutlich gemacht: Seitenwinde sind immer dann besonders tückisch, wenn sie in heftigen Böen übe...
"Bei Sturm runter vom Gas" weiterlesen ...
Camping mit dem Vierbeiner

Camping mit dem Vierbeiner

(mid/ak) Caravaning und Urlaub mit dem Hund – eigentlich eine perfekte Kombination. Doch ganz so einfach ist das nicht. Klar ist: Egal, ob das Wohnmobil oder der Caravan hinter den Dünen oder am Fuße der Berge steht: Beim Camping profitieren freiheitsliebende Zwei- und Vierbeiner vom naturnahen Lebe...
"Camping mit dem Vierbeiner" weiterlesen ...
Fit für die neue Caravaning-Saison

Fit für die neue Caravaning-Saison

(mid/ak) In wenigen Wochen starten schon wieder die Osterferien – und damit beginnt auch die Caravaning-Saison 2020. Deshalb wird es für alle Caravan- oder Reisemobilbesitzer so langsam Zeit, ihr über den Winter stillgelegtes rollendes Zuhause wieder frühlingsfit zu machen. Es wird Zeit, einen Termi...
"Fit für die neue Caravaning-Saison" weiterlesen ...
Augen auf beim Pedelec-Kauf

Augen auf beim Pedelec-Kauf

(mid/ak) Der Boom nimmt offenbar kein Ende: Über 1,1 Millionen Fahrräder mit elektronischer Trittunterstützung wurden im vergangenen Jahr in Deutschland verkauft. Tendenz: weiter steigend. Die Anschaffung eines der durchschnittlich immerhin 2.500 Euro teuren Pedelecs sollte aber gut geplant sein. In...
"Augen auf beim Pedelec-Kauf" weiterlesen ...
So starten Sie sicher in die neue Motorrad-Saison

So starten Sie sicher in die neue Motorrad-Saison

(mid/ak) Wenn der Frühling naht, kehren die Motorräder auf die Straßen zurück. Wichtig: Vor dem Start in die neue Saison sollten die Maschinen gründlich gecheckt werden. Ganz am Anfang steht die gründliche Reinigung des Motorrades. Danach lassen sich eventuelle Schäden, aber auch Roststellen, besse...
"So starten Sie sicher in die neue Motorrad-Saison" weiterlesen ...
Autofinanzierung: Günstige Zinsen können teuer sein

Autofinanzierung: Günstige Zinsen können teuer sein

(akz-m) Über 65 Prozent der Käufer von Neu- und Gebrauchtwagen nutzen eine Finanzierung ihres Neuwagens. Marktführer unter den Anbietern sind die herstellergebundenen Autobanken. Umfragen zufolge liegt das vor allem daran, dass Kunden im Autohaus einen besonders guten Zinssatz erhalten. Was wenige j...
"Autofinanzierung: Günstige Zinsen können teuer sein" weiterlesen ...
Bremsen, Reifen, Klimaanlage und Co. – So bleibt Ihr Auto fit

Bremsen, Reifen, Klimaanlage und Co. – So bleibt Ihr Auto fit

(akz-m) Das Szenario kennt jeder: nasse Straßen, nebelverhangene Landschaften, Dauerregen, Windböen, Graupelschauer. Bei solchen Bedingungen müssen gerade Bremsen und Reifen Höchstleistungen bringen. Denn: Schmierige Straßen können den Bremsweg verlängern, das Bremsverhalten verändern und unkontroll...
"Bremsen, Reifen, Klimaanlage und Co. – So bleibt Ihr Auto fit" weiterlesen ...
Gut sehen – sicher fahren Regelmäßiger Augentest

