Leistungsstarkes Internet im Homeoffice: So bekommen Sie schnelles WLAN an den heimischen Arbeitsplatz

Foto: devolo / akz-m

Leistungsstarkes Internet im Homeoffice: So bekommen Sie schnelles WLAN an den heimischen Arbeitsplatz

(akz-m) Am Küchentisch, im Keller oder im Arbeitszimmer unterm Dach – viele arbeiten aktuell von zu Hause aus. Doch nicht immer wird der neue Arbeitsplatz gut genug mit schnellem Internet versorgt. Die Folgen sind nervig: Die Videokonferenz ruckelt, Gespräche brechen ab oder der Download der wichtigen Präsentation dauert ewig. Und auch der Filmstream am wohlverdienten Feierabend läuft nicht ohne Ruckler.

Der Grund ist meist simpel. Oft ist das WLAN des Routers zu schwach und reicht nicht bis zum Wunschort. Eine Lösung muss her, doch Repeater scheitern oft an dicken Wänden und Decken, die das WLAN-Signal ausbremsen. Doch deshalb Wände aufstemmen und überall im Haus Netzwerkkabel verlegen? Das kostet Zeit und Nerven.

WLAN aus der Steckdose

Eine Technik, die ohne viel Aufwand sofort für starkes WLAN sorgt, sind Powerline-Adapter. Da hier das Internetsignal über die hauseigene Stromleitung übertragen wird, stellen Wände oder Decken kein Hindernis dar. Die Installation geht selbst Laien schnell von der Hand, und an jeder Steckdose im Haus kann mit den smarten Powerline-Adaptern ein neuer WLAN-Hotspot eingerichtet werden.

Lückenloses Mesh-WLAN im ganzen Haus

Powerline-Lösungen mit neuester Technologie, wie etwa vom Marktführer devolo, sorgen dank Mesh-Funktionen dafür, dass das WLAN selbst dann reibungslos funktioniert, wenn viele Nutzer gleichzeitig online sind – etwa, wenn die Kinder per Online-Unterricht zu Hause lernen, während die Eltern im Homeoffice arbeiten. Zudem sind Mobilgeräte immer automatisch mit dem stärksten WLAN-Hotspot verbunden. Das ist besonders vorteilhaft, wenn Nutzer sich mit Handy oder Tablet im Haus bewegen. Per „Beamforming“ können die Mesh WLAN-Hotspots zudem die Endgeräte noch exakter anfunken und so die Verbindung stets stabil halten.

Mit diesen Funktionen steht schnelles, stabiles und lückenloses Mesh-WLAN im ganzen Zuhause zur Verfügung und die Videokonferenz läuft reibungslos.