Finanzieller Spielraum im Alter: Trotz Immobilieneigentum reicht das Geld oft nicht aus

Finanzieller Spielraum im Alter: Trotz Immobilieneigentum reicht das Geld oft nicht aus

(akz-m) In der eigenen Immobilie wohnen bleiben, das wünschen sich mehr als neun von zehn Bundesbürgern über 65 Jahren. Denn hier fühlen sie sich geborgen und hier können sie selbstbestimmt leben. Für Menschen im Ruhestand ist es ganz entscheidend, die eigene Freiheit zu bewahren. Allerdings scheite...
"Finanzieller Spielraum im Alter: Trotz Immobilieneigentum reicht das Geld oft nicht aus" weiterlesen ...
Städtetrip Bad Homburg: Morgens Heilquelle – abends Casino

Städtetrip Bad Homburg: Morgens Heilquelle – abends Casino

(akz-m) Ein wunderschöner Kurpark, sprudelnde Heilquellen, ein exklusives Spa und ein modernes Spielcasino – Bad Homburg lässt für Besucher wirklich keine Wünsche offen. Wer etwas für seine Gesundheit tun und sich entspannen möchte, findet hier zahlreiche Angebote – und der Spaß kommt auch nicht zu ...
"Städtetrip Bad Homburg: Morgens Heilquelle – abends Casino" weiterlesen ...
Mehr Selbstständigkeit im Alltag: Hilfe für Parkinson-Patienten

Mehr Selbstständigkeit im Alltag: Hilfe für Parkinson-Patienten

(akz-m) Der Gang ist langsam und unsicher, die Hand zittert unkontrollierbar. Parkinson-Patienten müssen im fortgeschrittenen Stadium mit starken körperlichen Einschränkungen leben. Eine maßgeschneiderte Therapie und Hilfsmittel unterstützen sie dabei, ihre Selbstständigkeit so lange wie möglich zu ...
"Mehr Selbstständigkeit im Alltag: Hilfe für Parkinson-Patienten" weiterlesen ...
Gestaltungsideen für Alt und Jung: Lebens(t)räume lassen sich realisieren

Gestaltungsideen für Alt und Jung: Lebens(t)räume lassen sich realisieren

(akz-m) Eine Wohnung einzurichten und zu gestalten ist immer eine sehr persönliche Sache. Ein paar gute Tipps und Anregungen vom Fachmann kann hierbei jeder brauchen. Denn alleine die Möbelwahl schafft noch keine komplette Einrichtung. Das Zusammenspiel von Wand-, Boden- und Deckengestaltung sowie d...
"Gestaltungsideen für Alt und Jung: Lebens(t)räume lassen sich realisieren" weiterlesen ...
Hochfrequente Rückenmarkstimulation: Wenn sich der Rückenschmerz verselbstständigt

Hochfrequente Rückenmarkstimulation: Wenn sich der Rückenschmerz verselbstständigt

(akz-m) Die hohe Zahl der Betroffenen ist regelmäßig in Reports und Berichten von Krankenkassen nachzulesen: Etwa zwei Drittel der Erwachsenen in Deutschland haben bereits eigene Erfahrung mit Rückenschmerzen. Kein Wunder also, dass es sich dabei um die von Ärzten mit Abstand am häufigsten dokumenti...
"Hochfrequente Rückenmarkstimulation: Wenn sich der Rückenschmerz verselbstständigt" weiterlesen ...
Spazieren gegen Schokolust und Verdauungsprobleme

Spazieren gegen Schokolust und Verdauungsprobleme

(akz-m) Spazierengehen zählt Sportmedizinern zufolge schon mit fünf bis sechs Stundenkilometern Geschwindigkeit als Wanderung – mit erstaunlichen Vorteilen. Klar, das Licht hilft gegen düstere Stimmung, frische Luft fördert klare Gedanken und Bewegung ist eigentlich immer gut. Aber Spaziergänge redu...
"Spazieren gegen Schokolust und Verdauungsprobleme" weiterlesen ...
Genau hinschauen bei Antirheumatika