Gut sehen – sicher fahren Regelmäßiger Augentest

(akz-m) Gutes Sehvermögen ist als Verkehrsteilnehmer unerlässlich, um sicher unterwegs zu sein – ob mit dem Rad, zu Fuß, mit dem Pedelec oder dem Auto – vor allem abends oder nachts, wenn es dunkel ist. Mobile Sehtestaktionen ergeben jedoch immer wieder, dass jeder Zweite nicht ausreichend sieht. Fü...
"Gut sehen – sicher fahren Regelmäßiger Augentest" weiterlesen ...
Bei Dunkelheit besteht für Pkws immer ein höheres Unfallrisiko

Bei Dunkelheit besteht für Pkws immer ein höheres Unfallrisiko

(trd/akz-m) Mängel an Fahrzeugen stellen eine Gefahr im Straßenverkehr dar. Das belegen aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamtes. Drei Mängelgruppen sind ganz vorne: Bereifung, Bremsen und Beleuchtung. 2,6 Millionen von der Polizei erfasste Unfälle gab es demnach im Vorjahr. 3.275 Menschen wurd...
"Bei Dunkelheit besteht für Pkws immer ein höheres Unfallrisiko" weiterlesen ...
Überschreiten der Richtgeschwindigkeit

Überschreiten der Richtgeschwindigkeit

(mid/ak) Für viele Autofahrer ist die Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen nur ein Vorschlag. Doch Vorsicht: Ein Überschreiten kann unter bestimmten Umständen teuer werden, wie jetzt ein Gerichtsurteil zeigt. Ein Fahrer, der auf der Autobahn die Richtgeschwindigkeit von 130 km/h überschreitet, muss d...
"Überschreiten der Richtgeschwindigkeit" weiterlesen ...
Wenn Parken zum Glücksspiel wird

Wenn Parken zum Glücksspiel wird

(mid/ak) Viele Autofahrer haben so ihre Probleme mit dem Parken. Das liegt aber nicht immer am Fahrvermögen. Denn manche Stellplätze sind einfach nicht auf immer größer werdende Autos ausgelegt und daher recht schmal. Einparken und Aussteigen werden dann zum Glücksspiel. Besonders ärgerlich ist ein ...
"Wenn Parken zum Glücksspiel wird" weiterlesen ...
Wenn es beim Rückwärtsfahren knallt

Wenn es beim Rückwärtsfahren knallt

(mid/ak) Beim Rückwärtsfahren kann es schon mal krachen. Was die meisten Autofahrer nicht wissen: Wenn es im Rückwärtsgang knallt, bekommt der Rückwärtsfahrer in den meisten Fällen mindestens eine Teilschuld zugesprochen. Bei Unfällen in der Rückwärtsbewegung gilt nach der Straßenverkehrsordnung ein...
"Wenn es beim Rückwärtsfahren knallt" weiterlesen ...
Vorsicht vor Restalkohol

Vorsicht vor Restalkohol

(mid/ak) Dass man sich nach dem Genuss von Alkohol auf den diversen Karnevals- oder Faschingsfeiern nicht mehr ans Steuer setzen sollte, dürfte klar sein. Experten warnen in diesem Zusammenhang allerdings auch vor den Gefahren von Restalkohol. Denn je nachdem wie viel man am Abend getrunken hat, kan...
"Vorsicht vor Restalkohol" weiterlesen ...
Chaos an der Kreuzung

Chaos an der Kreuzung

(mid/ak) Missgunst im Straßenverkehr ist ein Phänomen, das man heute immer wieder beobachtet. Der eigene Vorteil steht im Vordergrund, man beharrt auf seinem Recht. Das Problem: Das hilft niemandem. Wie an einer viel befahrenen Kreuzung, an der die Ampel grün zeigt, ein Großteil der Kreuzung aufgrun...
"Chaos an der Kreuzung" weiterlesen ...
Dunkle Jahreszeit: So behalten Sie den Durchblick

