Tipps für das Energiesparen im Homeoffice

Tipps für das Energiesparen im Homeoffice

(akz-m) Ein Standard-Laptop für typische Büroanwendungen verbraucht während eines achtstündigen Arbeitstages im Dauerbetrieb nur etwa ein Drittel Strom gegenüber einem etwa gleichstarken Desktop-PC, so die Energieberatung der Verbraucherzentrale. In Arbeitspausen sollte der PC in den Energiesparmodu...
"Tipps für das Energiesparen im Homeoffice" weiterlesen ...
Ölheizung raus: Wann, wenn nicht jetzt?

Ölheizung raus: Wann, wenn nicht jetzt?

(akz-m) Günstiger kann der Zeitpunkt für den Austausch der alten Ölheizung kaum sein. Wer umsteigt, zum Beispiel auf eine Wärmepumpe, kann mit Zuschüssen von bis zu 45 Prozent rechnen. Das Klimaschutzpaket der Bundesregierung sieht einen CO₂-Aufschlag vor, der sich bis 2025 noch stufenweise erhöhen ...
"Ölheizung raus: Wann, wenn nicht jetzt?" weiterlesen ...
Förderung clever nutzen: 3 Rechenbeispiele für die energetische Sanierung

Förderung clever nutzen: 3 Rechenbeispiele für die energetische Sanierung

(akz-m) Energetisch sanieren lohnt sich: für das Klima und langfristig auch für das eigene Konto. Hausbesitzer profitieren dabei von staatlichen Förderungen – auch für kleinere Maßnahmen. „Wer seine selbst genutzte Immobilie energetisch saniert, hat grundsätzlich zwei Fördermöglichkeiten“, erklärt B...
"Förderung clever nutzen: 3 Rechenbeispiele für die energetische Sanierung" weiterlesen ...
Ökologisch modernisieren mit Holzfaser-Dämmung – Experten-Tipp: Erst das Dach, dann die Wand

Ökologisch modernisieren mit Holzfaser-Dämmung – Experten-Tipp: Erst das Dach, dann die Wand

(akz-m) Modernisieren verbessert gleichermaßen Bausubstanz und Wohlfühlgefühl Zuhause. Mit dem Klimapaket erhalten private Bauherren zusätzliche finanzielle Unterstützung. Doppelt gut beraten ist, wer Energieeffizienz mit Ökologie kombiniert. Holzfaser-Dämmstoffe etwa sind von Natur aus dämmstark un...
"Ökologisch modernisieren mit Holzfaser-Dämmung – Experten-Tipp: Erst das Dach, dann die Wand" weiterlesen ...
Stecker-Solar-Geräte: Als Mieter Solarstrom selbst erzeugen

Stecker-Solar-Geräte: Als Mieter Solarstrom selbst erzeugen

(akz-m) Solarstrom vom Dach ist längst günstiger als Strom aus dem Netz. Doch in der Vergangenheit konnten hauptsächlich Hausbesitzer Solarstrom selbst erzeugen. Seit einiger Zeit können nun Mieter und Bewohner von Mehrfamilienhäusern mit Stecker-Solar-Geräten Strom produzieren. Andere Bezeichnungen...
"Stecker-Solar-Geräte: Als Mieter Solarstrom selbst erzeugen" weiterlesen ...
Ein Fensteraustausch lohnt sich energetisch

Ein Fensteraustausch lohnt sich energetisch

(akz-m) Das Frühjahr ist die beste Jahreszeit, um die Sanierung von Fenstern zu planen. Alte Fenster gegen Fenster mit Wärmeschutzverglasung auszutauschen, da ihr Energieeinsparpotenzial hoch ist, rät die Energieberatung der Verbraucherzentrale. Beim Austausch alter Fenster mit Isolierverglasungen g...
"Ein Fensteraustausch lohnt sich energetisch" weiterlesen ...
Geldbeutel schonen: Auf Reisen zu Hause Energie einsparen

Geldbeutel schonen: Auf Reisen zu Hause Energie einsparen

(akz-m) Urlaub. Endlich. Zwei oder drei Wochen entspannen, raus aus dem Alltag. Damit auch die Rückkehr stressfrei bleibt, sollten unbedingt ein paar wichtige Dinge beachtet werden: Mülleimer leeren, für leeren Briefkasten sorgen, Status-Meldungen bei Facebook und Co. vermeiden. Aber vor allem: alle...
"Geldbeutel schonen: Auf Reisen zu Hause Energie einsparen" weiterlesen ...
Klimaschutz durch Sanierung: Gebäude energetisch fit machen

Klimaschutz durch Sanierung: Gebäude energetisch fit machen

(akz-m) Laut Umweltbundesamt entfallen rund 35 Prozent des Energieverbrauchs in Deutschland auf Gebäude. Zudem wurden laut Deutsche Energie-Agentur zirka zwei Drittel aller Gebäude bereits erstellt, als es die Vorschriften zur Energieeinsparung bei Gebäuden noch nicht gab. Bei diesen Immobilien gibt...
"Klimaschutz durch Sanierung: Gebäude energetisch fit machen" weiterlesen ...
Mit diesen Tipps lassen sich Energiekosten dauerhaft reduzieren

Mit diesen Tipps lassen sich Energiekosten dauerhaft reduzieren

(akz-m) Verzicht zu üben fällt den meisten Menschen schwer. Aber das ist auch nicht immer notwendig, soweit auf einige Dinge geachtet wird. Martin Brandis, Energieexperte der Verbraucherzentrale, verrät seine Top-Tipps für eine (fast) mühelose Senkung der Energiekosten. Strom sparen Bis zu 10 Prozen...
"Mit diesen Tipps lassen sich Energiekosten dauerhaft reduzieren" weiterlesen ...
Solarthermie-Anlagen: Regelmäßige Überprüfung sichert effektives Arbeiten

Solarthermie-Anlagen: Regelmäßige Überprüfung sichert effektives Arbeiten

(akz-m) Die Solarthermie ist eine bewährte umweltfreundliche Technologie. Sonnenenergie wird in nutzbare thermische Energie verwandelt. Jede so erzeugte Kilowattstunde spart Kilowattstunden fossiler Energieerzeugung und somit CO₂ ein. Solarthermie-Anlagen sind in der Anwendung jedoch häufig problemb...
"Solarthermie-Anlagen: Regelmäßige Überprüfung sichert effektives Arbeiten" weiterlesen ...
Fördermittel ausschöpfen: Energiesparen lohnt sich

Fördermittel ausschöpfen: Energiesparen lohnt sich

(akz-m) Wer auf eine neue Heizung mit erneuerbaren Energien setzt, wird stärker gefördert als bisher. Dafür entfällt die Förderung von reinen Gas- und Öl-Kesseln. Letztere sollen langfristig sogar verboten werden. Setzen Verbraucher vollständig auf erneuerbare Energie, zum Beispiel mit einer Pelleth...
"Fördermittel ausschöpfen: Energiesparen lohnt sich" weiterlesen ...