Engagement im Tierschutz muss belohnt werden

Engagement im Tierschutz muss belohnt werden

(akz-m) Warum gibt es mehr als 25 Millionen Haustiere in Deutschland, obwohl diese ständig beschäftigt und gepflegt sein wollen und auch Geld kosten? Ganz einfach, weil die Vorteile überwiegen. Haustiere helfen dem Menschen allein durch ihre Anwesenheit, freuen sich, wenn der Besitzer nach Hause kom...
"Engagement im Tierschutz muss belohnt werden" weiterlesen ...
Für moderne Bad-Eleganz: Hauptsache Weiß-Schwarz

Für moderne Bad-Eleganz: Hauptsache Weiß-Schwarz

(akz-m) Wir leben in einer Multitasking-Gesellschaft, die schnell und laut ist. Die einen mögen den Krach und das Trara sogar bei der Einrichtung der eigenen vier Wände. Die anderen halten es lieber mit Stille und Einfachheit. Dann spielt vielschichtiges Weiß als Basis eine Hauptrolle und wirkt in K...
"Für moderne Bad-Eleganz: Hauptsache Weiß-Schwarz" weiterlesen ...
Gesundbad!

Gesundbad!

(akz-m) Wechselduschen bringt morgens den Kreislauf in Schwung. Prasselnder Regen aus der Kopfbrause stimmt dagegen milde, wenn es tagsüber mal wieder hoch herging. Schwitzen und Abdampfen in der Sauna stimulieren das Immunsystem. Und Wannenbäder geben erwiesenermaßen die Allzweckwaffe sowohl gegen ...
"Gesundbad!" weiterlesen ...
„Hyggekrog“: So baden Sie geborgen

„Hyggekrog“: So baden Sie geborgen

(akz-m) Die zufriedensten Menschen leben in Dänemark. Das hat der „World Happiness Report“ ermittelt. Eines ihrer Glücks-Geheimnisse: Sie verstehen es sich in den eigenen vier Wänden gemütlich, auf Dänisch: „hyggelig“, zu machen. Laut der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) lässt sich der H...
"„Hyggekrog“: So baden Sie geborgen" weiterlesen ...
Machen Sie Ihr (Bad-)Ding!

Machen Sie Ihr (Bad-)Ding!

(akz-m) Bei der Einrichtung des Bades muss man keinen Regeln folgen. Im Gegenteil: Man darf das machen, worauf man Lust hat. Frei nach der Devise „Ich mach mein Ding!“ wird nur das eingebaut, was zur eigenen Persönlichkeit passt. Was aber, wenn unterschiedliche Temperamente aufeinanderstoßen? Wenn A...
"Machen Sie Ihr (Bad-)Ding!" weiterlesen ...
Mit Kind und Kegel ans Meer: Herrlicher Urlaub am Timmendorfer Strand

Mit Kind und Kegel ans Meer: Herrlicher Urlaub am Timmendorfer Strand

(akz-m) Mit seinem acht Kilometer langen herrlichen Sandstrand ist der Ferienort Timmendorfer Strand eines der beliebtesten Ausflugs- und Reiseziele in Deutschland. Vor allem ist der Ort an der Ostsee ein Paradies für Familien mit Kindern – und natürlich auch für Großeltern, die die gemeinsame Zeit ...
"Mit Kind und Kegel ans Meer: Herrlicher Urlaub am Timmendorfer Strand" weiterlesen ...
Erkältungswelle hat Deutschland im Griff: Diese Tipps können helfen

Erkältungswelle hat Deutschland im Griff: Diese Tipps können helfen

(akz-m) Die Infekte-Saison hält immer länger an. Statt der ersehnten Blütenpracht im Frühjahr sprießt nur eines: die Erkältung. Häufige Symptome sind schmerzhafter Druck im Kopf und trockener Reizhusten. Vermutlich gibt es bei den Erregern, meist Rhinoviren, einen neuen Genfaktor. So können sie noch...
"Erkältungswelle hat Deutschland im Griff: Diese Tipps können helfen" weiterlesen ...
Holzfeuerung für Effizienzhäuser: Zukunftssichere Heiztechnik für reduzierten Wärmebedarf

Holzfeuerung für Effizienzhäuser: Zukunftssichere Heiztechnik für reduzierten Wärmebedarf

(akz-m) Extrem niedrige Zinsen machen das Bauen besonders attraktiv. Von Januar bis April 2016 wurden in Deutschland laut Statistischem Bundesamt (Destatis) 31,2 % mehr Baugenehmigungen erteilt als in den ersten vier Monaten 2015. Wer heute baut oder modernisiert achtet natürlich auf energieeffizien...
"Holzfeuerung für Effizienzhäuser: Zukunftssichere Heiztechnik für reduzierten Wärmebedarf" weiterlesen ...
Zudecken: Individualität gefragt