Dunkle Jahreszeit: So behalten Sie den Durchblick

(mid/ak) Ob nun mit dem Auto, auf dem Motorrad oder dem Fahrrad: In der dunklen Jahreszeit muss man den Durchblick behalten. Denn aufgrund früh einsetzender Dunkelheit kommt es oft zu Unfällen mit Fahrzeugen, die nicht ausreichend beleuchtet sind. Grundsätzlich gilt beim Auto: Die gesamte Beleuchtun...
"Dunkle Jahreszeit: So behalten Sie den Durchblick" weiterlesen ...
Mehr Komfort, mehr Kontrolle und mehr Sicherheit: Das Garagentor wird smart

Mehr Komfort, mehr Kontrolle und mehr Sicherheit: Das Garagentor wird smart

(akz-m) Wohnen im „SmartHome“, diese Idee überzeugt immer mehr Menschen. Im Mittelpunkt steht die Erhöhung von Wohn- und Lebensqualität, Sicherheit und effizienter Energienutzung auf Basis vernetzter und fernsteuerbarer Geräte. Dabei zeichnet sich ein wahrer Trend ab: Mehr als drei Viertel der deuts...
"Mehr Komfort, mehr Kontrolle und mehr Sicherheit: Das Garagentor wird smart" weiterlesen ...
Was das „E“ am Nummernschild bedeutet

Was das „E“ am Nummernschild bedeutet

(mid/ak-m) Ist ja ganz logisch: Ein „E“ als Abschluss des Nummernschildes bedeutet, dass ein Elektroauto vor einem steht. Oder zumindest ein Teilzeit-Stromer, auch Plug-in-Hybrid genannt. Aber was haben die Besitzer dieser Gefährte von dem plakativen Buchstaben? Ganz im Vertrauen: nicht allzu viel.....
"Was das „E“ am Nummernschild bedeutet" weiterlesen ...
Kfz-Versicherung: Das sollten Rabatt-Jäger wissen

Kfz-Versicherung: Das sollten Rabatt-Jäger wissen

(mid/ak) Im Tarif-Dschungel der Autoversicherungen lässt sich jede Menge Geld sparen. Allerdings ist es nicht immer einfach, den Durchblick zu behalten. Denn bei mehr als 50 Tarifmerkmalen, die den Preis einer Kfz-Versicherung bestimmen, stochern viele Autofahrer im Nebel herum. Experten klären auf:...
"Kfz-Versicherung: Das sollten Rabatt-Jäger wissen" weiterlesen ...
Auch bei Garagentoren: Sicherheit geht vor – Lichtschranken bieten Schutz

Auch bei Garagentoren: Sicherheit geht vor – Lichtschranken bieten Schutz

(akz-m) Moderne Technik erleichtert viele Momente des Alltags. Dies betrifft auch Nebensächlichkeiten, wie zum Beispiel das tägliche Öffnen und Schließen des Garagentores. Der Vorgang wird heute oft per Motorantrieb erledigt und spart so die Notwendigkeit, das Auto zu verlassen. Technik steckt dabei...
"Auch bei Garagentoren: Sicherheit geht vor – Lichtschranken bieten Schutz" weiterlesen ...
Bei Geisterfahrer Warnblinker einschalten

Bei Geisterfahrer Warnblinker einschalten

(mid/ak) Ein entgegenkommender Falschfahrer ist der Horror für jeden Autofahrer. Doch auch der Geisterfahrer selbst ist in großer Gefahr. Experten geben Verhaltenstipps für beide Seiten. Immerhin werden pro Jahr rund 2.000 Falschfahrten auf Autobahnen registriert. Meist werden die Warnmeldungen scho...
"Bei Geisterfahrer Warnblinker einschalten" weiterlesen ...
Gefährlicher Trend: E-Tretroller – was tun bei Verletzungen?

Gefährlicher Trend: E-Tretroller – was tun bei Verletzungen?