Genau hinschauen bei Antirheumatika

(akz-m) Erkrankungen der Gelenke wie Entzündungen oder Verschleiß können für die Betroffenen nicht nur sehr schmerzhaft, sondern auch chronisch verlaufen. Meist werden zur Behandlung verschiedener rheumatischer Erkrankungen sogenannte ‚NSAR‘, also nichtsteroidale Antirheumatika, eingesetzt. Dabei ha...
"Genau hinschauen bei Antirheumatika" weiterlesen ...
Rheumatische Beschwerden: Eine Erkrankung mit vielen Gesichtern

Rheumatische Beschwerden: Eine Erkrankung mit vielen Gesichtern

(akz-m) Arthritis, Arthrose, Osteoporose und der immer häufiger auftretende ‚Mausarm‘ – sie alle gehören zu den sogenannten ‚rheumatischen Beschwerden‘. Unter diesem Oberbegriff werden in der Medizin mehr als 100 verschiedene Krankheitsbilder zusammengefasst. Ihnen gemeinsam sind eine Erkrankung der...
"Rheumatische Beschwerden: Eine Erkrankung mit vielen Gesichtern" weiterlesen ...
Schnell wieder fit: Gelenkschmerzen richtig behandeln

Schnell wieder fit: Gelenkschmerzen richtig behandeln

(akz-m) Knie und Hüfte schmerzen bei jedem Schritt, der Ellenbogen lässt sich kaum durchstrecken und die Schulter ist nur eingeschränkt belastbar – nicht nur ältere Menschen kennen diese Beschwerden. Wenn Gelenke schmerzen wird der Alltag spürbar beeinträchtigt. Fast die Hälfte der Menschen über 45 ...
"Schnell wieder fit: Gelenkschmerzen richtig behandeln" weiterlesen ...
Rücken, Nacken & Co: Wenn die Muskeln schmerzen

Rücken, Nacken & Co: Wenn die Muskeln schmerzen

(akz-m) Fast jeden erwischt es mal – die einen nur hin und wieder mit eher leichten Beschwerden, die anderen häufig und mit starken Symptomen. Die Rede ist von Muskelschmerzen, die akut und vorübergehend auftreten, aber auch chronisch werden können. Besonders häufig betroffen sind die Nacken- und Rü...
"Rücken, Nacken & Co: Wenn die Muskeln schmerzen" weiterlesen ...
Schleimbeutelentzündung: Wie sie entsteht und was dann hilft

Schleimbeutelentzündung: Wie sie entsteht und was dann hilft

(akz-m) Schmerzen an den Gelenken können viele Ursachen haben. Eine kann eine Schleimbeutelentzündung sein. Diese äußert sich oft in einer Schwellung der betroffenen Region, die zudem schmerzhaft auf Druck reagiert. Sie sind wenige Zentimeter klein und im normalen Zustand flach. Schleimbeutel, wovon...
"Schleimbeutelentzündung: Wie sie entsteht und was dann hilft " weiterlesen ...
Automatisch die richtige Arznei

Automatisch die richtige Arznei

(akz-m) Die besten Medikamente können nicht wirken, wenn sie vergessen oder zum falschen Zeitpunkt eingenommen wird. Ein Problem, dass nicht nur pflegebedürftige Menschen in Deutschland betrifft, sondern auch deren Angehörige. Birgit Reiser ist dafür ein gutes Beispiel. Seit Anfang 2015 musste die 3...
"Automatisch die richtige Arznei" weiterlesen ...
Sehr aktiv und äußerst schlau: Wie unser ‚Bauchhirn‘ funktioniert

Sehr aktiv und äußerst schlau: Wie unser ‚Bauchhirn‘ funktioniert

(akz-m) Mit einer Länge von rund sechs Metern ist der Darm das größte Organ im menschlichen Körper. Dennoch wird seine große Bedeutung für die Gesundheit nach wie vor von vielen Menschen enorm unterschätzt. Auch wenn es den meisten nicht bewusst ist, der Darm ist nicht nur tagsüber aktiv, sondern er...
"Sehr aktiv und äußerst schlau: Wie unser ‚Bauchhirn‘ funktioniert" weiterlesen ...
Ferienimmobilien in Spanien sind wieder rentabel: Worauf Käufer jetzt achten sollten

Ferienimmobilien in Spanien sind wieder rentabel: Worauf Käufer jetzt achten sollten