Zudecken: Individualität gefragt

(akz-m) Jeder Mensch ist anders. Diese banale Erkenntnis macht auch vor dem Schlaf keine Ausnahme. Während der eine leicht friert, kommt der andere schnell ins Schwitzen. Manche klagen über kalte Füße und wieder andere über Temperaturwechsel. Tatsache ist: Wärmeempfinden, Transpiration, Bewegungsdra...
"Zudecken: Individualität gefragt" weiterlesen ...
Natürlich gesund durch den Winter

Natürlich gesund durch den Winter

(akz-m) Schneechaos in weiten Teilen der Republik, klirrende Kälte und eisiger Wind: Da sehnt sich der Körper nach der wohltuenden Wärme in der Sauna. Hinzu kommt: Wer regelmäßig in die Sauna geht, kann das Risiko einer Erkältung minimieren. Denn das Saunabaden zusammen mit der anschließenden Abkühl...
"Natürlich gesund durch den Winter" weiterlesen ...
Tipps gegen die Frühjahrsmüdigkeit

Tipps gegen die Frühjahrsmüdigkeit

(akz-m) Kaum wecken die ersten Sonnenstrahlen die Natur aus dem Winterschlaf, tritt bei vielen Menschen eine große Erschöpfung statt neuer Aktivität ein: Es scheint, als ob die Akkus vollständig geleert sind. Von dieser Frühjahrsmüdigkeit ist schätzungsweise jeder Dritte betroffen. Man fühlt sich an...
"Tipps gegen die Frühjahrsmüdigkeit" weiterlesen ...
Bad-News

Bad-News

(akz-m) Der Blick auf die aktuellen Tendenzen im Baddesign deutet an, worauf man sich demnächst freuen kann: exquisite Wassererlebnisse, gewissenhafte Technologien, feinstes Handwerk, ehrliche Materialien, smarte Hilfen, generationenübergreifenden Komfort und wirksame Wohlsein-Lösungen. Eine Trendvo...
"Bad-News" weiterlesen ...
Das neue Traumbad: Eine Welt aus 1.001 Teilen und mehr

Das neue Traumbad: Eine Welt aus 1.001 Teilen und mehr

(akz-m) Alles-aus-einer-Hand-Konzepte wie Elements übernehmen für den Verbraucher die Badsanierung, die dabei wie ein überdimensionales 3D-Puzzle erscheint. Ein Puzzle mit mehr als 1.000 Einzelteilen, die mal klein sind und später unsichtbar, weil sie hinter der Badezimmerwand verbaut sind. Oder ric...
"Das neue Traumbad: Eine Welt aus 1.001 Teilen und mehr " weiterlesen ...
Studie belegt: Deutsche beschäftigen sich zu spät mit Wohnsituation im Alter

Studie belegt: Deutsche beschäftigen sich zu spät mit Wohnsituation im Alter

(akz-m) Die Gesellschaft wird immer älter, das Thema „Wohnen im Alter“ immer wichtiger. Trotzdem steht es für viele Deutsche nicht auf der Tagesordnung. Der Staat hat das Problem längst erkannt. Am 1. Januar 2017 ist die nächste Stufe des Pflegestärkungsgesetzes (PSG) in Kraft getreten. Beispielswei...
"Studie belegt: Deutsche beschäftigen sich zu spät mit Wohnsituation im Alter" weiterlesen ...
Wenn die Katze niest und schnieft: Katzenschnupfen – immer ein Fall für den Tierarzt!

Wenn die Katze niest und schnieft: Katzenschnupfen – immer ein Fall für den Tierarzt!

(akz-m) Der Begriff „Katzenschnupfen“ klingt zunächst einmal relativ harmlos – dabei steckt hinter der Bezeichnung eine ernst zu nehmende Erkrankung, deren Therapie durchaus anspruchsvoll sein kann. Beim Verdacht auf Katzenschnupfen sind deshalb eine frühzeitige Diagnose und eine entsprechende Behan...
"Wenn die Katze niest und schnieft: Katzenschnupfen – immer ein Fall für den Tierarzt!" weiterlesen ...
Fröhliche Osterbasteleien: Tipps und Tricks fürs Eierfärben

Fröhliche Osterbasteleien: Tipps und Tricks fürs Eierfärben

(akz-m) Die Zeit vor Ostern eignet sich bestens für eine Bastelaktion mit der ganzen Familie! Kinder finden es richtig toll, gemeinsam mit den Eltern hübsche Osterdekoration anzufertigen und damit die Wohnung zu schmücken. Höhepunkt der Ostervorbereitungen ist natürlich das Eierfärben. Surig Essig-E...
"Fröhliche Osterbasteleien: Tipps und Tricks fürs Eierfärben" weiterlesen ...
Was tun bei Bauchbeschwerden: 7 Tipps & Ratschläge