(akz-m) An Elektro-Tretrollern kommt man in den meisten Großstädten nicht mehr vorbei. Ob in Berlin, Hamburg, München oder Köln, die wendigen Zweirad-Flitzer gehören längst zum Straßenbild. Ab 14 Jahren darf man mit Rollern bis maximal 20 km/h starten. Doch Experten warnen vor den möglichen Verletzu...
"Gefährlicher Trend: E-Tretroller – was tun bei Verletzungen?" weiterlesen ...
Goldene Regeln für Transport von Kindern

Goldene Regeln für Transport von Kindern

(mid/ak) Kindersitz und Gurt sind wichtig. Doch nur bei der richtigen Anwendung fahren Kinder gesichert im Auto mit. Die britische Organisation Child Seat Safety fand Erschreckendes heraus: Zwei von drei Kindern werden im Auto nicht korrekt gesichert, selbst wenn sie in einem der dafür vorgesehenen ...
"Goldene Regeln für Transport von Kindern" weiterlesen ...
Sicher durch die dunkle Jahreszeit

Sicher durch die dunkle Jahreszeit

(mid/ak) Der Appell ist klar und deutlich: „Lassen Sie sich sehen!“, raten Unfallforscher allen Verkehrsteilnehmern in der dunklen Jahreszeit. Vor allem denen, die nicht durch Stahl und Blech geschützt sind. Speziell bei Dämmerung und Dunkelheit sind Fußgänger, Roller- und Radfahrer für Autofahrer m...
"Sicher durch die dunkle Jahreszeit" weiterlesen ...
Absicherung schützt vor Schadensansprüchen – Das sichere Garagentor

Absicherung schützt vor Schadensansprüchen – Das sichere Garagentor

(akz-m) Im Alltag ist es schnell passiert: Man passt einen Moment nicht auf, ein anderer kommt zu Schaden. In der Regel mindern entsprechende Haftpflichtversicherungen das Risiko. Doch wie verhält es sich zum Beispiel bei Garagentoren, die mit einem elektrischen Antrieb versehen sind, aber nicht meh...
"Absicherung schützt vor Schadensansprüchen – Das sichere Garagentor" weiterlesen ...
Wenn Gaffer das Handy zücken

Wenn Gaffer das Handy zücken

(mid/ak) Gaffer sind ein ständiges Ärgernis. Ganz schlimm wird es, wenn diese Spezies auch noch das Smartphone zückt, um den Unfall als Schnappschuss festzuhalten. Dazu sagt der Gesetzgeber: Wer an einem Unfall vorbeifährt und Fotos oder Videos macht, begeht einen Handy-Verstoß. Üblicherweise erhält...
"Wenn Gaffer das Handy zücken" weiterlesen ...
Kopfhörer im Straßenverkehr: Ist das erlaubt?

Kopfhörer im Straßenverkehr: Ist das erlaubt?

(mid/ak) Musik ist ein ständiger Begleiter im Leben vieler Menschen. Klar: Schöne Klänge machen gute Laune oder sie trösten uns, wenn wir traurig sind. Und mit einem Kopfhörer lässt sich der Hörgenuss dann in vollen Zügen genießen. Wenn wir dabei auf dem heimischen Sofa sitzen, ist das auch in Ordnu...
"Kopfhörer im Straßenverkehr: Ist das erlaubt?" weiterlesen ...
Richtige Bereifung

Richtige Bereifung

(akz-m) Kurzer Auszug aus einem Chat bei Facebook: „Schwarz ist schwarz. Was soll das andauernde Getausche?“ Es ging um das Thema Reifen. Einer der Teilnehmer meinte: „Müssen denn bei unserem Klima tatsächlich die Reifen von Winter auf Sommer getauscht werden?“ Optimale Leistung bei hohen Temperatur...
"Richtige Bereifung" weiterlesen ...
Diebstahl: Das sollten E-Bike-Besitzer wissen

Diebstahl: Das sollten E-Bike-Besitzer wissen

(mid/ak) E-Bikes sind zwar schwerer als ihre Brüder ohne Elektromotor. Das hält Menschen mit krimineller Energie aber nicht davon ab, sich ein solches Rad ganz dreist unter den Nagel zu reißen. Da ein gutes E-Bike schon mal einige tausend Euro kosten kann, ist der Ärger nach einem Diebstahl groß. Wa...
"Diebstahl: Das sollten E-Bike-Besitzer wissen" weiterlesen ...
Den Gebrauchten verkaufen – aber richtig