(akz-m) Barcelona (Spanien), Oktober 2016. Nach der Wirtschaftskrise und geplatzten Immobilienblase im Jahr 2007 ist beständiges Wachstum am spanischen Immobilienmarkt erkennbar. Im Jahr 2015 investierten ausländische Käufer in mehr als 76.000 Immobilien in Spanien. Dies entspricht einem Anstieg von...
"Ferienimmobilien in Spanien sind wieder rentabel: Worauf Käufer jetzt achten sollten" weiterlesen ...
Radurlaub bei sommerlichen Temperaturen

Radurlaub bei sommerlichen Temperaturen

(akz-m) Südtirol, wer denkt da nicht an exzellenten Wein und an das Törggelen, an die Dolomiten und landschaftliche Schönheit. Eine Radtour durch Südtirol kann wahrlich zur „Sternfahrt“ werden. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten Start der Reise ist das wunderschöne Bozen. Von dort geht es entlang des Eis...
"Radurlaub bei sommerlichen Temperaturen" weiterlesen ...
Den Urlaub entspannt genießen: So kommt auch die Blase zur Ruhe

Den Urlaub entspannt genießen: So kommt auch die Blase zur Ruhe

(akz-m) Reisen bildet, erweitert den Horizont, entspannt – und macht ganz einfach viel Spaß. Während Familien mit Kindern ferienbedingt eher in den Sommermonaten verreisen, zieht es viele ältere Semester ganz bewusst auch in der zweiten Jahreshälfte in die Ferne: Die Strände sind nicht so überlaufen...
"Den Urlaub entspannt genießen: So kommt auch die Blase zur Ruhe" weiterlesen ...
BGH-Urteil – Patientenverfügung: Das müssen Sie wissen!

BGH-Urteil – Patientenverfügung: Das müssen Sie wissen!

(akz-m) In einer Patientenverfügung können Personen festlegen, wie sie im Krankheitsfall medizinisch behandelt werden möchten. Allerdings: Um gültig zu sein, muss das Dokument ganz konkrete Anforderungen erfüllen. Dies stellte kürzlich der Bundesgerichtshof klar. „Wir empfehlen daher allen Besitzern...
"BGH-Urteil – Patientenverfügung: Das müssen Sie wissen!" weiterlesen ...
Eine Sorge weniger – dank guter Bestattungsvorsorge

Eine Sorge weniger – dank guter Bestattungsvorsorge

(akz-m) „Halte Ordnung und die Ordnung wird dich halten.“ Für Oliver Wirthmann, Geschäftsführer beim Kuratorium Deutsche Bestattungskultur, gilt diese Beobachtung nicht nur für das Leben, sondern auch für das Sterben. „Man sollte schon frühzeitig den äußeren Rahmen der Bestattung klären. Damit gibt ...
"Eine Sorge weniger – dank guter Bestattungsvorsorge" weiterlesen ...
Erste Anzeichen sofort erkennen: Richtig reagieren bei einem Schlaganfall

Erste Anzeichen sofort erkennen: Richtig reagieren bei einem Schlaganfall

(akz-m) Ob Mann oder Frau, Kind oder Senior: Ein Schlaganfall kann Menschen jeden Alters treffen. Pro Jahr erleiden knapp 270.000 Deutsche einen Hirnschlag, so die Angabe der Deutschen Schlaganfall-Hilfe. Im Ernstfall zählt jede Minute. Je früher die richtige Therapie eingeleitet werden kann, desto ...
"Erste Anzeichen sofort erkennen: Richtig reagieren bei einem Schlaganfall" weiterlesen ...
COPD: Sport stärkt die Lunge: Für mehr Lebensqualität im Alltag

COPD: Sport stärkt die Lunge: Für mehr Lebensqualität im Alltag

(akz-m) Husten, Auswurf, zunehmende Atemnot – für Menschen mit einer chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) sind diese Symptome ständige Begleiter. Nicht nur moderne Medikamente können helfen: „Sport spielt bei der ganzheitlichen Therapie von COPD ebenso eine wichtige Rolle“, sagt Dr. Matthi...
"COPD: Sport stärkt die Lunge: Für mehr Lebensqualität im Alltag" weiterlesen ...
Studie: Im Alter wird das Geld knapp