Was tun bei Bauchbeschwerden: 7 Tipps & Ratschläge

(akz-m) Bauchschmerzen oder sogar Krämpfe, ein unangenehmes Völlegefühl nach dem Essen, Blähungen oder sogar Übelkeit – fast jeden ‚erwischt‘ es mal, die einen seltener, die anderen häufiger. Tauchen die Symptome immer wieder auf, sollte unbedingt ein Arzt abklären, ob eine ernstere Ursache dahinter...
"Was tun bei Bauchbeschwerden: 7 Tipps & Ratschläge" weiterlesen ...
Kleines Auto mit großem Gegenwert

Kleines Auto mit großem Gegenwert

(akz-m) Die Nachfrage nach Kleinwagen wächst stetig: Aktuell sind 13 Prozent der Fahrzeuge auf den deutschen Straßen Kleinwagen – bis zum Jahr 2020 wird der Anteil auf rund 34 Prozent wachsen. Neben Anschaffungspreis und Kraftstoffeffizienz überzeugt die Kunden, dass Kleinwagen zunehmend komfortable...
"Kleines Auto mit großem Gegenwert" weiterlesen ...
Louisa erlebte die USA während der Wahlen: Jetzt für einen Schüleraustausch 2017 in die USA bewerben und die Vielfalt des Landes entdecken!

Louisa erlebte die USA während der Wahlen: Jetzt für einen Schüleraustausch 2017 in die USA bewerben und die Vielfalt des Landes entdecken!

(akz-m) Viele Menschen machen sich Sorgen, wie sich die USA unter Präsident Trump verändern. Wird die amerikanische Gesellschaft weniger tolerant und offen werden? Louisa aus Hagen, die ein Austauschjahr in Nebraska verbringt, erlebt Amerika gerade hautnah. Sie macht sich keine Sorgen: „Ich glaube n...
"Louisa erlebte die USA während der Wahlen: Jetzt für einen Schüleraustausch 2017 in die USA bewerben und die Vielfalt des Landes entdecken!" weiterlesen ...
Kinderzorn verraucht nicht gern: Was tun, wenn Wut sich Luft macht

Kinderzorn verraucht nicht gern: Was tun, wenn Wut sich Luft macht

(akz-m) Wutausbrüche gehören bei Kindern zum Erwachsenwerden, sie sind sogar ein Wachstums-Booster für die Persönlichkeit. Was können Eltern tun, wenn es besonders heftig wird? Selbst Ruhe bewahren und Ruhe vermitteln hilft. Bei Phasen wiederkehrender Wutausbrüche kann die Homöopathie regulierende I...
"Kinderzorn verraucht nicht gern: Was tun, wenn Wut sich Luft macht" weiterlesen ...
Nachhaltige Heiztechnik: Effiziente Lösung für eine unabhängige Energieversorgung

Nachhaltige Heiztechnik: Effiziente Lösung für eine unabhängige Energieversorgung

(akz-m) Heizung und Warmwasser verbrauchen die meiste Energie im Haushalt: rund 86 Prozent. Effizienz ist das Schlüsselwort, wenn es um das Für und Wider einer Heizungsmodernisierung geht. Eine umweltfreundliche und kostengünstige Lösung kann Flüssiggas sein. Das erkannte auch Ferien- und Reiterhofb...
"Nachhaltige Heiztechnik: Effiziente Lösung für eine unabhängige Energieversorgung" weiterlesen ...
Tipps & Tricks für den Alltag

Tipps & Tricks für den Alltag

(akz-m) Bauchkrämpfe, Durchfälle, Fieber – und das über Wochen hinweg. Mit diesen sogenannten Schüben, die im Wechsel mit symptomfreien Zeiten auftreten, haben Betroffene chronisch entzündlicher Darmerkrankungen (CED) zu kämpfen. Die häufigsten Formen sind Morbus Crohn und Colitis ulcerosa. In Deuts...
"Tipps & Tricks für den Alltag" weiterlesen ...
Do you speak English? Wenn das Lernen Probleme macht

Do you speak English? Wenn das Lernen Probleme macht

(akz-m) Für nicht wenige Menschen hierzulande gehört die englische Sprache schon fast zu ihrem Alltag. Kein Wunder, wird doch in den sozialen Medien so vieles auf Englisch kommuniziert, dass manche fast schon ‚nebenbei‘ ihren Wortschatz erweitern. Viele Kinder und Jugendliche könnten daran dennoch n...
"Do you speak English? Wenn das Lernen Probleme macht" weiterlesen ...
Immobilien-Leibrente: Im Alter an sich selbst denken