Den Gebrauchten verkaufen – aber richtig

(mid/ak) Außen hui und innen auch – wer einen rundum gut erhaltenen Gebrauchten verkaufen will, hat sicher gute Chancen. Dabei ist es aber wichtig, den rollenden Begleiter auf Autobörsen im Internet auch entsprechend positiv in Szene zu setzen – das kann die Zeit bis zum Vertragsabschluss erheblich ...
"Den Gebrauchten verkaufen – aber richtig" weiterlesen ...
So parkt das Wohnmobil am besten

So parkt das Wohnmobil am besten

(mid/ak) Wo stellt man bloß das rollende Appartement sicher ab? Vor dieser Frage stehen immer wieder viele Urlaubs-Heimkehrer. Denn das gute Stück soll ja die Wartezeit bis zum nächsten Start unbeschadet überstehen – und der Besitzer will kein Bußgeld riskieren. Wenn kein Straßenschild das Parken ve...
"So parkt das Wohnmobil am besten" weiterlesen ...
Checkliste: Tipps rund um das Garagentor – Oft ist eine Modernisierung möglich

Checkliste: Tipps rund um das Garagentor – Oft ist eine Modernisierung möglich

(akz-m) Es wird fast jeden Tag benutzt und doch oft übersehen: das Garagentor. Gerade bei älteren Toren ist jedoch Vorsicht geboten. Während neue Garagentore in der Regel diverse Standards erfüllen, ist bei alten Modellen ein kritischer Blick gefragt: Genügt das Garagentor noch allen Ansprüchen? Um ...
"Checkliste: Tipps rund um das Garagentor – Oft ist eine Modernisierung möglich" weiterlesen ...
V-Klasse Mercedes-Benz – Familienkutsche ein echter Glücksfall

V-Klasse Mercedes-Benz – Familienkutsche ein echter Glücksfall

(mid/akz-m) Die V-Klasse ist für Mercedes-Benz ein echter Glücksfall: Sie läuft und läuft – und hilft dank ihrer Familienkutschen-Gene noch fleißig mit, den Altersdurchschnitt der werten Kundschaft zu verringern. Jetzt ist die modell-gepflegte Version des vielseitigen Fünf- bis Achtsitzers, in drei ...
"V-Klasse Mercedes-Benz – Familienkutsche ein echter Glücksfall" weiterlesen ...
Signalverschlüsselung bei Garagentoren – Verbesserte Sicherheitstechnik

Signalverschlüsselung bei Garagentoren – Verbesserte Sicherheitstechnik

(akz-m) In den letzten Jahren ist die Zahl der Einbrüche zurückgegangen, das sind gute Nachrichten. Ein Grund hierfür ist die Investitionsfreude vieler Eigenheimbesitzer. Dank immer besser werdender Technik erleben Diebe oft genug Misserfolge. So meldet der Gesamtverband der Deutschen Versicherungsw...
"Signalverschlüsselung bei Garagentoren – Verbesserte Sicherheitstechnik" weiterlesen ...
Preissensible Autofahrer – Trotz steigender Werkstattausgaben effektiv sparen

Preissensible Autofahrer – Trotz steigender Werkstattausgaben effektiv sparen

(trd/akz-m) Pkw-Fahrer in Deutschland geben im Durchschnitt rund 440 Euro im Jahr für die Reparatur und Wartung ihres Autos aus. Das ergibt sich aus den Zahlen des Reports 2019 der Deutschen Automobil Treuhand (DAT). Mit 263 Euro entfällt dabei der Löwenanteil auf Wartungsarbeiten wie Inspektionen; ...
"Preissensible Autofahrer – Trotz steigender Werkstattausgaben effektiv sparen" weiterlesen ...