Studie: Im Alter wird das Geld knapp

(akz-m) Fast alle Deutschen träumen davon, im Alter nicht mehr auf jeden Cent achten zu müssen. Doch die Realität sieht anders aus, wie eine aktuelle Studie zeigt. Obwohl die Generation der heutigen Rentner finanziell noch vergleichsweise gut dasteht, kommen 43 Prozent nach eigenen Angaben nicht mi...
"Studie: Im Alter wird das Geld knapp" weiterlesen ...
Geistig fit durch gutes Hören: Hörsysteme sorgen für den Erhalt der geistigen Fähigkeiten

Geistig fit durch gutes Hören: Hörsysteme sorgen für den Erhalt der geistigen Fähigkeiten

(akz-m) „Möglichst lange im Kopf klar bleiben“, „mitten im Leben stehen“, „den Anschluss an die jüngere Generation nicht verlieren“ – das alles sind Wünsche, die Menschen der sogenannten „Silver Ager“-Generation haben. Das Thema Demenz und die Angst davor, vergesslich zu werden, kennen viele der „Ba...
"Geistig fit durch gutes Hören: Hörsysteme sorgen für den Erhalt der geistigen Fähigkeiten" weiterlesen ...
Gemeinsamer Lebensabend

Gemeinsamer Lebensabend

(akz-m) Voller Liebe hält Leonore B. (82) aus Bonn Hauskatze Tinchen (13) in den Armen. Beide schmusen miteinander. „Du bist froh, dass Du mich hast, und ich bin froh, dass ich Dich habe“, flüstert die Seniorin ihrer Katze ins Ohr. Dass sich die beiden betagten Damen gefunden haben, ist dem Tierschu...
"Gemeinsamer Lebensabend " weiterlesen ...
Studie belegt: Deutsche beschäftigen sich zu spät mit Wohnsituation im Alter

Studie belegt: Deutsche beschäftigen sich zu spät mit Wohnsituation im Alter

(akz-m) Die Gesellschaft wird immer älter, das Thema „Wohnen im Alter“ immer wichtiger. Trotzdem steht es für viele Deutsche nicht auf der Tagesordnung. Der Staat hat das Problem längst erkannt. Am 1. Januar 2017 ist die nächste Stufe des Pflegestärkungsgesetzes (PSG) in Kraft getreten. Beispielswei...
"Studie belegt: Deutsche beschäftigen sich zu spät mit Wohnsituation im Alter" weiterlesen ...
Wenn innere Unruhe und Angstgefühle den Schlaf rauben

Wenn innere Unruhe und Angstgefühle den Schlaf rauben

(akz-m) Jeder kennt das Gefühl der Angst, dabei sind die Auslöser ganz unterschiedlich: die Angst vor Dunkelheit oder vor Spinnen, vor Prüfungen oder Präsentationen. Dabei ist Angst normalerweise eine sehr sinnvolle und überlebenswichtige Reaktion des Körpers, um sich in bedrohlichen Situationen zu ...
"Wenn innere Unruhe und Angstgefühle den Schlaf rauben" weiterlesen ...
Senioren bekommen keinen Kredit, aber eine Rente aus Stein

Senioren bekommen keinen Kredit, aber eine Rente aus Stein

(akz-m) Das Leben im Ruhestand genießen – zwar sind die meisten Senioren froh, der Hektik des Berufsalltags endlich zu entkommen. Doch beim Blick ins Portemonnaie besteht zur Freude wenig Anlass. Denn im Ruhestand wird das Geld für alle Menschen knapper. Viele stellen erst dann fest, dass Rente und ...
"Senioren bekommen keinen Kredit, aber eine Rente aus Stein" weiterlesen ...
Aktiv entspannen: Osterurlaub in Tirol

Aktiv entspannen: Osterurlaub in Tirol

(akz-m) Natur pur, malerische Dörfer und das historische Hall in Tirol sind wie geschaffen für einen unvergesslichen Osterurlaub in den Tiroler Bergen. Ob der Reichtum stiftende Halltaler Salzkristall, der sagenumwobene Bergkristall in den Tuxer Alpen oder die funkelnden Swarovski Kristallwelten: Be...
"Aktiv entspannen: Osterurlaub in Tirol" weiterlesen ...
Auf dem Donauschiff in die Weite

Auf dem Donauschiff in die Weite

(akz-m) Donaukreuzfahrten erfreuen sich jedes Jahr wieder einer gesteigerten Nachfrage. Über 200 Kabinenschiffe sind mittlerweile auf der Donau zwischen der Dreiflüssestadt Passau und dem Schwarzen Meer unterwegs. Das schönste, die „MS Primadonna“, fährt unter rot-weiß-roter Flagge. Der Flusskreuzfa...
"Auf dem Donauschiff in die Weite" weiterlesen ...
Pflege aus der Natur: Fit und gesund ins Frühjahr