Immobilien-Leibrente: Im Alter an sich selbst denken

(akz-m) Wer sich das Leben im eigenen Heim über Jahrzehnte hart erarbeitet hat, kann im Alter doppelt davon profitieren: durch ein lebenslanges Wohnen in der vertrauten Umgebung verbunden mit einer Immobilien-Leibrente. Die Immobilie wird dabei verkauft, im Gegenzug erhalten Paare oder Alleinstehend...
"Immobilien-Leibrente: Im Alter an sich selbst denken" weiterlesen ...
Der einfache Weg zum Traumbad

Der einfache Weg zum Traumbad

(akz-m) Der Weg zur neuen Badgestaltung beginnt schon vor dem Gang in eine Badausstellung im Internet. Hier kann man sehen was live vor Ort zu erleben ist. Unter www.elements-show.de startet man Klick für Klick die Reise durch die Welt der Traumbäder mit dem neuen Badausstellungskonzept Elements. Au...
"Der einfache Weg zum Traumbad" weiterlesen ...
„Mach mal Platz!“ – Aufräumen leicht gemacht

„Mach mal Platz!“ – Aufräumen leicht gemacht

(akz-m) Wer die Wohnung aufräumt, räumt die Seele auf, heißt es. Und tatsächlich tut es hin und wieder richtig gut, Wohnräume und Abstellkammern auszumisten und von überflüssigem Ballast zu befreien. Vieles, was sich im Laufe der Jahre in Schränken oder Regalen angesammelt hat, würden wir kaum vermi...
"„Mach mal Platz!“ – Aufräumen leicht gemacht" weiterlesen ...
Spaß am Schreiben mit dem Lieblingsstift

Spaß am Schreiben mit dem Lieblingsstift

(akz-m) Tippen, wischen, klicken – der Umgang mit Tablet, Smartphone & Co. ist längst ein Teil des täglichen Alltags von Kindern. Leider verliert sich dabei die Lust mit der Hand zu schreiben. „Trotz oder gerade aufgrund der Digitalisierung ist es wichtig, dass Kinder das Schreiben nach wie vor ganz...
"Spaß am Schreiben mit dem Lieblingsstift" weiterlesen ...
Lachen ist die beste Medizin

Lachen ist die beste Medizin

(akz-m) Einen Tag voller Lachen, Freude und ganz viel Spaß für Groß und Klein: Das bringt der 2009 gegründete „Zeit des Lachens e.V.“ den kleinen Patienten, ihren Angehörigen und dem Klinikpersonal in bundesdeutsche Krankenhäuser, Rehabilitationseinrichtungen oder Pflegeheime. Der Verein hat es sich...
"Lachen ist die beste Medizin" weiterlesen ...
Beste Berufsaussichten in der Lebensmittelindustrie

Beste Berufsaussichten in der Lebensmittelindustrie

(akz-m) Gegessen wird immer – und deshalb ist die Lebensmittelbranche nicht nur hoch interessant, sondern auch weitgehend krisensicher. Doch wie vielfältig die Möglichkeiten der Ausbildung und Karriere in diesem Industriezweig sind, ist vielen gar nicht bewusst. Ganz gleich ob Hersteller von Snacks,...
"Beste Berufsaussichten in der Lebensmittelindustrie" weiterlesen ...
Ein Platz an der Sonne für jedes Kind

Ein Platz an der Sonne für jedes Kind

(trd/akz-m) Eigentlich sollten Kinder ein Recht auf Ferien haben – als Auszeit vom Alltag, als Beitrag zur persönlichen Entwicklung. Doch viele Familien in Deutschland können sich einen gemeinsamen Urlaub nicht leisten. Jedes siebte Kind lebt heute von Hartz IV-Leistungen. 2,7 Millionen Kinder gelte...
"Ein Platz an der Sonne für jedes Kind" weiterlesen ...
Tipps für den Kauf des richtigen Kinderwagens

Tipps für den Kauf des richtigen Kinderwagens

(akz-m) Im Zuge einer Schwangerschaft kommen viele Fragen auf: Ist mein Kind gesund? Wie werden die Nächte? Wie klappt es mit dem Stillen? Spätestens gegen Ende der aufregenden Zeit stehen auch Überlegungen zur Erstausstattung an. So sollten sich Eltern bereits vor der Geburt Gedanken darüber machen...
"Tipps für den Kauf des richtigen Kinderwagens" weiterlesen ...
Ausbildung und erste Wohnung: Wie Eltern mit Fonds vorsorgen können

Ausbildung und erste Wohnung: Wie Eltern mit Fonds vorsorgen können

(akz-m) Autokauf mit 18, Ausbildung, eigene Wohnung – wie können Eltern heutzutage für ihre Kinder vorsorgen, wenn Erspartes kaum noch verzinst wird? Ob Sparbuch, Tagesgeld oder Festgeld – vernünftige Renditen sind Mangelware, eine Besserung im Niedrigzinsumfeld kaum in Sicht. Und doch: Sparen lohnt...
"Ausbildung und erste Wohnung: Wie Eltern mit Fonds vorsorgen können" weiterlesen ...
Mit dem Smartphone entspannt durch die Schwangerschaft

Mit dem Smartphone entspannt durch die Schwangerschaft

(akz-m) Seit Erfindung der Mobile Apps sind die kleinen Helfer nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Ob als Ernährungsberater oder Motivation beim Sport, die mobilen Anwendungen sind stets im Gebrauch. Ein neuer Trend ist die Verwendung von Apps als täglicher Begleiter durch die Schwangerschaft, da...
"Mit dem Smartphone entspannt durch die Schwangerschaft" weiterlesen ...
Beruf Pharmakantin: Auf die Mischung kommt es an!

Beruf Pharmakantin: Auf die Mischung kommt es an!

(akz-m) Nach dem Abitur entschied sich Lisa Rupp bewusst für eine Ausbildung. Als angehende Pharmakantin hat sie sehr gute berufliche Perspektiven. Die Begeisterung für ihren Beruf begann bei Lisa Rupp im Chemieunterricht. „Für mich war es ein Highlight, wenn wir Versuche gemacht haben“, sagt die 20...
"Beruf Pharmakantin: Auf die Mischung kommt es an!" weiterlesen ...
Proband werden – und selbst profitieren: Diabetesforschung – Helfen Sie mit!

Proband werden – und selbst profitieren: Diabetesforschung – Helfen Sie mit!

(akz-m) Sicher haben die meisten schon einmal davon gehört oder gelesen: Als sogenannter Proband kann jeder dabei helfen, die medizinische Forschung voranzubringen und neue Behandlungsmethoden im Alltag zu etablieren. Der positive Nebeneffekt: Wer sich bereit erklärt, an klinischen Studien teilzuneh...
"Proband werden – und selbst profitieren: Diabetesforschung – Helfen Sie mit!" weiterlesen ...
Frauen im Alter: Den Verbleib im vertrauten Heim sichern

Frauen im Alter: Den Verbleib im vertrauten Heim sichern

akz-m Im Alter allein – dies gilt vor allem für Frauen. Denn bei acht von zehn Paaren stirbt zuerst der Mann. Neben Trauer, Verzweiflung und Einsamkeit drohen vielen Frauen beim Verlust des Partners gleichzeitig finanzielle Probleme sowie der Verlust der eigenen Immobilie. Die eigene Rente zusammen ...
"Frauen im Alter: Den Verbleib im vertrauten Heim sichern" weiterlesen ...
Eine Sorge weniger – dank guter Bestattungsvorsorge

Eine Sorge weniger – dank guter Bestattungsvorsorge

(akz-m) „Halte Ordnung und die Ordnung wird dich halten.“ Für Oliver Wirthmann, Geschäftsführer beim Kuratorium Deutsche Bestattungskultur, gilt diese Beobachtung nicht nur für das Leben, sondern auch für das Sterben. „Man sollte schon frühzeitig den äußeren Rahmen der Bestattung klären. Damit gibt ...
"Eine Sorge weniger – dank guter Bestattungsvorsorge" weiterlesen ...
Unabhängige Patientenberatung: Wenn Patienten Rat suchen

Unabhängige Patientenberatung: Wenn Patienten Rat suchen

(akz-m) Was kann ich tun, wenn meine Krankenkasse die Behandlung nicht zahlt? Wen frage ich, wenn ich meinen Arzt nicht verstanden habe oder die Zeit für eine Erklärung fehlt? Von Reha über Krankengeld bis zur Operation: Patienten haben das Recht, einen weiteren Experten zu fragen. Aber wo können si...
"Unabhängige Patientenberatung: Wenn Patienten Rat suchen" weiterlesen ...
Chronische Gelenkerkrankungen beim Hund: Fit und munter trotz Arthrose

Chronische Gelenkerkrankungen beim Hund: Fit und munter trotz Arthrose

(akz-m) Bewegung heißt Lebensqualität – im Falle einer chronischen Gelenkerkrankung, wie Arthrose, leidet deshalb nicht nur der Hund selbst, sondern häufig auch der Halter. Denn die Abnutzung des Gelenkknorpels führt zu Gelenkschmerzen und als Folge daraus zu einer erheblich eingeschränkten Beweglic...
"Chronische Gelenkerkrankungen beim Hund: Fit und munter trotz Arthrose" weiterlesen ...
Intelligentes Wohnen leicht gemacht: Smart Home – bald so selbstverständlich wie Aufzug oder Auto fahren

Intelligentes Wohnen leicht gemacht: Smart Home – bald so selbstverständlich wie Aufzug oder Auto fahren

(akz-m) Die Rollläden fahren geräuschlos hoch. Ganz sanft geht das Licht der Stehlampe an. Auf die Minute genau schaltet das TV-Gerät die Lieblingsserie ein, während im Raum nebenan der Saugroboter dem Staub ans Korn geht. Smart Home hält Einzug. Wer heute oder morgen plant, seine eigenen vier Wände...
"Intelligentes Wohnen leicht gemacht: Smart Home – bald so selbstverständlich wie Aufzug oder Auto fahren" weiterlesen ...
Jetzt testen: Welches Parkett passt zu mir?