Pflege aus der Natur: Fit und gesund ins Frühjahr

(akz-m) Immer mehr Menschen vertrauen auf die Vorbeugung und Behandlung mit natürlichen Produkten. Das Institut für Demoskopie (Allensbach) hat herausgefunden, dass 70 Prozent der deutschen Bevölkerung auf Naturmedizin zurückgreift. Das Einsatzgebiet der Naturheilkunde ist hauptsächlich begleitend b...
"Pflege aus der Natur: Fit und gesund ins Frühjahr" weiterlesen ...
Immobilien-Leibrente: Im Alter an sich selbst denken

Immobilien-Leibrente: Im Alter an sich selbst denken

(akz-m) Wer sich das Leben im eigenen Heim über Jahrzehnte hart erarbeitet hat, kann im Alter doppelt davon profitieren: durch ein lebenslanges Wohnen in der vertrauten Umgebung verbunden mit einer Immobilien-Leibrente. Die Immobilie wird dabei verkauft, im Gegenzug erhalten Paare oder Alleinstehend...
"Immobilien-Leibrente: Im Alter an sich selbst denken" weiterlesen ...
Wenn häufiges ‚Müssen‘ belastet: Pflanzenduo aus der Natur hilft

Wenn häufiges ‚Müssen‘ belastet: Pflanzenduo aus der Natur hilft

(akz-m) Tagsüber ist er sehr lästig – nachts beeinträchtigt er die Schlaf- und damit auch Lebensqualität manchmal ganz erheblich: häufiger Harndrang, von dem vor allem Männer über 50 Jahre betroffen sind. Fast jeder Dritte der bundesweit rund 15 Millionen Männer dieser Altersklasse leidet unter Besc...
"Wenn häufiges ‚Müssen‘ belastet: Pflanzenduo aus der Natur hilft" weiterlesen ...
Städtetipp im Lutherjahr: Auf Zeitreise durch Magdeburg

Städtetipp im Lutherjahr: Auf Zeitreise durch Magdeburg

(akz-m) Genau 500 Jahre ist es her, dass Martin Luther seine 95 Thesen in Wittenberg veröffentlichte. Bundesweit wird dieses große historische Ereignis deshalb im ‚Lutherjahr‘ 2017 gefeiert. Ein spannender Anlass also, um sich bei einem Kurzurlaub oder einem Wochenendtrip auf die Spuren des großen R...
"Städtetipp im Lutherjahr: Auf Zeitreise durch Magdeburg" weiterlesen ...
Allergie – keine Frage des Alters

Allergie – keine Frage des Alters

(akz-m) Alter schützt vor Allergie? Stimmt nicht! Ärzte beobachten einen massiven Anstieg an Heuschnupfen-Neuerkrankungen gerade in der Altersgruppe 50 plus. Kurioserweise denken Ältere zunächst an eine Erkältung, von der sie die Symptome wie Niesattacken, Naselaufen und tränende Augen bestens kenne...
"Allergie – keine Frage des Alters" weiterlesen ...
Häufiges ‚Müssen‘: Fünf Fakten & Tipps für Männer

Häufiges ‚Müssen‘: Fünf Fakten & Tipps für Männer

(akz-m) Viele Männer ab 50 Jahre kennen die Symptome und Veränderungen: Plötzlich muss man nicht nur tagsüber öfter die Toilette aufsuchen, sondern vor allem nachts stört der häufige Harndrang einen erholsamen Schlaf. Das Bedürfnis – meist hervorgerufen durch eine gutartig vergrößerte Prostata – ist...
"Häufiges ‚Müssen‘: Fünf Fakten & Tipps für Männer" weiterlesen ...
Gesunde Augen mit Diabetes: Schöne Augenblicke genießen!

Gesunde Augen mit Diabetes: Schöne Augenblicke genießen!

(akz-m) Die ersten Sonnenstrahlen am Morgen, das Lächeln des eigenen Kindes, der atemberaubende Anblick einer schönen Landschaft. Kostbare Augenblicke wie diese haben die Kraft, unser Innerstes zu berühren. Ein Verlust der Sehkraft führt daher nicht nur zu praktischen Einschränkungen – er beraubt un...
"Gesunde Augen mit Diabetes: Schöne Augenblicke genießen!" weiterlesen ...
Generation 65plus: Gut geschützt gegen Grippe

Generation 65plus: Gut geschützt gegen Grippe

(akz-m) Die Grippesaison kann insbesondere Mitgliedern der Generation 65plus gefährlich werden. „Je höher das Lebensalter, desto schwerer fällt es dem Immunsystem, mit dem Influenza-Virus fertig zu werden“, erklärt Dr. Petra Sandow, Fachärztin für Allgemeinmedizin aus Berlin. Die Expertin gibt Tipps...
"Generation 65plus: Gut geschützt gegen Grippe" weiterlesen ...
Agil und in Bewegung bleiben in der kälteren Jahreszeit: Aktivität als Vorbeugung von Gelenkschmerzen und Behandlung von Arthrose

Agil und in Bewegung bleiben in der kälteren Jahreszeit: Aktivität als Vorbeugung von Gelenkschmerzen und Behandlung von Arthrose

(akz-m) In der kälteren Jahreszeit werden oft auch die Aktivitäten, sei es der Spaziergang, die Gymnastik oder die Gartenarbeit, reduziert. Dabei ist die Bewegung in vielerlei Hinsicht gut für Gesundheit und Wohlbefinden. Sie dient der Prävention, wird aber auch in der Therapie verschiedener Erkrank...
"Agil und in Bewegung bleiben in der kälteren Jahreszeit: Aktivität als Vorbeugung von Gelenkschmerzen und Behandlung von Arthrose" weiterlesen ...
Auf die sanfte Tour: Wechseljahresbeschwerden natürlich im Griff

Auf die sanfte Tour: Wechseljahresbeschwerden natürlich im Griff

(akz-m) Daily business für Frauen der Babyboomer-Generation: der tägliche Wahnsinn zwischen Job auf der einen und Familie und Haushalt auf der anderen Seite. Die Kinder stecken mitten in der Pubertät – und als wäre diese Flut an Stress nicht genug, melden sich on top die Wechseljahre mit aufreibende...
"Auf die sanfte Tour: Wechseljahresbeschwerden natürlich im Griff" weiterlesen ...
Selbstbestimmt wohnen und leben mithilfe des Internets

Selbstbestimmt wohnen und leben mithilfe des Internets

(akz-m) Immer mehr Senioren und Menschen mit Handicap nutzen das Internet. Und das nicht nur, um mit Angehörigen und Freunden Kontakt zu halten, sondern auch, um sich gezielt über ihre Interessen, Bedürfnisse und Themen mit Gleichgesinnten auszutauschen und gezielt nach passenden Angeboten zu suchen...
"Selbstbestimmt wohnen und leben mithilfe des Internets" weiterlesen ...
Sorglose Zukunft im eigenen Zuhause: Rechtzeitig Pflege im eigenen Heim planen

Sorglose Zukunft im eigenen Zuhause: Rechtzeitig Pflege im eigenen Heim planen

(akz-m) Die eigene Gesundheit bereitet den Bundesbürgern ab 70 Jahren die meisten Sorgen. Sie beschäftigen sich intensiv damit, was passiert, wenn sie auf Hilfe angewiesen sind, und möchten ihre Zukunft möglichst genau regeln. Ziel fast aller Senioren mit Immobilieneigentum ist es dabei, so lange wi...
"Sorglose Zukunft im eigenen Zuhause: Rechtzeitig Pflege im eigenen Heim planen" weiterlesen ...
Praktisch: Pendelbare Duschlösungen – Innovativer Komfort im Badezimmer

Praktisch: Pendelbare Duschlösungen – Innovativer Komfort im Badezimmer

(akz-m) Die Vorzüge einer großzügigen Dusche genießen – das wünschen sich viele Badbesitzer. Doch gerade in kleinen Bädern ist dies nicht immer einfach, denn hier zählt jeder Zentimeter. Oft bildet schon eine geöffnete Duschtür eine wahre räumliche Herausforderung. Die Lösung: Duschabtrennungen, die...
"Praktisch: Pendelbare Duschlösungen – Innovativer Komfort im Badezimmer" weiterlesen ...
Inkontinenz: Hilfsmittel erleichtern den Alltag – Was zahlt die Krankenkasse?