Jetzt testen: Welches Parkett passt zu mir?

(akz-m) Parkett ist einer der traditionsreichsten Bodenbeläge, die es gibt. Und das aus gutem Grund: Kein Fußboden bringt so leicht Natürlichkeit und Atmosphäre ins Zuhause und ist dabei so vielfältig. Ganz natürlich, schön warm, sehr langlebig und extrem attraktiv – das alles ist Parkett. Der Klass...
"Jetzt testen: Welches Parkett passt zu mir?" weiterlesen ...
Selbsthilfe-Tipps vom Neurobiologen: In kleinen Schritten aus dem Seelentief

Selbsthilfe-Tipps vom Neurobiologen: In kleinen Schritten aus dem Seelentief

(akz-m) Mutlos, niedergeschlagen, ohne Energie und Antrieb. Menschen mit einer depressiven Erkrankung fällt es häufig schwer, sich aus eigener Kraft aus dem seelischen Tief zu befreien. „Die Symptome der Depression sind tief im Gehirn eingegraben“, erklärt Neurobiologe Professor Dr. Dr. Gerhard Roth...
"Selbsthilfe-Tipps vom Neurobiologen: In kleinen Schritten aus dem Seelentief" weiterlesen ...
Sorglose Zukunft im eigenen Zuhause: Rechtzeitig Pflege im eigenen Heim planen

Sorglose Zukunft im eigenen Zuhause: Rechtzeitig Pflege im eigenen Heim planen

(akz-m) Die eigene Gesundheit bereitet den Bundesbürgern ab 70 Jahren die meisten Sorgen. Sie beschäftigen sich intensiv damit, was passiert, wenn sie auf Hilfe angewiesen sind, und möchten ihre Zukunft möglichst genau regeln. Ziel fast aller Senioren mit Immobilieneigentum ist es dabei, so lange wi...
"Sorglose Zukunft im eigenen Zuhause: Rechtzeitig Pflege im eigenen Heim planen" weiterlesen ...
Wohin mit meinem Geld bei Niedrigzinsen? Für wen sich Bausparen heute lohnt

Wohin mit meinem Geld bei Niedrigzinsen? Für wen sich Bausparen heute lohnt

(akz-m) Das aktuelle Niedrigzinsumfeld sorgt für Unsicherheit bei der Kapitalanlage. Gesucht werden Anlageformen, die eine attraktive Rendite abwerfen und gleichzeitig Sicherheit bieten. Karsten Eiß von der Bausparkasse Schwäbisch Hall erklärt, wer derzeit wie von einem Bausparvertrag profitieren ka...
"Wohin mit meinem Geld bei Niedrigzinsen? Für wen sich Bausparen heute lohnt" weiterlesen ...
Bis zu 600 Euro Entschädigung nach Flugverspätung

Bis zu 600 Euro Entschädigung nach Flugverspätung

(akz-m) Jeden Tag verspäten sich weltweit rund 10.000 Flüge, circa 600 werden täglich komplett gestrichen. Für Fluggäste bedeuten Verzögerungen im Luftverkehr Reisefrust statt Reiselust. Wer den Tag wegen eines verspäteten oder annullierten Fliegers unfreiwillig am Flughafen verbringen muss, hat in ...
"Bis zu 600 Euro Entschädigung nach Flugverspätung" weiterlesen ...
Engpässe waren gestern: Kleiner Trick – großer Komfort

Engpässe waren gestern: Kleiner Trick – großer Komfort

(akz-m) Ein großes Bad bietet reichlich Gestaltungsspielraum – theoretisch! Wären da nur nicht enge Treppenaufgänge oder verwinkelte Flure, durch die alle Bauteile und Möbel transportiert werden müssen. Diese Engpässe versperren häufig den Weg für großzügige Glasscheiben und lassen so den Traum vom ...
"Engpässe waren gestern: Kleiner Trick – großer Komfort" weiterlesen ...
Alternative zur Plastiktüte hilft der Umwelt