Inkontinenz: Hilfsmittel erleichtern den Alltag – Was zahlt die Krankenkasse?

(akz-m) Operation, Unfall oder Krankheit: Es gibt zahlreiche Auslöser dafür, dass Betroffene ihre Blase oder den Darm nicht mehr eigenständig kontrollieren können, zum Beispiel unfreiwillig Harn verlieren. Moderne Inkontinenz-Hilfsmittel geben die Möglichkeit, am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben...
"Inkontinenz: Hilfsmittel erleichtern den Alltag – Was zahlt die Krankenkasse?" weiterlesen ...
Wohneigentum schützt im Alter nicht vor Geldsorgen: Finanzielle Probleme in der Familie ansprechen

Wohneigentum schützt im Alter nicht vor Geldsorgen: Finanzielle Probleme in der Familie ansprechen

(akz-m) Jeder zweite Bundesbürger lebt im Alter in der selbst genutzten Immobilie. Doch auch Eigentum schützt nicht vor finanziellen Sorgen. Bei rund drei von zehn Immobilieneigentümern über 69 Jahren decken die regelmäßigen Einnahmen gerade so die Kosten für das tägliche Leben. Viele haben neben de...
"Wohneigentum schützt im Alter nicht vor Geldsorgen: Finanzielle Probleme in der Familie ansprechen" weiterlesen ...
Tag des Bades: Barrierefreies Komfortbad mit Zuschuss vom Staat

Tag des Bades: Barrierefreies Komfortbad mit Zuschuss vom Staat

(akz-m) In fortgeschrittenem Alter steht und fällt die unabhängige Lebensgestaltung mit einem barrierefreien Wohnumfeld – speziell der komfortablen und sicheren Nutzbarkeit des Badezimmers. Laut einer GfK-Studie stufen allerdings über 70 % der Bürger derzeit ihr jetziges Bad als nicht alterstauglich...
"Tag des Bades: Barrierefreies Komfortbad mit Zuschuss vom Staat" weiterlesen ...
Hindernisse adé mit barrierefreier Dusche

Hindernisse adé mit barrierefreier Dusche

(akz-m) Der Bedarf an barrierefreien Wohnungen und somit auch an barrierefreien Duschbereichen nimmt stetig zu. Die kaufkräftige Generation 50Plus steht immer mehr im Fokus bei der Wohnungsbauplanung oder auch im Renovierungsbereich. Aber auch in jüngeren Jahren wird beispielsweise beim privaten Eig...
"Hindernisse adé mit barrierefreier Dusche" weiterlesen ...
Nachts häufig aufstehen?

Nachts häufig aufstehen?

(akz-m) Die Gründe für eine unruhige Nacht mit gestörtem Schlaf und entsprechend wenig Erholung können ganz unterschiedlich sein: Zu späte und schwer im Magen liegende Mahlzeiten, ein viel zu spannender Krimi im TV, das Glas Rotwein oder Bier zu viel am Abend können die Nacht schon mal zum Tage mach...
"Nachts häufig aufstehen?" weiterlesen ...
Beschwerdefrei leben dank Schlangengift-Therapie: Sanfte Hilfe bei chronischen Schmerzen

Beschwerdefrei leben dank Schlangengift-Therapie: Sanfte Hilfe bei chronischen Schmerzen

(akz-m) Mehrere Millionen Menschen leiden in Deutschland unter chronischen Schmerzen, die ihre Lebensqualität stark einschränken. Bei der Therapie ihrer Beschwerden setzt die Schulmedizin in der Regel auf moderne Medikamente. Doch nicht immer zeigen diese den gewünschten Erfolg, oder sie verursachen...
"Beschwerdefrei leben dank Schlangengift-Therapie: Sanfte Hilfe bei chronischen Schmerzen" weiterlesen ...
Zu wenig Schlaf, zu viel Stress – was hilft bei Tränensäcken?

Zu wenig Schlaf, zu viel Stress – was hilft bei Tränensäcken?