Alternative zur Plastiktüte hilft der Umwelt

(akz-m) Die Plastiktüte ist out. An der Supermarktkasse geht der Trend zu recyclingfähigen Verpackungsmaterialien, die nicht nur die Umwelt schonen, sondern auch noch praktischer als Tüten sind. Um Deo, Chips und Salatgurken einfach und sicher nach Hause zu bringen, bieten immer mehr Einzelhändler W...
"Alternative zur Plastiktüte hilft der Umwelt" weiterlesen ...
Ruhe-Zone: So gelingt der Kurzurlaub vom Alltag

Ruhe-Zone: So gelingt der Kurzurlaub vom Alltag

(akz-m) Das Bad ist der neue Rückzugsort des Menschen. Damit das Abschalten vom Alltag möglichst schnell gelingt, muss das Ambiente passen.„Ausgewogenheit bei Farben und Formen ist der Erholung dienlich. Klare Ordnung trägt zur Tiefenentspannung bei. Weniger ist mehr, das gilt auch für die Dekoratio...
"Ruhe-Zone: So gelingt der Kurzurlaub vom Alltag" weiterlesen ...
Wohlsein-Wissen

Wohlsein-Wissen

(akz-m) Ein Gesundbrunnen in den eigenen vier Wänden? Das klingt zunächst illusorisch, ist es aber nicht. Zahlreiche deutsche Hersteller von Badprodukten stellten sich der Herausforderung und entwickelten Konzepte, die den Traum zur Realität werden lassen. Anlass für diese Entwicklungen war wie so h...
"Wohlsein-Wissen" weiterlesen ...
Darum rechnet sich eine Pelletheizung

Darum rechnet sich eine Pelletheizung

(akz-m) Nicht nur angesichts der unrentablen Zinsen der Hausbanken lohnt sich eine Investition in ein modernes Heizsystem mit Pellets. Im Gegensatz zu einer konventionellen Heizung ist eine Pelletheizung sparsamer, sauberer und nutzt einen deutlich günstigeren Brennstoff. Aber was kostet eine Pellet...
"Darum rechnet sich eine Pelletheizung" weiterlesen ...
Exklusiver Waschplatz mit garantiert langer Lebensdauer

Exklusiver Waschplatz mit garantiert langer Lebensdauer

(akz-m / trd) Ein klassisches Bad kann durch seine zeitlose Schönheit beeindrucken und mit charakteristischer Einfachheit langfristig für Komfort und Wohlbehagen sorgen. Kein Sanitärobjekt wird dabei rund um die Uhr so stark beansprucht wie der Waschtisch. Oft mehrmals am Tag nutzt ihn die ganze Fam...
"Exklusiver Waschplatz mit garantiert langer Lebensdauer" weiterlesen ...
Heizkörpertausch schont Geldbeutel & Gesundheit

Heizkörpertausch schont Geldbeutel & Gesundheit

(akz-m) Kaum eine andere Sanierungsmaßnahme ist so effizient wie die Modernisierung des Heizsystems. Vor allem der Austausch durch moderne und leistungsstarke Heizkörper kann inzwischen mit minimalem Aufwand, ohne viel Lärm und Schmutz erfolgen. Bei Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten werden d...
"Heizkörpertausch schont Geldbeutel & Gesundheit" weiterlesen ...
Fondssparen: 5 goldene Regeln

Fondssparen: 5 goldene Regeln

(akz-m) Fondssparen bietet bei Inkaufnahme entsprechender Risiken die Chance auf attraktive Wertzuwächse, die anderswo kaum noch zu erzielen sind. Anleger sollten dabei fünf Regeln beherzigen: 1) Risiko verteilen: zum Beispiel über Mischfonds, die weltweit unter anderem in Aktien oder Rentenpapiere ...
"Fondssparen: 5 goldene Regeln " weiterlesen ...
bye-bye Schlüsseldienst! Elektronische Schließsysteme sind eine komfortable Lösung

bye-bye Schlüsseldienst! Elektronische Schließsysteme sind eine komfortable Lösung

(akz-m) Ob zur Sicherheit der Kinder oder als Schutz gegen ungebetene Gäste: In jedem Haushalt gibt es Räume, die abgeschlossen sind. Ein Schlüsselverlust verursacht durch den Ruf des Schlüsseldienstes und ein neues Schloss oft hohe Kosten. Abhilfe versprechen schlüssellose elektronische Schließsyst...
"bye-bye Schlüsseldienst! Elektronische Schließsysteme sind eine komfortable Lösung" weiterlesen ...
Kinderzimmer, die mitwachsen: Möbel sollten funktional, robust und vor allem sicher sein

Kinderzimmer, die mitwachsen: Möbel sollten funktional, robust und vor allem sicher sein