(akz-m) Mit Tränen haben sie nichts zu tun – auch wenn sie dem Gesicht schnell einen melancholischen Ausdruck geben. Bei Tränensäcken erschlafft das Binde- und Muskelgewebe rund um das Unterlid. Lymphflüssigkeit oder Fette lagern sich ein, werden beim Blick in den Spiegel als Augenringe und Schwellu...
"Zu wenig Schlaf, zu viel Stress – was hilft bei Tränensäcken?" weiterlesen ...
Schützt eure Lunge! Diese Gefahren lauern im Alltag

Schützt eure Lunge! Diese Gefahren lauern im Alltag

(akz-m) Dass Zigarettenqualm und Autoabgase der Lunge schaden können, ist weithin bekannt. Daher versuchen wir nach Möglichkeit, uns vor diesen Einflüssen zu schützen. Doch viele Menschen wissen nicht, dass auch ganz gewöhnliche Alltagsgegenstände − zum Beispiel Reinigungsmittel − den Atemwegen zuse...
"Schützt eure Lunge! Diese Gefahren lauern im Alltag" weiterlesen ...
Ernährungstipps von der Diabetesberaterin: So bleibt Ihr Blutzucker im Gleichgewicht

Ernährungstipps von der Diabetesberaterin: So bleibt Ihr Blutzucker im Gleichgewicht

(akz-m) Typ 2 Diabetes ist eine sehr komplexe Stoffwechselstörung. Das Risiko, an ihr zu erkranken, wird von vielen verschiedenen Faktoren mit bestimmt. Einige von ihnen, zum Beispiel eine genetische Vorbelastung oder das Alter, können wir nicht steuern. Unseren Lebensstil hingegen haben wir selbst ...
"Ernährungstipps von der Diabetesberaterin: So bleibt Ihr Blutzucker im Gleichgewicht" weiterlesen ...
Pflege: Änderungen ab 2017: Aus drei Pflegestufen werden fünf Pflegegrade

Pflege: Änderungen ab 2017: Aus drei Pflegestufen werden fünf Pflegegrade

(akz-m) Für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen gibt es ab Januar 2017 einige wichtige Änderungen. Die bisher üblichen drei Pflegestufen werden in fünf Pflegegrade umgewandelt. „Ziel ist es, den individuellen Bedürfnissen der Betroffenen besser gerecht zu werden“, sagt Manuela Oltersdorf, Berateri...
"Pflege: Änderungen ab 2017: Aus drei Pflegestufen werden fünf Pflegegrade" weiterlesen ...
Im Krankheits- oder Todesfall: Wie Eltern das Sorgerecht frühzeitig schützen

Im Krankheits- oder Todesfall: Wie Eltern das Sorgerecht frühzeitig schützen

akz-m Einsam, verzweifelt, unbehütet: Die Vorstellung, Kinder während einer plötzlich eintretenden Krankheit oder nach einem Unfall sich selbst überlassen zu müssen, quält viele. Gerade wenn das eigene Heim voller Leben steckt, ist es für Eltern unglaublich schwer, sich mit den Folgen für ihren mind...
"Im Krankheits- oder Todesfall: Wie Eltern das Sorgerecht frühzeitig schützen" weiterlesen ...
Schuldenjunkie oder Schuldenvermeider? Einblicke in die aktuelle Schuldensituation in Deutschland, den USA und Russland

Schuldenjunkie oder Schuldenvermeider? Einblicke in die aktuelle Schuldensituation in Deutschland, den USA und Russland

akz-m Die EOS Schulden-Studie 2015 hat anhand einer repräsentativen Befragung in Deutschland, Russland und den USA fünf verschiedene Schuldnertypen identifiziert, darunter zum Beispiel den Schuldenvermeider, den Immobilienschuldner oder den Schuldenjunkie. Schulden werden grundsätzlich vermieden „Sc...
"Schuldenjunkie oder Schuldenvermeider? Einblicke in die aktuelle Schuldensituation in Deutschland, den USA und Russland" weiterlesen ...
Schuldenmachen ja, Verschuldung nein

Schuldenmachen ja, Verschuldung nein

(akz-m) Ob Hauskauf, Auto-Leasing oder Online-Bestellung: Finanzierungen gehören zum Leben dazu. Wie die EOS Schulden-Studie zeigt, hat fast jeder zweite Deutsche Schulden. Die Mehrheit geht damit aber verantwortungsvoll um. Für ‚Freizeitbeschäftigungen‘, wie ihren Urlaub oder eine neue Spielekonsol...
"Schuldenmachen ja, Verschuldung nein" weiterlesen ...