(akz-m) Wenn Nachwuchs unterwegs ist, wollen werdende Eltern möglichst alles perfekt machen. Bei Investitionen wie der Einrichtung des Babyzimmers empfiehlt es sich, vorher genau zu überlegen, welche Kriterien wichtig sind. Denn eine gute Planung sorgt so dafür, dass alle lange ihre Freude an den Mö...
"Kinderzimmer, die mitwachsen: Möbel sollten funktional, robust und vor allem sicher sein" weiterlesen ...
Perfekte Mundhygiene für die ganze Familie

Perfekte Mundhygiene für die ganze Familie

(akz-m) Hätten Sie´s gewusst? Zahnbürsten, Zahnspangen und Zahnschienen beherbergen selbst bei gründlicher Pflege viele Krankheitserreger. Durch den direkten Kontakt mit dem Mund ist die Zahnbürste eine ideale Übertragungsquelle für Infektionen, zumal die Borstenzwischenräume der Zahnbürste durch Ei...
"Perfekte Mundhygiene für die ganze Familie" weiterlesen ...
Volkskrankheit Parodontitis: Früh erkannt, Gefahr gebannt

Volkskrankheit Parodontitis: Früh erkannt, Gefahr gebannt

(akz-m) Rund 20 Millionen Deutsche, so schätzen Experten, leiden an einer Entzündung des Zahnhalteapparates, der so genannten Parodontitis. Bei vielen Betroffenen bleibt die Parodontitis lange unbemerkt – doch das kann ernste Folgen haben. Der Verlust von Zähnen ist nur eine davon, denn die Bakterie...
"Volkskrankheit Parodontitis: Früh erkannt, Gefahr gebannt" weiterlesen ...
Spiel, Spaß & Kultur im Land von 1001 Nacht

Spiel, Spaß & Kultur im Land von 1001 Nacht

(akz-m) Mit seinen Traumstränden, Themenparks, Festivals und vielen anderen Aktivitäten gilt Dubai als eine der abwechslungsreichsten und gleichzeitig sichersten Städte der Welt. Das Emirat lockt mit einer Durchschnittstemperatur von 27°C zu jeder Jahreszeit als ideales Reiseziel und lässt besonders...
"Spiel, Spaß & Kultur im Land von 1001 Nacht" weiterlesen ...
Mit den Kleinen auf große Reise

Mit den Kleinen auf große Reise

(akz-m) Kaum sind die ersten Meter im Auto gefahren, geht es oft schon los: Jedes dritte Kind unter 12 Jahren bekommt wortwörtliche die Reisekrankheit mit Übelkeit und Erbrechen. Betroffene Kinder haben verständlicherweise „null Bock“ auf Urlaub. Auslöser der Reisekrankheit ist das Gehirn, das auf R...
"Mit den Kleinen auf große Reise" weiterlesen ...
Implantate aus dem Ausland: Zahntourismus: Die preiswerte Alternative?

Implantate aus dem Ausland: Zahntourismus: Die preiswerte Alternative?

(akz-m) Mit hochwertigen Implantaten und adäquatem Zahnersatz lassen sich Zahnlücken dauerhaft schließen und die Funktion sowie das Aussehen des Gebisses wieder herstellen. Um Kosten zu sparen, spielen viele Patienten mit dem Gedanken, die Behandlung im Ausland vornehmen zu lassen. „Doch der Zahntou...
"Implantate aus dem Ausland: Zahntourismus: Die preiswerte Alternative?" weiterlesen ...
Sorgerecht für Ihre Kinder: Diese Punkte sollten Sie klären

Sorgerecht für Ihre Kinder: Diese Punkte sollten Sie klären

akz-m Auch bei einer bestehenden Sorgerechtsverfügung entscheidet das Gericht über die Eignung der benannten Person(en). Daher sollten Eltern mit Bedacht abwägen, wer als Vormund der Kinder infrage kommt. Bereitschaft erfragen Die wichtigste Frage ist, ob sich die Wunsch-Person bereit erklärt, die K...
"Sorgerecht für Ihre Kinder: Diese Punkte sollten Sie klären" weiterlesen ...
Schuldenjunkie oder Schuldenvermeider? Einblicke in die aktuelle Schuldensituation in Deutschland, den USA und Russland

Schuldenjunkie oder Schuldenvermeider? Einblicke in die aktuelle Schuldensituation in Deutschland, den USA und Russland

akz-m Die EOS Schulden-Studie 2015 hat anhand einer repräsentativen Befragung in Deutschland, Russland und den USA fünf verschiedene Schuldnertypen identifiziert, darunter zum Beispiel den Schuldenvermeider, den Immobilienschuldner oder den Schuldenjunkie. Schulden werden grundsätzlich vermieden „Sc...
"Schuldenjunkie oder Schuldenvermeider? Einblicke in die aktuelle Schuldensituation in Deutschland, den USA und Russland" weiterlesen ...